Startseite » Business & Software » New Media & Software » Shuttle stellt Digital Signage-Display mit Biometrie-Technologie vor

Shuttle stellt Digital Signage-Display mit Biometrie-Technologie vor

Shuttle erweitert sein Produktportfolio für vertikale Märkte um ein Digital Signage-Display im langgezogenen Bar-Type-Format. Unter der Bezeichnung D230 wurde ein sofort nutzbarer Signage-Player speziell für Regalwerbung im Einzelhandel konzipiert. Eine integrierte Kamera erlaubt das Ausspielen von zielgruppenspezifischem Content durch biometrische Erkennung. Der leuchtstarke 23,1″-Bildschirm lässt sich dabei in bis zu vier Segmente aufteilen, die unterschiedliche Werbebotschaften direkt am POS kommunizieren.

– Einfache Übertragung von Inhalten auf das Gerät via App

– In wenigen Schritten konfiguriert

– Alternativ als serverbasierte Variante mit präziser Besucheranalyse erhältlich

Das D230 gilt als weiterer Meilenstein und ist in der langen Shuttle Produkthistorie das erste Digital Signage-Display im außergewöhnlichen Bar-Type-Format mit Abmessungen von 29 × 603 × 75 mm (TBH). Sein 23,1″-großer Bildschirm löst dabei mit 1920 x 158 Bildpunkten auf und transportiert auf Wunsch bis zu vier unterschiedliche Werbebotschaften gleichzeitig. Die Vorderseite erfüllt dabei die Schutzklasse IP54 und ist somit gegen Staub und Spritzwasser geschützt. Die Zielgruppe dieses Produktes bildet hier der Einzelhandel.

Im Inneren wartet das D230 mit einer leistungsstarken Engine auf. So kommt ein Hexa-Core ARM-Prozessor mit bis zu 1,8 GHz, integrierter Grafik und 16 GB eMMC Flashspeicher zum Einsatz. Mehr Speicher für Content lässt sich durch den vorhandenen microSD-Cardreader erweitern. Ebenso an Bord sind Kamera, WLAN, Netzwerk mit PoE-Unterstützung, Lautsprecher sowie Audio und USB-Schnittstellen. Das geräuschlose D230 eignet sich für den 24/7-Dauerbetrieb. Die Tatsache, dass das Gerät ohne Lüfter auskommt, macht es widerstandsfähig und zugleich wartungsarm.

Einfache Bedienung

Shuttle setzt durch mobile Apps und browserbasierte Steuerung auf eine intuitive Bedienung, die die leichte Verwaltung ohne Vorkenntnisse erlaubt. Inhalte lassen sich per LAN oder WLAN verwalten und übertragen. Kostenfreie Apps für mobile Endgeräte machen die Konfiguration des D230 und das Content Management einfach.

“Unsere Lösung ermöglicht es zielgenau Informationen und Werbebotschaften dort zu kommunizieren, wo häufig die Kaufentscheidung fällt, am Regal und das ohne große Streuverluste”, erklärt Tom Seiffert, Head of Marketing & PR der Shuttle Computer Handels GmbH. “Eine smarte Ergänzung zu den etablierten Shuttle Produkten aus den Bereichen Signage und POS.”

Neben der eingangs vorgestellten Stand-Alone-Version mit App-Verwaltung ist das D230 zusätzlich als serverbasierte Lösung mit erweitertem Funktionsumfang erhältlich, die etwa eine Analyse des Kundenverhaltens unter Berücksichtigung von elf Altersstufen über das Netzwerk durchführen kann.

Serverbasierte Produktvariante

Die serverbasierte Version des D230 hat den Vorteil, dass sie Inhalte noch zielgerichteter, unter Berücksichtigung biometrischer Faktoren, wie zum Beispiel Geschlecht und Alter erlaubt. Außerdem lässt sich analysieren, wie oft und von welcher Kundengruppe die verschiedenen Werbebotschaften gesehen wurden. Unter Einsatz eines zusätzlichen Linux-Servers ist es möglich, Inhalte per Web-Interface im Browser zu bearbeiten. Zu den zusätzlichen Features der serverbasierten Version zählt die Möglichkeit zur Gruppierung mehrerer Clients, die integrierte Media-Bibliothek auf dem Server zur Content-Verwaltung sowie die Möglichkeit, über die Web-Oberfläche manuell startende, zeitbegrenzte Werbebotschaften auf die Geräte-Gruppen zu übertragen. Optional lässt sich außerdem diese Version über den M.2-Slot mit einem 4G-Modem für WLAN-unabhängigen Internetzugriff erweitern.

Flexible Regalmontage

Das D230 unterstützt eine flexible Schraubmontage und kann über universelle Regalhaken eingehängt werden. Mit Hilfe des optionalen Zubehörs PD230 lassen sich mehrere D230-Geräte in einer Reihe montieren. Das Kit enthält ein Verbindungskabel für die Spannungsversorgung, Verbindungsplatten aus Metall und passende Schrauben. Auf diese Weise lassen sich bis zu fünf D230 mit nur einem Netzteil versorgen.

Die unverbindliche Preisempfehlung von Shuttle für das D230 liegt bei 599,- Euro (inklusive 16 % MwSt.). Der Preis für die Server-Version steht noch nicht fest. Die Stand-Alone-Version des D230 ist ab sofort im Fachhandel erhältlich. ­­

Die 1983 in Taiwan gegründete Shuttle Inc. ist auf die Entwicklung und Produktion von platzsparenden Mini-PCs spezialisiert. Das börsennotierte Unternehmen wird weltweit durch Niederlassungen in Deutschland, den USA, China und Japan vertreten. Seit dem Jahr 2001 sind die attraktiven PC-Lösungen in vielerlei Formaten und für nahezu jeden Anwendungsbereich das Hauptgeschäftsfeld von Shuttle. Das Unternehmen versteht sich zudem darin, individuelle Lösungen für die anspruchsvollen Anforderungen seiner Kunden zu entwickeln. Technische Innovationen wie aktuelle Chipsätze, Prozessoren und Anschlüsse werden stets binnen kurzer Zeit nach Veröffentlichung in neue Modelle integriert. Zuletzt wurde das Sortiment um leistungsstarke lüfterlose Slim-PCs erweitert.

Posted by on 15. Oktober 2020. Filed under New Media & Software. You can follow any responses to this entry through the RSS 2.0. You can leave a response or trackback to this entry

Sie müssen angemeldet sein um Kommentare zu schreiben Anmelden


Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de Blog Top Liste - by TopBlogs.de Blogverzeichnis