Startseite » Information & TK » ISA-CASINOS heisst Rainer Gottlieb auf Ihrer Internet Plattform Willkommen

ISA-CASINOS heisst Rainer Gottlieb auf Ihrer Internet Plattform Willkommen

ISA-Casinos – Rainer Gottlieb über sich selber:

Biografisches, Hobbys, sonstige Aktivitäten

geboren 1955. Studium Erdöl- und Erdgasgewinnungstechnik mit Abschluss als Dipl.-Ing. Mein Wohn- und Arbeitsort ist die Hauptstadt Berlin, wo ich seit 1998 lebe.

Rainer Gottlieb, Dipl.-Ing
Neben Radreisen und Inlineskaten ist ein weiteres Hobby das Pokerspiel. Die Faszination begann – wie bei vielen – während meiner Militärzeit, wo ich Five Card Draw Poker kennen lernte. Später dann, Ende der Achtzigerjahre erschien Seven Card Stud auf der Bildfläche und einige deutsche Spielbanken begannen, Poker anzubieten. Mein damaliger „Playground“ war die Spielbank Bad Zwischenahn und die hochprofitablen DM 10/20 und DM 10 – 50 Partien dort.

Ich habe mich allerdings nie als „pro“ eingestuft, allenfalls als engagierter Hobbyspieler. Dementsprechend gestalten sich auch die Einsätze, um die ich heute spiele: EUR 3/6 bis EUR 10/20, sehr selten gönne ich mir eine EUR 5/10 Potlimit Partie in der Spielbank Berlin am Potsdamer Platz.
Ich reise einmal pro Jahr nach Las Vegas, um dort die 24/7 Pokeraktion zu geniessen.

Gelegentlich spiele ich Turniere, bevorzugt Freeze-Outs oder solche mit „überschaubarer“ Rebuy-Struktur. Turniere mit unbegrenzten Rebuys mag ich überhaupt nicht, für mich pervertieren sie die eigentliche Idee von Turnierpoker.

Ein paar meiner Turniererfolge waren:

– 1. Platz Seven Card Stud Masterclassics of Poker Amsterdam 2000
– 1. Platz No Limit Hold’em „Media-Tournament” bei der WSOP 1998
– platziert in vielen kleineren nationalen und internationalen Turnieren

Mich faszinieren sehr stark die mathematischen und psychologischen Aspekte des Spiels. Nach intensivem Studium der amerikanischen Fachliteratur kam es zu meinem ersten Buchprojekt: „Seven Card Stud – Regeln, Chancen, Strategien“. Es erschien 1995 als erstes deutschsprachiges Fachbuch über Poker.
Die Begeisterung für das Schreiben brachte mich in Kontakt mit Zeitschriften. Ich habe mehrfach über die Poker-EM in Österreich berichtet und als Reisejournalist über exotische Urlaubsziele (Karibik, Türkei) mit Casinobezug geschrieben.

Im Januar 06 habe ich die deutsche Übersetzung von „Poker for Dummies“ abgeschlossen. Das Buch – im Original von Lou Krieger und Richard D. Harroch – wird im April 2006 in deutscher Erstauflage erscheinen. Ein weiteres Buch von mir zu Poker ist in Vorbereitung.

Mit einigen Partnern betreibe ich seit Kurzem Lobbyarbeit in einem Interessenverbund zur Legalisierung von Poker ausserhalb von Spielbanken und Casinos. Wie viele, die sich näher mit den tieferen Aspekten des Pokerspiels in seinen modernen Varianten beschäftigen, sind auch wir der Meinung, Poker ist kein reines Glücksspiel. Die strategischen Komponenten sowie Erfahrung und Aufmerksamkeit hebeln langfristig den Glücksfaktor aus und die Besseren gewinnen.

Das wird „ein langer Marsch durch die Institutionen“. Aber es werden immer mehr, die in die gleiche Richtung arbeiten.

Posted by on 16. März 2006. Filed under Information & TK. You can follow any responses to this entry through the RSS 2.0. You can leave a response or trackback to this entry

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.


Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de Blog Top Liste - by TopBlogs.de Blogverzeichnis