Startseite » Information & TK » Reise- statt reine Routenplanung – Telekom Austria setzt auf Map24

Reise- statt reine Routenplanung – Telekom Austria setzt auf Map24

Eschborn, 19.12.2005: Das Internetportal von Telekom Austria, www.aon.at, stellt seinen Usern ab sofort komfortable Routenplanung und Kartenanwendungen auf vier Kontinenten zur Verfügung. Die interaktive Kartenanwendung Map24 aus dem Hause Mapsolute bietet Anwendern die Möglichkeit, kostenlos Reiserouten in Europa, Nordamerika, Südamerika und im mittleren Osten zu planen. Zusätzlich stehen dynamische und statische Karten für diese Kontinente zur Verfügung.
Wer seinen Urlaub schon auf der Reise geniessen will, kann sich als zusätzliches Kriterium für die Routenberechnung alternativ schöne Wegstrecken, so genannte „scenic roads“, anzeigen lassen. Darüber hinaus können „Points of interest“ wie Campingplätze, Hotels, Banken, Autovermietungen, Fähren, Flughäfen und Sehenswürdigkeiten entlang der berechneten Route angezeigt werden.

Die eingesetzte Technologie des Routenplaners von Map24 basiert auf AJAX (Asynchronous JavaScript and XML), einer Webanwendung, die in ihrem Verhalten einer Desktop-Applikation ähnelt und mittels JavaScript und XML die Daten im Hintergrund vom Server abholt und zurücküberträgt. Im Gegensatz zum klassischen Request-orientierten Programmieren, wo bei jedem Request das gesamte Interface neu geladen werden muss, sind bei AJAX keine Seiten-Reloads notwendig. Geokodierungsanfragen werden parallel abgeschickt, sobald ein Ergebnis für eine Geokodierung vorliegt, wird dieses in der Seite dargestellt. Dies ermöglicht als deutlich schneller empfundene Oberflächen, potenziell gesteigerten Bedienkomfort und eine geringere Bandbreitenbelastung. Die individuelle Routenplanung wird durch einfachste Navigation, Zooms und Schwenkmöglichkeiten unterstützt.

„Auf Basis der geographischen Software von Map24 sind wir in der Lage, unseren Kunden echten Mehrwert zu bieten. Mit unserem interaktiven Tool können auf www.aon.at Reisen statt reine Routen geplant werden – von der Auswahl der schönsten Reisestrecke für die Cabrio-Tour, über den Camping-Trip für die Motorradfreunde bis hin zum Familienurlaub mit Zwischenstopps an Sehenswürdigkeiten, Freizeitangeboten und Einkaufsmöglichkeiten.“ so Dr. Stefan Tweraser, Leiter Marketing Retail/Media Internet bei Telekom Austria.

Posted by on 19. Dezember 2005. Filed under Information & TK. You can follow any responses to this entry through the RSS 2.0. You can leave a response or trackback to this entry

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.


Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de Blog Top Liste - by TopBlogs.de Blogverzeichnis