Startseite » Business & Software » Softwareindustrie » Mit „Z1 SecureMail Messenger“ E-Mails verschlüsseln und Datenschutz-Gesetzen gerecht werden

Mit „Z1 SecureMail Messenger“ E-Mails verschlüsseln und Datenschutz-Gesetzen gerecht werden

Datenschutz: Ein Muss für Provider, Unternehmen und Organisationen

Mit „Z1 SecureMail Messenger“ E-Mails verschlüsseln und Datenschutz-Gesetzen gerecht werden

Berlin, 11. Mai 2006 – Unternehmen sind nach gewerbeordnungsrechtlichen Grundsätzen dazu verpflichtet, ihre IT-Infrastruktur entsprechend Art und Umfang des betriebenen Geschäfts so zu gestalten, wie dies für dessen ordentliche Durchführung erforderlich ist. Hierzu zählen neben den notwendigen Sicherheitsmassnahmen verschiedene Organisationspflichten und in bestimmten Branchen Geheimhaltungspflichten (z.B. bzgl. Bank-, Mandanten-, Patienten- und TK-Geheimnis). Der Versand unverschlüsselter E-Mails kann einen Verstoss gegen die Verpflichtung zur Geheimhaltung bzw. der vertraulichen Behandlung von Informationen darstellen. Um dem entgegenzuwirken, bietet Zertificon als optionale Komponente der „Z1 SecureMail“-Familie die neue Version des „Z1 SecureMail Messengers“ mit Push-Delivery für vertrauliche E-Mail-Kommunikation zu jedermann.

In Deutschland existieren verschiedene Gesetze, die den Datenschutz zum Gegenstand haben. So stellt z.B. das deutsche Bundesdatenschutzgesetz (BDSG) die persönlichen Angaben inkl. der E-Mail-Adresse unter einen besonderen Schutz. Betroffen davon sind die Daten von Mandanten, Kunden, Patienten, Lieferanten etc. Laut einem weiteren Gesetz, dem Telekommunikationsgesetz, sind z.B. Betreiber von TK-Anlagen, die dem geschäftsmässigen Einbringen von Telekommunikationsdiensten dienen (hierzu gehört auch das Anbieten von E-Mail und sonstigen Internet-Diensten für Mitarbeiter des Unternehmens), dazu verpflichtet, bei den zu diesem Zwecke betriebenen Telekommunikations- und Datenverarbeitungssystemen angemessene technische Vorkehrungen oder sonstige Massnahmen zu treffen.

Der Z1 SecureMail Messenger versetzt Unternehmen in die Lage, gesetzeskonform zu bleiben. Hierbei handelt es sich um eine WebMessaging-Lösung, die einen vertraulichen (verschlüsselten) Nachrichtenaustausch auch dann ermöglicht, wenn für einen externen User weder ein gültiges X.509-Zertifikat oder noch ein PGP-Key existiert.

Die Web-basierte HTTPS-E-Mail-Verschlüsslungslösung zeichnet sich durch professionelle Mandantentfähigkeit, optimierte Hochverfügbarkeit und Skalierung sowie „Z1 Secure KickMail“ – eine besonders einfache Zustellfunktion für verschlüsselte Nachrichten – aus. Mittels „Z1 Secure KickMail“ wird vom Z1 Messenger die E-Mail als Passwort-verschlüsselter HTML-Anhang an einen Empfänger direkt zugestellt. Lediglich die einmalige Passwort-Authentifizierung wird Web-gestützt auf dem „Z1 SecureMail Messenger“ durchgeführt. Das Vorhalten der Nachricht auf dem Z1 Messenger für die Empfänger entfällt bei diesem Modus. E-Mail-Empfang und Passwort-Entschlüsselung geschehen dabei komfortabel und einfach direkt aus dem E-Mail-Client des Empfängers (z.B. Outlook) heraus. Dieses Feature implementiert Zertificon insbesondere für Kunden, die derzeit von Onaras zu „Z1 SecureMail“-Lösungen wechseln und eine Alternative für die „Sepp.mail“-Funktionalität benötigen.

Mit seinen umfangreichen und mandantenspezifischen Funktions- und Policy-Konfigurationen lassen sich so mit dem „Z1 SecureMail Messenger“ exakt zugeschnittene Web-basierte E-Mail-Verschlüsselungslösungen für unterschiedliche Anforderungen bei z. B. Auslieferungsmethode, Passwort-Etablierung, Corporate Design, Domänenverwaltung und Hochverfügbarkeit realisieren.

Der „Z1 SecureMail Messenger“ ist sowohl als eigenständiges Produkt sowie als optionale Komponente zu den bekannten Produkten „Z1 SecureMail Gateway und -Station“ verfügbar.

Kurzprofil der Zertificon Solutions GmbH:
Zertificon Solutions entwickelt Software zur Vereinfachung von Sicherheitsfunktionalitäten für elektronische Geschäftsprozesse und -kommunikation. Die IT-Security-Produkte richten sich an Organisationen aller Grössen und Branchen und zeichnen sich durch komfortable Bedienung und Wirtschaftlichkeit aus. Die Z1 SecureMail-Produkte schützen den kompletten eMail-Verkehr einer Organisation durch zentrale Verschlüsselung und elektronische Signatur. Die preisgekrönte Software arbeitet nach den Standards S/MIME und OpenPGP. Die Software-Lösung Z1 Backbone of Trust, ein zentrales System für das Management öffentlicher Schlüssel und Zertifikate, wird im Rahmen eigener Projekte vertrieben. Zu den Kunden von Zertificon Solutions zählen u.a. führende Banken, Sparkassen und Versicherungen, Zulieferer der Automobil- und Elektroindustrie, Lotterie-Gesellschaften, Rechtsanwälte, Wirtschaftsprüfer und Steuerberater, Organisationen im Einzelhandel, dem Gesundheitswesen und der Energiewirtschaft sowie öffentliche Verwaltungen aller Ebenen.
http://www.zertificon.com

Weitere Informationen:
Zertificon Solutions GmbH
Landsberger Allee 117
D-10407 Berlin

Ansprechpartner:
Dr. Burkhard Wiegel
Geschäftsführer

Tel.: +49 (0) 30 59 00 300-0
Fax: +49 (0) 30 59 00 300-99
eMail:press@zertificon.com
www.zertificon.com

PR-Agentur:
Sprengel & Partner GmbH
Nisterstrasse 3
D-56472 Nisterau

Ansprechpartner:
Ulrike Peter
Senior-PR-Beraterin

Tel. +49 (26 61) 91 26 00
Fax. +49 (26 61) 91 26 029

Posted by on 11. Mai 2006. Filed under Softwareindustrie. You can follow any responses to this entry through the RSS 2.0. You can leave a response or trackback to this entry

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.


Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de Blog Top Liste - by TopBlogs.de Blogverzeichnis