Startseite » Business & Software » Softwareindustrie » Premiumrechenzentrum für Unternehmen in der Region Hof

Premiumrechenzentrum für Unternehmen in der Region Hof

Nach Hochsicherheitsrechenzentren in Nürnberg und München betreibt der Nürnberger IT-Dienstleister noris network AG jetzt ein Rechenzentrum in Hof. Am 15. Juli 2020 wird der neue Standort eröffnet ? offiziell und virtuell. In einem Livestream werden Interviews mit Informationen zu modernen IT-Services geboten und Videoaufnahmen von Technik und Colocation-Flächen im Rechenzentrum übermittelt. Mit Experten, Services und Flächen für moderne IT eröffnet das Rechenzentrum insbesondere mittelständischen Unternehmen in Oberfranken sowie den angrenzenden thüringischen, sächsischen und tschechischen Regionen neue Möglichkeiten für die Digitalisierung und einen effizienteren IT-Betrieb mit hochverfügbaren IT-Infrastrukturen.

Das zertifizierte Colocation-Rechenzentrum von noris network bietet Kunden moderne, flexibel teilbare RZ-Flächen, eine ausfallsichere Infrastruktur, hochperformante Internetanbindungen und skalierbare Unterstützung durch IT-Experten. Im 3 000 m² großen Gebäudekomplex befinden sich Colocation-Flächen für Racks mit bis zu 6 kVA und 48 Höheneinheiten und Compartments mit 38 m² und bis zu 60 kVA zum Anmieten. Das Hofer Rechenzentrum verfügt über eine mehrfach redundante und Carrier-neutrale Internetanbindung mit einer Gesamtkapazität von 4 Tbit/s und einer Verfügbarkeit des Backbones von über 99,99 % p. a. Das nach ISO/IEC 27001, ISO/IEC 20000-1 und ISO 9001 zertifizierte Rechenzentrum wird rund um die Uhr von IT-Spezialisten betreut, die Kunden beraten und mit Managed Services skalierbare Unterstützung in Bereichen von IT-Betrieb über Cyber Security bis zum Datenbank- und Applikationsbetrieb leisten.

?Mit dem Rechenzentrum in Hof erweitern wir unsere Kapazitäten über die Metropolregionen München und Nürnberg hinaus. Unser Rechenzentrumsnetzwerk bietet damit noch mehr standortverteilte Redundanz. Das Echo aus der Region auf ein nach europäischen Sicherheitsstandards zertifiziertes, leistungsfähiges Rechenzentrum in der Nähe ist sehr positiv. Nicht zuletzt die Corona-Krise hat gezeigt, dass Unternehmen mit moderner, hochverfügbarer IT-Infrastruktur schneller und effizienter auf Veränderungen reagieren können. Wir freuen uns, dass wir Unternehmen aus der Region Hof dabei helfen können?, sagt Stefan Keller, Vorstand Vertrieb der noris network AG.

Interessierte Unternehmer und IT-Verantwortliche können sich am 15. Juli ab 13:55 Uhr im YouTube-Channel ?norisnetwork? https://youtu.be/3s1LYM_ifY8 zum 30-minütigen Streaming Event zuschalten. Der Live-Stream eröffnet exklusive Einblicke in das Rechenzentrum und in Interviews werden Technik und Services erläutert. Über begleitende Chats können Zuschauer dabei direkt Fragen zum neuen Rechenzentrum stellen.

Die Nürnberger noris network AG bietet Unternehmen und Organisationen mit den Branchenschwerpunkten Banken/Versicherungen, Automotive/Industrie, Softwareentwicklung und Öffentliche Verwaltung maßgeschneiderte ITK-Lösungen in den Bereichen IT-Outsourcing, Managed Services, Cloud Services sowie Network & Security. Technologische Basis ist eine leistungsfähige IT-Infrastruktur mit noris network-eigenen Hochsicherheitsrechenzentren – darunter mit Nürnberg Süd und München Ost zwei der anerkannt modernsten und energieeffizientesten Rechenzentren Europas. Neben kundenspezifischen Lösungen und Services für klassische und virtualisierte IT-Infrastrukturen bietet noris network PaaS-Providing auf eigenen Cloud-Plattformen und mit Managed Kubernetes auch Services für die automatisierte Skalierung von Ressourcen (Container). Weitere, standardisierte Premium-Rechenzentrumsprodukte fasst das Unternehmen unter der Marke datacenter.de zusammen.

Die noris network AG ist mit ihren gesamten Geschäftstätigkeiten für ihre durchgängige Qualität und ihre Sicherheit im Service- und Informationssicherheitsmanagement nach ISO/IEC 20000-1, ISO/IEC 27001 und ISO 9001 zertifiziert. Im Bereich “Sicherheitsmanagement für bauliche Objekte” ist noris network als erster Rechenzentrumsbetreiber nach VdS-Richtlinie 3406 zertifiziert, zudem sind die maximalen Verfügbarkeits-, Schutz- und Energieeffizienzklassen des Rechenzentrums München Ost nach EN 50600 bestätigt.

Die Rechenzentren Nürnberg Mitte und Nürnberg Süd sowie München Ost haben das ISO 27001-Zertifikat auf Basis von IT-Grundschutz des BSI erhalten. 1993 gegründet, zählt die noris network AG zu den deutschen Pionieren auf dem Gebiet moderner IT-Dienstleistungen und betreut heute renommierte Unternehmen wie adidas AG, Consorsbank, Flughafen Nürnberg GmbH, Firmengruppe Max Bögl, Küchen Quelle GmbH, Schmetterling Reisen GmbH & Co. KG, Teambank AG u. v. m.

Posted by on 6. Juli 2020. Filed under Softwareindustrie. You can follow any responses to this entry through the RSS 2.0. You can leave a response or trackback to this entry

Sie müssen angemeldet sein um Kommentare zu schreiben Anmelden


Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de Blog Top Liste - by TopBlogs.de Blogverzeichnis