Startseite » Information & TK » Notarielle Beurkundung mit Technologie von MoTechno

Notarielle Beurkundung mit Technologie von MoTechno

Ab dem 1.4.2006 wird es für Notare in Deutschland Pflicht mittels qualifizierter elektronsicher Signaturen Dokumente beglaubigen und sonstige Zeugnisse ausstellen zu können. Dazu muss die nötige technische Ausstattung bereitgehalten werden. Neben Scanner, Internetzugang, Software und Signaturkarte ist hierfür ein Common Criteria zertifiziertes Lesegerät nötig. Beispielsweise der Cardman 3821 Trust® von Omnikey. Dieser wird ab sofort in Deutschland von MoTechno vertrieben. Weiterhin berät und unterstützt MoTechno Kunden und Systemhäuser bei der Auswahl und Einrichtung der IT-Infrastruktur für die Errichtung notarieller Beglaubigungsvermerke.

Hintergrund zu MoTechno:
Die Firma MoTechno entwirft und realisiert neuartige Produktlösungen im Chipkartenumfeld. Die drei Tätigkeitssäulen sind die technische Anpassung und Vermarktung von Kartenlesern als Hardware-Spezialprodukt, die Entwicklung und Vermarktung SmartCard-Client-Server-Systemen sowie die Auswahl und Vermittlung von SmartCard-Projekten an geeignete Kartenhersteller.

Kontakt:
MoTechno
Dr. Hanno Sponholz
PF 35 03 61
D – 102 12 Berlin
Mail: info@motechno.com
www.MoTechno.com

Pressekontakt:
Till Jansen
PF 35 03 61
D – 102 12 Berlin
+ 49.30.29772 800
Mail: Tja@motechno.com

Posted by on 28. März 2006. Filed under Information & TK. You can follow any responses to this entry through the RSS 2.0. You can leave a response or trackback to this entry

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.


Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de Blog Top Liste - by TopBlogs.de Blogverzeichnis