Startseite » Information & TK » ComBase Austria erhält Auftrag von HUMAX: Kundenservice für LCD-TV-Geräte in Österreich

ComBase Austria erhält Auftrag von HUMAX: Kundenservice für LCD-TV-Geräte in Österreich

Schwechat/Wien, 11. April 2006. ComBase Austria (CBA) erbringt ab sofort den Kundenservice für die neuen LCD-TV-Geräte des High-Tech-Herstellers HUMAX in Österreich. Eine entsprechende Vereinbarung haben beide Unternehmen jetzt unterzeichnet.

Im Rahmen der Vereinbarung leistet ComBase Austria den kompletten so genannten After Sales Service für Kunden in Österreich, die ein HUMAX LCD-TV-Gerät besitzen. Dazu gehört eine reibungslose Service- und Austausch-Logistik ebenso wie die Unterstützung der HUMAX-Kunden am Telefon und – für den Fall der Fälle – ein hoch qualifizierter, schnell und zuverlässig arbeitender Instandsetzungs-Service.

Chung-Shup Choi, Customer Service Manager bei der Humax Digital GmbH, Deutschland: „Mit der Dienstleistungsqualität und der Zuverlässigkeit unseres Service-Partners ComBase haben wir seit vielen Jahren in Deutschland und in jüngerer Zeit auch in Österreich sehr gute Erfahrungen gemacht. Da ist es nur konsequent, ComBase Austria jetzt auch den Service für unsere hochwertigen LCD-Fernsehgeräte zu übertragen.“

Peter Benedet, Geschäftsführer von ComBase Austria, sieht im Vertrag mit HUMAX einen Vertrauensbeweis. „Wir arbeiten seit fast einem Jahr für HUMAX als Dienstleister im Bereich der digitalen Settop-Boxen. Dass HUMAX uns jetzt auch mit dem Service für seine LCD-TV-Geräte beauftragt hat, freut uns natürlich sehr. Schliesslich bestätigt unser Auftraggeber damit auch, dass er mit unseren bisher für ihn und seine Kunden erbrachten Serviceleistungen zufrieden ist.“

Kurzportrait ComBase (www.com-base.de):

Die ComBase AG ist anerkannter Dienstleistungs-Spezialist in den Bereichen Logistics, Repair Services und Customer Care mit Schwerpunkt in den so genannten TIMES-Märkten (Telekommunikation, IT, Multimedia, Entertainment und Security). Das in Karlstein bei Frankfurt/Main ansässige Unternehmen hat ein ganzheitliches Logistik- und Servicekonzept entlang des Produkt-Lebenszyklusses (Supply Chain) von elektronischen und elektrotechnischen Produkten verwirklicht. Auf dieser Basis erbringt ComBase hoch flexible Mehrwert-Dienstleistungen und hat sich einen hervorragenden Ruf im deutschen Markt erarbeitet.

Das Dienstleistungskonzept von ComBase wird derzeit auch von Tochtergesellschaften in der Schweiz (SCR ComBase), in Österreich (ComBase Austria) und auf dem afrikanischen Kontinent (ComBase South Africa) umgesetzt. Ziel von ComBase ist es, mittelfristig den kompletten EMEA-Bereich (Europa, Mittlerer Osten, Afrika) mit seinen Services abzudecken.

ComBase Austria (www.com-base.at) ist eine hundertprozentige Tochter der ComBase AG, Deutschland. Geschäftsführer von ComBase Austria ist Peter Benedet.

Kundenkontakt:
ComBase Austria Gesellschaft m.b.H.
Peter Benedet
Am Concorde 1/B3/6+7
A-2320 Schwechat
Tel: +43 1707 5652-1010
Fax: +43 1707 5652-1090
Mobil: +43 664 1810944
Mail: peter.benedet@com-base.at
Web: http://www.com-base.at

ComBase AG
Alexandra Salg
Seligenstädter Str. 100
D-63791 Karlstein a. M.
Tel: +49 6188 954-1560
Mail: asalg@com-base.de
Web: http://www.com-base.de

Pressekontakt:
digit media
Herbert Grab
Tel: +49 7127 9787-10
Mail: herbert.grab@digitmedia-online.de

Posted by on 11. April 2006. Filed under Information & TK. You can follow any responses to this entry through the RSS 2.0. You can leave a response or trackback to this entry

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.


Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de Blog Top Liste - by TopBlogs.de Blogverzeichnis