Startseite » Information & TK » Fiat Group setzt weltweit auf Managed Print Services von Xerox

Fiat Group setzt weltweit auf Managed Print Services von Xerox

Neuss, 31. März 2010 – Xerox steuert ab sofort die weltweiten Druckprozesse der Fiat Group und hilft dem Industriekonzern dabei, die druckbezogenen Betriebskosten um rund 30 Prozent zu senken. Gleichzeitig unterstützt der lösungs- und service-orientierte Technologiepartner Fiat bei der Umsetzung seiner Nachhaltigkeitsagenda. Fiat hat sich aufgrund der globalen Kapazitäten, sowie der lokalen Expertise in den einzelnen Ländern für Xerox entschieden.

Xerox implementiert bei der Fiat Group eine Managed Print Services-Lösung (MPS), mit der der Konzern die unternehmensweiten Druckausgaben effizienter verwalten und Kosten für die globale IT-Infrastruktur senken kann. Indem Xerox die gesamte Druckumgebung managt und den Gerätepark konsolidiert, steigert sich auch die Produktivität der Mitarbeiter: Störungen werden sofort erkannt und behoben, bevor sie das tägliche Geschäft beeinträchtigen. Mit den Managed Print Services von Xerox kann die Fiat Group die Leistungsfähigkeit der weltweiten Druckumgebungen regelmäßig überprüfen und hat zudem einen umfassenden Überblick über die Kostenstruktur.

Der Managed Print Services-Vertrag (MPS) läuft über fünf Jahre und startet zunächst in Deutschland, Italien, Frankreich, Belgien und den USA. Im nächsten Schritt folgen dann die Druckaufgaben weiterer Länder, in denen die Fiat Group operiert. Mit Hilfe von Anwendungen wie dem Xerox Sustainability Calculator unterstützt Xerox die Fiat Unternehmensgruppe dabei, ihre Nachhaltigkeit zu erhöhen und den Energieverbrauch um 50 Prozent zu reduzieren.

Laut einer aktuellen Quocirca-Studie zu MPS erkennen Organisationen zunehmend den Wert einer kontrollierten und standardisierten Druckumgebung. Mehr als 67 Prozent der befragten Unternehmen messen dem Thema Drucken eine strategische Bedeutung zu. Der Bericht zeigt zudem, dass Kosteneinsparungen ein Hauptfaktor für den Einsatz von Managed Print Services sind. Im Gartner Magic Quadrant für weltweite Managed Print Services 2009 stufen die Analysten Xerox im Leaders Quadrant ein. Der europäische Quocirca Report zu MPS nennt Xerox als Marktführer.

„Indem sie ihre Druckdienstleistungen auslagert, kann sich die Fiat Group vollkommen auf ihr Kerngeschäft konzentrieren“, so Marcus Gerbershagen, Head of Xerox Office Services Central Europe bei der Xerox GmbH. „Mit weltweit über 5000 Flottenverträgen und mehr als 1,5 Millionen verwalteten Geräten bieten wir global aufgestellten Unternehmen wie Fiat eine innovative Möglichkeit, Kosten zu reduzieren und ein nachhaltiges Wachstum zu sichern.“

Posted by on 30. März 2010. Filed under Information & TK. You can follow any responses to this entry through the RSS 2.0. You can leave a response or trackback to this entry

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.


Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de Blog Top Liste - by TopBlogs.de Blogverzeichnis