Startseite » Information & TK » Auszeichnung von Cisco: NextiraOne Deutschland ist Managed Services Partner des Jahres 2005

Auszeichnung von Cisco: NextiraOne Deutschland ist Managed Services Partner des Jahres 2005

San Diego/Stuttgart – Auf dem diesjährigen Partner Summit des US-Netzwerkspezialisten Cisco Systems http://www.cisco.com in San Diego wurden dessen Vertriebspartner für herausragende Leistungen ausgezeichnet. Die Preise wurden dabei in den Kategorien Global, EMEA und Country vergeben. Darüber hinaus wurden Preise für besondere Leistungen im Bereich Technologie und Spezialisierung verliehen. Zum wiederholten Mal gingen auch Auszeichnungen nach Deutschland. Der Stuttgarter IT-Dienstleister NextiraOne Deutschland http://www.nextiraone.de erhielt die Auszeichnung als Managed Services Partner of the Year 2005. Kern der Begründung: „NextiraOne war in der Lage, ein marktgeprüftes Managed Services Portfolio zu entwickeln, das innovative Cisco-Technologien beeinhaltet.“

Für das Unternehmen bestätigt sich bereits mit diesem Award die Neupositionierung als „The Managed Services Company“. Bei Managed Services müsse man vor allen Dingen eine zuverlässsige Lösungskompetenz unter Beweis stellen, so NextiraOne-Geschäftsführer Helmut Reisinger. „Ein wesentlicher Punkt ist nicht nur die Flexibilität, sondern auch die Glaubwürdigkeit, diese Dienste darstellen und erbringen zu können. Beim Verfügbarkeitsmanagement ist beispielsweise eine flächendeckende Serviceinfrastruktur mit einem zentralen Network-Operator-Center notwendig.“ NextiraOne sei durch seine Service Factory in Berlin mit einem länderübergreifenden Network-Operator-Center (NOC) bestens gerüstet. Das NOC in Berlin könne beliebige homogene oder heterogene ITK-Infrastruktur für Managed Services-Verträge darstellen. „Im Unterschied zum Outsourcing, wo man alles komplett an externe Firmen auslagert, behalten unsere Kunden bei Managed Services die Kontrolle über den gesamten Prozess und können bedarfsgerecht verschiedene Module einführen, Preise pro Anschluss und Monat fixieren, sowie die Laufzeiten flexibel gestalten.“ Das modulare Zukaufen von Managed Services schaffe Freiräume für Unternehmen, die ITK-Kosten könnten gesenkt werden.

Der Cisco Partner Summit wird von Cisco Systems einmal im Jahr durchgeführt. Die eingeladenen Vertriebspartner können sich hier mit den Cisco-Verantwortlichen austauschen und sich über die neuesten Partner-Programme informieren. Den Vorteil gegenüber Konkurrenten sieht Reisinger in der langjährigen Markterfahrung seines Unternehmens bei Managed Services für Unternehmen unterschiedlicher Grössenordnung. „Glaubwürdigkeit in diesen Serviceprozessen und das Abdecken von Campus Voice & LAN Infrastruktur Lösungen ist mehr und mehr ein wesentlicher Entscheidungspunkt in einer konvergenten Welt. Auch in der Finanzierungsfrage gibt es neben einem ROI-orientiertem Design noch Differenzierungsmöglichkeiten, und dann glaubwürdig diese modularen Managed Services zur Verfügung zu stellen, das ist ein wesentlicher Punkt für die Zukunft“, so das Fazit von Reisinger. Neben NextiraOne Deutschland hat das Unternehmen auch in Frankreich (EMEA Gold Partner of the Year) und der Schweiz (Service Partner of the Year) Cicso-Auszeichnungen erhalten und wird im Mai in Berlin auf der Cisco Expo http://www.ciscoexpo.de einige Fallbeispiele für IP Telefonie und Applikationen präsentieren.

Bei Rückfragen

nic.pr
network integrated communication

Kurfürstenstrasse 40
53115 Bonn
Fon: 0228-620 4382
Fax: 0228-620 4475
info@nic-pr.de
www.nic-pr.de

Posted by on 28. März 2006. Filed under Information & TK. You can follow any responses to this entry through the RSS 2.0. You can leave a response or trackback to this entry

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.


Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de Blog Top Liste - by TopBlogs.de Blogverzeichnis