Startseite » Information & TK » Der deutsche Mittelstand kommt zu Wort

Der deutsche Mittelstand kommt zu Wort

Mit ihrem Mittelstandsforum lädt die Initiative „Du bist deutscher Mittelstand“ Inhaber klein- und mittelständischer Unternehmen sowie alle Interessierten zum Meinungs- und Informationsaustausch ein.

Berlin. 19.04.2006. Im Rahmen seiner Initiative „Du bist deutscher Mittelstand“ bietet der Bundesverband deutscher Mittelstandsberater e.V. (BVDM) allen Unternehmern, Managern und an der mittelständischen Wirtschaft Interessierten, die Möglichkeit, in einem Forum zu aktuellen Themen der Wirtschaftspolitik Stellung zu nehmen und zu kommentieren. Die Themengebiete erstrecken sich dabei von Basel II, über Bürokratieabbau, bis hin zu allgemeinen Problemen von KMU in Deutschland. Die Besucher können so an Diskussionen teilnehmen, neue Themen einstellen und darüber hinaus eigene Erfahrungsberichte abgeben. Das Forum ist über die Internetpräsenz der Initiative unter www.du-bist-deutscher-mittelstand.de zu erreichen.

Ziel des Forums ist es kleinen und mittleren Unternehmern die Möglichkeit zu geben, zu aktuellen Themen und Schwerpunkten Stellung zu nehmen und durch kommunikativen Austausch entsprechende Lösungen für Probleme zu finden. Darüber hinaus können Sie selbst Themen veröffentlichen und zur Diskussion stellen oder über eigene Erfahrungen berichten. Auch die Vorstellung des eigenen Unternehmens wäre möglich, um über eigene Erfolgsgeschichten oder Probleme im alltäglichen Geschäft zu informieren. Das so entstehende Sprachrohr soll dem deutschen Mittelstand zu mehr Aufmerksamkeit verhelfen. Unternehmer können aus ihrer Anonymität heraustreten und mit anderen Inhabern in Kontakt treten, um bezüglich einer bestimmten Problemstellung Lösungen oder Anregungen zu finden. Letztendlich soll das Forum dazu beitragen auf die Leistungen von KMU aufmerksam zu machen. Der Bundesverband lädt daher alle Unternehmer dazu ein, die Initiative „Du bist deutscher Mittelstand“ zu unterstützen und sich am Mittelstandsforum mit eigenen Beiträgen zu beteiligen.

Das Forum sowie weitere Informationen zur Initiative des BVDM sind über www.du-bist-deutscher-mittelstand.de zu erreichen. Näheres zu den Aufgaben und Angeboten des Bundesverbandes deutscher Mittelstandsberater finden Sie unter: www.bvd-mittelstandsberater.de

Für weitere Auskünfte oder Bildmaterial stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung.

Pressekontakt:

MARKTPOSITION Consult GmbH

Veit Schumacher (PR & Öffentlichkeitsarbeit)

Marienstrasse 25
10117 Berlin

Tel.: + 49 (0)30 – 240878 – 0
Fax: + 49 (0)30 – 240878 – 29
e-Mail: veit.schumacher@marktposition.de

Der Bundesverband Deutscher Mittelstandsberater e.V. hat das Ziel, Mittelstandsberatung zu qualifizieren sowie konzeptionelle Lösungsansätze zur Entlastung mittelständischer Betriebe zu entwickeln. Der Verband konzipiert ein eigenes Zertifikat, welches mittelständische Unternehmen auszeichnet, die im abgelaufenen Geschäftsjahr nachweislich einen neuen Arbeitsplatz geschaffen haben.

Posted by on 20. April 2006. Filed under Information & TK. You can follow any responses to this entry through the RSS 2.0. You can leave a response or trackback to this entry

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.


Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de Blog Top Liste - by TopBlogs.de Blogverzeichnis