Startseite » Business & Software » Softwareindustrie » Projekt LEOSS: Datenanalyse-Dashboard für Ärzte und Kliniken von PROCON IT

Projekt LEOSS: Datenanalyse-Dashboard für Ärzte und Kliniken von PROCON IT

In einem übersichtlichen Dashboard können nun Ärzte und klinisches Personal ihre eigenen klinikbezogenen Daten von an SARS-CoV-2 erkrankten Patienten detailliert analysieren. In einem nächsten Schritt sollen sie ihre eigenen klinikbezogenen Patientendaten mit anonymisierten Benchmarkdaten vergleichen können. Das Dashboard erhalten Ärzte und Kliniken im Rahmen ihrer Teilnahme an LEOSS. Das internationale Projekt LEOSS (Lean European Open Survey for SARS-CoV-2 Infected Patients) ist ein europäisches COVID-19 Fallregister, in dem klinische Daten von aktuell > 2500 Patienten und Patientinnen mit einer SARS-CoV-2 Infektion anonym gesammelt und analysiert werden. Dadurch soll eine einheitliche Datenbasis über den kompletten Krankheitsverlauf von Corona inklusive Vorerkrankungen und Ausgang geschaffen werden. PROCON IT unterstützt dieses europäische Projekt im Bereich Datenanalyse und Visualisierung ehrenamtlich.

In dem von PROCON IT entwickelten Dashboard können Ärzte ihre klinikbezogenen, von LEOSS aufbereiteten Daten hinsichtlich verschiedener Parameter analysieren. Der beigefügte Abzug aus dem Dashboard zeigt beispielsweise die Analyse der Aufenthaltsdauer der Patienten im Krankenhaus, der Liegedauer im Intensivbereich oder der benötigten Beatmungsdauer. Die Analyse solcher KPIs (Key Performance Indicators) kann hierbei für verschiedene Aggregationslevel, wie Alter, Geschlecht, ethnische Zugehörigkeit uvm. analysiert werden. Zusätzlich stehen verschiedene Filter wie Alter, Geschlecht oder Krankheitsverlauf zur Verfügung, mit denen der zugrundeliegende Datensatz reduziert werden kann. Neben der Analyse der Aufenthaltsdauer können im aktuellen Stand des Dashboards außerdem Sekundärerkrankungen, inflammatorische Parameter und die verschiedenen Krankheitsphasen einer SARS-CoV-2 Infektion untersucht werden. Damit erweitert die PROCON IT die Analysemöglichkeiten um ein weiteres Dashboard, nachdem bereits Mitte April eine Visualisierung des öffentlich zugänglichen LEOSS Datensatz bereitgestellt wurde.

Hinweis zur beigefügten Grafik

Bei den im Screenshot verwendeten Daten handelt es sich um Testdaten. Der gezeigte Screenshot zeigt also keine tatsächliche Häufigkeitsverteilung und kann dahingehend nicht interpretiert werden!

Die PROCON IT GmbH mit Hauptsitz in Garching bei München und einer Niederlassung in Augsburg ist Qualitätsanbieter für Big Data & Visual Analytics, Web- & Cloud-Engineering, SAP-Engineering und Mainframe App-Engineering. Im Großraum München zählt PROCON IT zu den führenden Anbietern für BI-Projekte mit SAP. Ein maßgeschneidertes Management & Business Consulting komplettiert das Leistungsportfolio des Unternehmens. Seit über 20 Jahren vertrauen namhafte Kunden u.a. aus den Bereichen Automotive, Financial Services und Aerospace auf die Dienstleistungen von PROCON IT. Die Gesellschaft mit ihren mehr als 200 Mitarbeitenden steht für höchste Qualitätsstandards, Zuverlässigkeit sowie für eine konsequente Kunden- und Lösungsorientierung. PROCON IT ist ein Unternehmen der CONET-Gruppe.

PROCON IT erhält regelmäßig Bestnoten beim Jobbewertungsportal kununu sowie Auszeichnungen für seine Personalpolitik wie etwa das Gütesiegel “Fair Company” oder “Great Place to Work”.

Posted by on 28. Mai 2020. Filed under Softwareindustrie. You can follow any responses to this entry through the RSS 2.0. You can leave a response or trackback to this entry

Sie müssen angemeldet sein um Kommentare zu schreiben Anmelden


Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de Blog Top Liste - by TopBlogs.de Blogverzeichnis