Startseite » Information & TK » ITIL® Toolbox verkürzt Projektlaufzeiten

ITIL® Toolbox verkürzt Projektlaufzeiten

Wentorf, 30.03.2006 – Die MASTERS toolbox for IT Service Management, mit der die Einführung von ITIL®-Prozessen erheblich vereinfacht wird, ist jetzt erstmals auch als kostenlose Demo verfügbar.

ITIL®, die IT Infrastructure Library®, gilt heute als De-facto-Standard zur Gestaltung von IT-Prozessen. Allgemeine Zielsetzung ist ein effizientes Management der IT-Infrastrukturkomponenten vor dem Hintergrund der Erbringung kundenorientierter IT-Dienstleistungen. Dabei gilt, dass die zu erbringenden Leistungen (IT Services) definiert, messbar und vereinbart sein müssen.

Allerdings ist die Einführung von ITIL® langwierig und verlangt ein erhebliches Mass an Prozesserfahrung und IT Know-how. Mit der „MASTERS toolbox for IT Service Management“ wird die vielfältige Projekterfahrung weitergegeben. Damit findet erstmalig ein umfassender Know-How-Transfer vom ITIL®-Berater zum ITIL®-Kunden statt.

Die „MASTERS toolbox for IT Service Management“ enthält eine Fülle von Hilfsmitteln zur effizienten Umsetzung ihres ITIL®-Projektes. Und das auf qualitativ höchstem Niveau, da in diese Toolbox die langjährige Expertise in IT Service Management eingeflossen ist.

Die Elemente der Toolbox liegen in englischer und deutscher Sprache vor, so dass dieses Werkzeug auch für internationale Projekte hervorragend geeignet ist.

Die „MASTERS toolbox for IT Service Management“ deckt derzeit die Service-Support-Prozesse vollständig ab. In der Toolbox sind neben den Prozessmodellen für alle ITIL®-Prozesse, auch detaillierte Beschreibung aller Ereignisse, Aktivitäten, Rollen, Verantwortlichkeiten, Statusinformationen und Datenflüsse enthalten. Aufgezeigt werden ebenfalls Rollenkonzepte, Datenmodelle, die Datenstruktur der CMDB sowie die kritischen Erfolgsfaktoren und KPIs. Präzise Projektpläne, Präsentationen und Checklisten zur Toolauswahl vervollständigen das umfangreiche Paket.

Die Service-Delivery-Prozesse sowie das Security Management werden im nächsten Release ausgeliefert.

Die in der Toolbox hinterlegten Prozessmodelle wurden mit dem Modellierungsstool „ARIS Easy Design“ erstellt. Da sie in ein offenes Format exportiert wurden, können die Modelle auch mit beliebigen anderen Modellierungswerkzeugen genutzt werden.

Mit der „MASTERS Toolbox for IT Service Management“ wird die Projektphase „Prozessdesign“ wesentlich verkürzt. Bei Einsatz der Toolbox kann von einem Einspareffekt von gut 2 Monaten je einzuführenden Prozess ausgegangen werden. Diese Zeiteinsparung geht mit einer gleichzeitig hohen Projekteffizienz und Ergebnisqualität einher.

Kostenlose Demonstrationen der Toolbox-Inhalte können unter Sie unter www.masters-consulting.de einsehen und herunterladen.

***
Pressekontakt:
Guido Schielke
MASTERS Consulting GmbH
Am Mühlenteich 3
Tel.:040-72006471
21465 Wentorf bei Hamburg
www.masters-consulting.de
info@masters-consulting.de

Posted by on 30. März 2006. Filed under Information & TK. You can follow any responses to this entry through the RSS 2.0. You can leave a response or trackback to this entry

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.


Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de Blog Top Liste - by TopBlogs.de Blogverzeichnis