Startseite » Information & TK » Neoware Thin Clients unterstützen Kobil mIDentity

Neoware Thin Clients unterstützen Kobil mIDentity

Sichere Benutzeranmeldung beim Server-based Computing
Neoware Thin Clients unterstützen Kobil mIDentity

Worms/Unterschleissheim, 01. Juni 2006 – Die sichere Benutzeranmeldung mit Kobil mIDentity des IT-Security-Anbieters Kobil Systems aus Worms ist ab sofort für Linux-basierte Thin Clients von Neoware, dem führenden Anbieter von Server-based Computing-Lösungen, möglich. Die Neoware Thin Clients unterstützen ausserdem auch die Kobil Smart Card Terminals KAAN Base und Advanced. Somit können mit einfachen Thin Clients komplexe Citrix-Umgebungen hochsicher aufgebaut werden.

Nachdem die Neoware Thin Clients bisher schon den seriellen Kobil-Leser KAAN Professional unterstützt hatten, ist nun auch die sichere Benutzeranmeldung mit den USB-basierten Kobil-Lesern möglich. Die Security-Lösung Kobil mIDentity ist als Kartenleser mit integrierter Smart Card für die Linux-basierten Thin Clients von Neoware nutzbar. Kobil mIDentity eignet sich für alle Anwender, die eine starke Authentifikation beim Aufbau von Citrix-Umgebungen mit Neoware Thin Clients nutzen möchten. Ähnlich wie bei einer Bankkarte kann sich der Thin Client User mit einer PIN und dem auf der Smartcard gespeicherten Zertifikat am Citrix Server anmelden. Anders als die bisherigen Smart Card-Lösungen im Thin Client-Umfeld setzt Neoware mit der Integration der Kobil-Lösung auf einen offenen Standard, der auch für PC-Systeme verfügbar ist. Dieser harmonische Ansatz bietet den Anwendern mehr Flexibilität und ein hohes Mass an Investitionsschutz.

Kobil mIDentity, ein Kartenleser mit integrierter Smart Card, Flash-Speicher und mobilen Anwendungen, bietet die Basistechnologie für zahlreiche mobile Lösungen, da er beliebig mit Applikationen kombiniert werden kann. Der mobile Datensafe kann auch auf herkömmlichen Windows-Rechnern ohne jegliche Software-Installation genutzt werden und ermöglicht sichere mobile Standardanwendungen wie Citrix und SSL-VPN.

Neoware Thin Clients sind mit einer Auswahl an Linux-, Windows CE- und Windows XP-Betriebssystemen verfügbar. Neoware Thin Clients enthalten ausserdem Clientsoftwareoptionen wie die Host Access Software Neoware TeemTalk für Mainframes, UNIX und Linux sowie die Webbrowser Firefox und Internet Explorer.

Über Kobil Systems:
Die 1986 gegründete Kobil Systems GmbH agiert als Hersteller hochsicherer Basistechnologie im Umfeld von Smart Cards, Einmalpasswörtern (OTP) und Zertifikaten. Sicherheit ohne Einschränkungen, einfach, überall und jederzeit, zu ermöglichen, dieses Ziel hat Kobil durch langjährige Forschungs- und Entwicklungsarbeiten verwirklicht. Das Unternehmen bietet seinen Kunden heute nicht nur patentierte Basistechnologie, sondern vor allem die wichtige und umfassende Lösungskompetenz, um gemeinsam mit namhaften Technologiepartnern für jedermann die Verwendung seiner digitalen Identität bequem und gleichzeitig absolut sicher zu ermöglichen.

Über Neoware:
Neoware gehört zu den führenden Anbietern von Software, Services und Thin Client-Lösungen, mit denen IT-Strukturen im Unternehmen offener, sicherer, zuverlässiger, erschwinglicher und leichter verwaltbar werden. Mit dem Einsatz der Neoware-Lösungen, die auf offenen Technologien basieren und damit ohne die Nachteile konventioneller PC-Architekturen auskommen, erhalten Unternehmen die Möglichkeit, die Vorteile von Server Based Computing in Bezug auf Flexibilität sowie niedrigere Anschaffungs- und Gesamtkosten voll auszuschöpfen. Das Thin Client-Lösungsportfolio von Neoware ermöglicht Unternehmen den zentralen Serverbetrieb ihrer Anwendungen, um sie dann über feste oder drahtlose Netzwerkverbindungen dem Anwender auf sicheren, zentral verwaltbaren und zuverlässigen Endgeräten zur Verfügung zu stellen, die nur etwa ein Viertel der Anschaffungskosten für einen typischen Geschäfts-PC verursachen. Der Firmensitz von Neoware befindet sich in King of Prussia in Pennsylvania/USA.

Ihre Ansprechpartner:

Kontakt Unternehmen:
Jörg Hesske
General Manager
Central & Eastern Europe
Freisinger Str. 9
D-85716 Unterschleissheim
Tel.: +49-89-41 10 96-23
Fax: +49-89-41 10 96-50
joerg.hesske@neoware.com

Kontakt PR:
Michael Hülskötter
occ GmbH
Isartalstrasse 44a/Rgb.
80469 München
Tel. +49 89 72 01 61 17
Fax. +49 89 74 65 32 46
mail@huelskoetter.com

Kontakt Unternehmen:
KOBIL Systems GmbH
Pfortenring 11
67547 Worms
Ömer Izci
+49-6241-3004-35
PublicRelations@kobil.com

Posted by on 1. Juni 2006. Filed under Information & TK. You can follow any responses to this entry through the RSS 2.0. You can leave a response or trackback to this entry

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.


Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de Blog Top Liste - by TopBlogs.de Blogverzeichnis