Startseite » Information & TK » CABLE & WIRELESS SCHÜTZT EUROPÄISCHE SERVICE PROVIDER VOR DDoS-ANGRIFFEN

CABLE & WIRELESS SCHÜTZT EUROPÄISCHE SERVICE PROVIDER VOR DDoS-ANGRIFFEN

Cable & Wireless bietet jetzt als erstes Telekommunikationsunternehmen am Markt einen Wholesale-Service an, der europäische Service Provider vor sogenannten „Distributed Denial of Service“- (DDoS) Angriffen schützt. Mit der Einführung der neuen Lösung reagiert die britische Firma auf die Entwicklung, dass hierzulande zunehmend Hosting-Unternehmen, Service Provider und VoIP-Anbieter ins Visier von Angreifern geraten. Immer häufiger sind sie Zielscheibe von DDoS-Attacken, die ihren Geschäftsbetrieb gefährden. Dies ist besonders brisant, da ihre Kunden die stetige Verfügbarkeit der von ihnen angebotenen Dienste fordern.

Von der Inanspruchnahme des neuen Cable & Wireless Wholesale-Services zum wirkungsvollen Schutz vor DDoS-Angriffen profitieren Service Provider auf vielfältige Weise: Durch die Auslagerung dieser Aufgabe an das Telekommunikationsunternehmen müssen sie keine Investitionen in die eigene Infrastruktur tätigen oder eigenes Personal für die Überwachung ihrer Systeme abstellen. Sie sparen Zeit und damit Kosten. Die unterbrechungsfreie Bereitstellung von Internetdiensten steigert zudem die Zufriedenheit der von ihnen betreuten Kunden.

DDoS-Attacken erfolgreich abwehren

DDoS-Attacken zielen vor allem darauf ab, die bei Unternehmen zum Einsatz kommenden Internetserver lahm zu legen. Viele gleichzeitig eingehende gefälschte Anfragen, E-Mails etc. verursachen einen ungewöhnlich hohen Datenverkehr. Gerade Systeme mit geringer Bandbreite sind schnell überlastet und nehmen keinerlei Anfragen mehr entgegen. Somit ist es nicht möglich, normale Aufrufe zu verarbeiten und legitime Transaktionen abzuwickeln.

Eine wesentliche Voraussetzung zur erfolgreichen Abwehr von DDoS-Attacken besteht darin, den gesamten IP-Traffic kontinuierlich zu überwachen und ungewöhnlichen, von der Norm abweichenden, Datenverkehr automatisch zu erkennen. Mittels verschiedener Filter lassen sich potenziell schädliche Datenströme umgehend bereinigen. Auf diesem Prinzip baut auch der neue Cable & Wireless-Dienst auf. Für die Realisierung des Services setzt das Telekommunikationsunternehmen auf Infrastrukturprodukte von Cisco und Software von Arbor Networks, die an verschiedenen strategischen Kontrollpunkten integriert sind. Die Lösungen übernehmen die netzwerkweite Überwachung des gesamten Datenverkehrs und ermitteln gefährlichen Traffic. Von entscheidendem Vorteil ist, dass Cable & Wireless den als risikobehaftet erachteten Datenverkehr zur Analyse und Entschärfung auf die eigene Infrastruktur umlenkt. Erst nachdem sichergestellt ist, dass keinerlei schädliche Auswirkungen zu erwarten sind, wird dieser wieder an das Netzwerk des Kunden übergeben. Eines der wichtigsten Leistungsmerkmale des neuen Dienstes zum Schutz vor DDoS-Angriffen stellt zudem das Webportal dar. Hier können Kunden stets direkt erkennen, wie es um den Datenverkehr in ihrem Netzwerk bestellt ist. Die rund um die Uhr verzögerungsfrei gelieferten Informationen erleichtern ihnen die Überwachung und Verwaltung ihrer Systeme erheblich.

Kontinuierlicher Ausbau des Leistungsangebot schafft Wettbewerbsvorsprung

Der Cable & Wireless Wholesale-DDoS-Dienst ist eine speziell für den Carrier-Markt entwickelte Lösung. Darüber hinaus stellt er eine ideale Grundlage für die sichere Bereitstellung weiterer von dem Telekommunikationsunternehmen angebotener Wholesale-Services wie beispielsweise Carrier MPLS, Global VoIP Interconnect und IP Access dar. Cable & Wireless gilt am Markt als erfahrener Anbieter von Lösungen, mit denen sich Infrastrukturen wirksam absichern lassen. Bereits 2004 führte das Unternehmen einen DDoS-Retail-Service ein und baut sein Angebot an Security-Diensten seither kontinuierlich aus.

3.770 Anschläge bei durchschnittlich 100 Anschlägen pro Zeile

Über Cable & Wireless: Cable & Wireless zählt zu den weltweit führenden Telekommunikationsunternehmen. Das Leistungsspektrum umfasst die Bereitstellung von Sprach-, Daten- und IP- (Internet Protokoll) sowie Breitbanddiensten über Fest- oder Mobiltelefonnetze. In Deutschland wendet sich Cable & Wireless mit seinen Services in erster Linie an Fest- und Mobilfunknetzbetreiber sowie in kleinerem Umfang an multinational tätige Konzerne. Daneben verlassen sich Anbieter von Content, Application- oder Internet-Diensten auf die von dem international tätigen Unternehmen angebotenen Leistungen. Weitere Informationen über Cable & Wireless sind im Internet unter der folgenden Webadresse abrufbar: www.cw.com .

Für weitere Informationen wenden Sie sich bitte an:

Tina Billo
billo pr GmbH
Taunusstrasse 43
65183 Wiesbaden
Telefon: 0611.5802.417
Telefax: 0611.5802.434
E-Mail: tina@billo-pr.com
Web: www.billo-pr.com

Posted by on 23. Februar 2006. Filed under Information & TK. You can follow any responses to this entry through the RSS 2.0. You can leave a response or trackback to this entry

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.


Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de Blog Top Liste - by TopBlogs.de Blogverzeichnis