Startseite » Information & TK » Sex ist nicht der Grund !

Sex ist nicht der Grund !

Mail-Security Software NoSpamProxy wählt den Channel in DACH

Paderborn/Hannover, 21.3.2006: NoSpamProxy blockiert unerwünschte Werbemails bereits während der Übertragung, mit selbst lernender Filtertechnik, die nicht schon beim ersten falschen Wörtchen dicht macht. Net at Work stellte ihre intelligente Mail-Service-Software jüngst auf der CeBIT 2006 dem interessierten Fachhandel vor. Als vergleichsweise junger Hersteller einer so innovativen Anti-Spam-Lösung überzeugte Net at Work dabei mit der Präsentation eines eigenen Partnerprogrammes und gewann den Channel in der Region DACH für sich.

Der Spezialist für Mail-Security, Net at Work, hat für den spezialisierten Fachhandel ein zweistufiges lukratives Partnerprogramm aufgelegt, das interessierten Resellern auf der CeBIT 2006 erstmals vorgestellt wurde. Die Messe stand für Net at Work, das auf Mail-Security und e-Mail-Services spezialisierte System- und Softwarehaus, ganz im Zeichen der Vermarktung ihres Anti-Spam-Produkts NoSpamProxy. Das Potenzial des Marktes ist unverändert gross weil immer noch sehr wenige Unternehmen angepasste Lösungen im Einsatz haben. Genau darin liegen die Chancen für den lösungsorientierten Fachhandel, zumal der Hersteller Net at Work als System- und Softwarehaus sein Entwicklungs-Know-how mit grosser Erfahrung bei individuell implementierten Geschäftslösungen vereint. Das Unternehmen konnte denn auch auf der CeBIT vom Stand weg neue Fachhandelspartner überzeugen und mit step IT GmbH in Hagen sowie der BiRoNet KG in Landau gleich zwei der Reseller als Premium Partner gewinnen. „Unser Ziel ist es, über unsere Partner
bundesweit vertreten zu sein“, kommentiert Aysel Yavuz, die Managerin des NoSpamProxy Partner-Programms zufrieden die erfolgreiche Initiative. „Wir werden in allen Regionen unser Netzwerk verstärken.“

Intelligente Filtertechnik
Die besondere technische Neuerung der Version 5 ist der eingebettete Bayes-Filter, der eintreffende Nachrichten mit bereits klassifizierten Mails abgleicht. Deshalb sind Schlüsselwörter wie Nebenjob oder Sex kein Grund, um Mails zu blocken oder gar zu löschen. „Reine Verdachtsmomente für Spam“, verdeutlicht Uwe Ulbrich, Geschäftsführer von Net at Work, „reichen nicht aus. Denn Sex kann im Englischen für ein so harmloses Wort wie Geschlecht stehen. Würden E-Mails allein deswegen im Spam-Filter hängen bleiben, wäre das sinnlos. Der Bayes-Filter untersucht daher in einer Lernphase Wortverbindungen und Formulierungen und bewertet Spam im Vergleich zu Ham – seriöser E-Mail – nach statistischen Kriterien und Positiv-Beispielen.

Channel Partnerschaften
Die vertrieblichen Initiativen der Net at Work konzentrieren sich derzeit auf den Ausbau eines dedizierten Fachhändlernetzwerks in der Region DACH. Mit Hilfe eines zweistufigen Partnerprogramms werden im deutschsprachigen Raum qualifizierte Vertriebspartner für die innovativen Mail-Service Lösungen gefördert.
Das NoSpamProxy-Partner-Programm kennt zwei Stufen, den Authorized Partner und den Premium Partner. Beide profitieren von differenzierten Leistungen der Net at Work, die die Vertriebsaktivitäten intensiv und nachhaltig unterstützt. Ausgewählte System- und Fachhandelshäuser werden dabei als regional ausgewiesene Kompetenzpartner und Reseller agieren, an die auch die beim Hersteller anfallenden Lösungsanfragen weitergegeben werden. Das Programm sieht für Channel Partner eine langfristige vertriebliche Unterstützung und technischen Support vor, um NoSpamProxy mit entsprechender Beratungsleistung und Service im lösungsorientierten KMU-Sektor erfolgreich zu implementieren.

Kurzprofil Net at Work
Die Net at Work Netzwerksysteme GmbH agiert als erfolgreiches Sytem- und Softwarehaus für die mittelständische Wirtschaft. 1995 mit Sitz in Paderborn gegründet, bietet das Systemhaus als Partner für Betriebe jeder Branche IT-Infrastrukturlösungen sowie Business-Solutions zur Optimierung von Geschäftsprozessen. Als Microsoft Certified Gold Partner verfügt Net at Work über zertifiziertes Expertenwissen im Umfeld der Microsoft-Lösungen. NoSpamProxy resultiert aus dieser Praxiserfahrung und beruht auf einer Idee und dem Konzept von Frank Carius, Gründungsmitglied und Senior Consultant bei Net at Work. Das Produkt wurde wesentlich durch ihn und Hennig Krause, NoSpamProxy Lead Developer, entworfen und umgesetzt. 2002 entwickelte das Unternehmen die innovative Anti-Spam-Lösung zur Standardsoftware mit Produktcharakter. Inzwischen ist NoSpamProxy das Flaggschiff der Software-Entwicklung. Es verhindert mit einer einzigartigen Analysemethode bereits die Zustellung von SPAM-Mails. Zudem stellt Net at Work seit 2003 für die effizientere Abwicklung von Geschäftsprozessen die Workflow Management Lösung process management server 2003 zur Verfügung. Mehr über das System- und Softwarehaus erfahren Sie unter: www.netatwork.de.

Kurzprofil NoSpamProxy
Das als SMTP-Proxy realisierte System arbeitet in der aktuellen Version 5 vom Januar 2006 nach einer bisher einzigartigen Analyse- und Umkehrmethode. Es blockiert unerwünschte Werbemails bereits während der Übertragung. Das Absendersystem erzeugt daraufhin einen Unzustellbarkeitsbericht. Durch die intelligente Abwehr auf der Leitung wird weder Speicherplatz noch Übertragungszeit beansprucht. Ausserdem entfällt die lästige manuelle Nachbearbeitung von Quarantäne-Mails. Zur SPAM-Identifikation arbeitet die als offene Plattform konzipierte Software mit freien Filtersystemen, die individuell einstellbar und erweiterbar sind. Daher verheisst NoSpamProxy von Net at Work SPAM-Mails definitiv einen Riegel vorzuschieben. Mehr über NoSpamProxy erfahren Sie unter: www.NoSpamProxy.de

Net at Work Netzwerksysteme GmbH
Am Hoppenhof 32
D-33104 Paderborn
Tel. +49 5251 304-600, Fax -650
info@netatwork.de

Kontakt
Aysel Yavuz
Telefon: 05251-304 627
Email: aysel.yavuz@netatwork.de

Riba:BusinessTalk GmbH
Amselweg 21
D-56587 Oberhonnefeld

Ansprechpartner:
Nadine Kramb
PR-Beratung

Tel.:+49 (0) 2634 9400 69
Fax:+49 (0) 2634 9400 80
E-Mail: nkramb@riba.de
URL: www.riba.de

Posted by on 5. April 2006. Filed under Information & TK. You can follow any responses to this entry through the RSS 2.0. You can leave a response or trackback to this entry

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.


Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de Blog Top Liste - by TopBlogs.de Blogverzeichnis