Startseite » Information & TK » „Wir fahren nach Berlin“mit dem TSP100 futurePRNT von Star Micronics

„Wir fahren nach Berlin“mit dem TSP100 futurePRNT von Star Micronics

Marketing am POS rund um die FIFA WM 2006:

„Wir fahren nach Berlin“
mit dem TSP100 futurePRNT von Star Micronics

27.Juni 2006 – Kassenbelege für Marketingaktionen rund um die FIFA WM 2006 nutzen – das ermöglicht der POS Printer TSP100 futurePRNT von Star Micronics. Mit dem schnellen, kleinen Drucker lassen sich Texte und Grafiken ganz einfach erstellen und in Kassenbelege integrieren, etwa der Slogan „Wir fahren nach Berlin“, das Logo der FIFA WM 2006 oder ein Bild von Lukas Podolski beim Angriff auf das schwedische Tor.

Dank der einfachen Handhabung des TSP100 kann noch während eines Spiels auf aktuelle Entwicklungen reagiert werden. Gastwirte, die die WM-Spiele in ihren Räumen übertragen, können zum Beispiel die Rechnungen mit den jeweiligen Ergebnissen bedrucken, so dass aus einem einfachen Kassenbeleg ein Erinnerungsstück wird. An Hand vorab definierter Schlagwörter ermöglicht der TSP100 Marketingaktionen, die direkt dem Kaufverhalten des jeweiligen Kunden entsprechen. Ein Biertrinker zum Beispiel erhält einen Gutschein über ein kostenloses Bier, ein Weintrinker einen Gutschein für Wein, ein englischer Fan eine Quittung mit dem Union Jack, ein Fan der deutschen Mannschaft einen Beleg in Schwarz-Rot-Gold oder mit dem Logo des DFB.

Im Einzelhandel lassen sich Kunden durch individuell kreierte Bons zum Beispiel auf besondere Verkaufsaktionen während der FIFA WM hinweisen. Der Phantasie des Geschäftsmannes sind dabei keine Grenzen gesetzt: Egal welche Aktion durchgeführt werden soll – entsprechende Einstellungen am TSP100 futurePRNT können ohne aufwändigen IT-Support oder besondere Vorkenntnisse selbst angepasst werden, da alle Funktionen über die „Druckereigenschaften“-Seite in Windows verfügbar sind.

Dafür hat Star Micronics als erster Hersteller Softwarefunktionen integriert, die bisher nur in Netzwerk- und PC-Druckern verfügbar waren. Mit ihnen können Bilder ohne umständliche Vorab-Präparierung importiert und auf den Beleg gedruckt und Kassenzettel automatisch durch Informationen, Gutscheine oder Coupons ergänzt werden. True Type Schriften werden dabei ebenso schnell gedruckt wie interne Systemfonts. Einmal zentral gespeichert kann ein erstelltes Profil auf eine Vielzahl Kassendrucker verteilt werden, so dass auch in grossen Verbrauchermärkten oder Ladenketten schnell auf den neuesten Stand in der Fussballweltmeisterschaft reagiert werden kann.

Über Star Micronics
Das 1947 gegründete japanische Unternehmen zählt heute zu den grössten Druckerherstellern der Welt. Star Micronics bietet ein umfangreiches Portfolio an POS Thermo- und Punktmatrix-Druckern sowie Druckmechanismen für die Ausgabe von Barcodes, Tickets, Belegen und Etiketten an. Stars bewährte Technologie ist ausserdem in die Entwicklung von Lese-Schreib-Systemen für Visual Smart Cards (Displaykarten) und Magnetstreifen-Karten sowie in die Installation von Druckwerken in Multimedia-Kioske eingeflossen. Star Micronics bietet seine Produkte international über Distributoren und Wiederverkäufer an. www.StarMicronicsEurope.com

Weitere Informationen:

P-Age die Presse-Agentur
Ursula Schemm
Fürstenrieder Strasse 275
D-81377 München
Tel. + 49 (0) 89 790 860-18
Fax + 49 (0) 89 790 860-10
E-Mail: ursulas@p-age.de
www.p-age.de

Star Micronics
Annette Tarlton
Star House, Peregrine Business Park, Gomm Road, High Wycombe
GB-Buckinghamshire HP13 7DL
Tel. + 44 (0) 1494 471111
Fax: +44 (0) 1494 473333
E-Mail: atarlton@starmicronicseurope.com
www.StarMicronicsEurope.com

Posted by on 27. Juni 2006. Filed under Information & TK. You can follow any responses to this entry through the RSS 2.0. You can leave a response or trackback to this entry

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.


Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de Blog Top Liste - by TopBlogs.de Blogverzeichnis