Startseite » Allgemein » O&O UnErase V4 veröffentlicht: Holt gelöschte Daten zurück – in Sekunden

O&O UnErase V4 veröffentlicht: Holt gelöschte Daten zurück – in Sekunden

Mit der neuen Version der bewährten Datenrettung O&O UnErase stellen Anwender unter Windows einfach ihre verloren geglaubten Daten wieder her. Für den Fall einer fehlenden Sicherungskopie können Anwender so auf O&O UnErase zurückgreifen, um wichtige oder gar unwiederbringliche Dateien zu retten.

Berlin, 27. April 2006 – O&O UnErase V4 ist die neue Generation der bewährten Datenrettung unter Windows. Innerhalb weniger Sekunden findet O&O UnErase gelöschte Dateien und stellt sie auf Knopfdruck mit den ursprünglichen Dateinamen und der Verzeichnisstruktur wieder her.

Durch versehentliches Löschen und Virenangriffe werden heutzutage die meisten Daten gelöscht. Wenn dann keine Sicherungskopie der Daten vorhanden ist, können wichtige Dokumente und unwiederbringliche Digitalfotos für immer verloren sein. Windows bietet keine Möglichkeit, gelöschte Dateien wiederherzustellen. Wenn der Papierkorb einmal geleert ist, dann sind anscheinend alle Daten für immer verloren. Mit O&O UnErase können Anwender sofort reagieren und die wichtigen Dateien zurückholen.

Mittels eines neuen und einzigartigen Algorithmus können nun mehr Dateien wiederhergestellt werden, als jemals zuvor. Mit der erweiterten Suche von O&O UnErase können Sie weitere Einstellungen machen, um die Suche genauer und schneller durchzuführen.

Die intuitive Benutzungsoberfläche ermöglicht selbst unerfahrenen Benutzern, Daten schnell und einfach zu retten. Mit einer Explorer-ähnlichen Ansicht der Dateistruktur können Anwender in ihren gelöschten Dateien navigieren, als ob sie noch vorhanden wären. Und auf Knopfdruck stellen sie einzelne Dateien oder ganze Verzeichnisse wieder her.

Neue Suchfunktionen bieten einzigartige Möglichkeiten, die Suche zu optimieren. Egal, ob Sie Daten auf einer Festplatte, einem USB-Stick oder gar auf einer Digitalkamera suchen. O&O UnErase unterstützt sämtliche Speichermedien, die auch von Windows als Laufwerke angezeigt werden. Neu in Version 4 ist zusätzlich das Suchen von Texten in gelöschten Dateien, wobei auch das Unicode-Format erstmals unterstützt wird.

Highlights von O&O UnErase V4:

+ Wiederherstellung von Dateien und Verzeichnissen
+ Neue und vollkommen überarbeitete Suchalgorithmen für maximalen Erfolg der Wiederherstellung
+ Neue Textsuche in gelöschten Dateien mit Unicode-Unterstützung.
+ Unterstützt alle Windows-Dateisysteme (FAT, FAT32, NTFS und NTFS5) auf allen Festplatten, Wechselmedien (z.B. ZIP), Diskettenlaufwerken, Speicherkarten (z.B. USB-Sticks) und den meisten Digitalkameras
+ Erweiterte Optionen für genaue Suche nach gelöschten Dateien
+ Inklusive O&O InstantUnErase für Start direkt von CD-ROM
+ Einfache und intuitive Benutzungsoberfläche ähnlich dem Windows-Explorer

O&O UnErase läuft unter Windows XP, 2003, 2000 und NT und ist in drei Versionen verfügbar. Der empfohlene Verkaufspreis von O&O UnErase V4.0 Personal Edition für Heimanwender beträgt EUR 29,90 (Upgrade EUR 19,90) und für die Admin Edition EUR 187,-. Weiterhin ist für Dienstleister im Datenrettungsbereich die Tech Edition für EUR 435,- erhältlich.

O&O UnErase V4 ist auch als Teil der O&O RescueBox, dem Produktbundle für die Datenrettung von O&O, erhältlich. O&O Software bietet Unternehmen ein attraktives Lizenzprogramm und spezielle Konditionen für öffentliche Einrichtungen über Rahmenverträge.

Interessierte Anwender finden kostenlose Testversionen auf der Website von O&O Software. Mit der Testversion können Anwender nach verlorenen Dateien suchen und die neu integrierte Vorschaufunktion nutzen.

Pressekontakte finden weitere Informationen und Bildmaterial online im O&O PressCenter unter http://www.oo software.com/de/press/

Über O&O Software

Die O&O Software GmbH aus Berlin entwickelt und vertreibt seit 1997 Standardsoftware für Windows. Zu ihren Kunden zählen Privatpersonen, sowie Unternehmen und öffentliche Einrichtungen. Die Produkte werden direkt und über ein Partnernetzwerk in mehr als 50 Ländern erfolgreich vertrieben. Das Produktportfolio umfasst Applikationen zur Performanceoptimierung, Datenwiederherstellung, sicheren Datenlöschung und Administration unter Windows. O&O Produkte wurden in zahlreichen Vergleichstests als technologisch führend ausgezeichnet. Weitere Informationen und kostenlose Testversionen aller Produkte sind auf der Website von O&O Software erhältlich. Die Produkte der O&O Software: O&O BlueCon, O&O CleverCache, O&O Defrag, O&O DiskRecovery, O&O DriveLED, O&O FormatRecovery, O&O RescueBox, O&O SafeErase, O&O ToolBox, O&O UnErase

Pressekontakt

Andrea Strehsow
O&O Software GmbH, Am Borsigturm 48, D-13507 Berlin
Tel.: +49 (0)30 4303 4317, Fax: +49 (0)30 4303 4399
E-mail: andrea.strehsow@oo-software.com
O&O PressCenter: http://www.oo-software.com/de/press/

Posted by on 27. April 2006. Filed under Allgemein,Softwareindustrie. You can follow any responses to this entry through the RSS 2.0. You can leave a response or trackback to this entry

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.


Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de Blog Top Liste - by TopBlogs.de Blogverzeichnis