Startseite » Business & Software » Softwareindustrie » Online-Manuskriptverwaltung Editorial Manager ermöglicht ab sofort eine effizientere Gutachtersuche

Online-Manuskriptverwaltung Editorial Manager ermöglicht ab sofort eine effizientere Gutachtersuche

Redaktionsbüros wissenschaftlicher Zeitschriften können aus der Aries-Manuskriptverwaltung heraus geeignete
Gutachter für eingereichte Fachbeiträge suchen

Langenfeld, 27. Juni, 2006: – Aries Systems Corporation, An-bieter der Online-Manuskriptverwaltungslösung Editorial Manager, gibt eine Partnerschaft mit Scholar Universe (www.scholaruniverse.com) bekannt. Darüber wird Anwendern der Aries-Manuskriptverwaltung, insbesondere den Redakteuren wissenschaftlicher Zeitschriften, aus dem System heraus die Suche nach geeigneten Gutachtern für eingereichte Fachbeiträge ermöglicht.

Nach der über eine Kooperation mit Inera Inc. bereits bereitgestellten Online-Zitatprüfung in den renommierten Datenbanken CrossRef und PubMed bietet Aries der Anwendergemeinde von Editorial Manager jetzt eine weitere Hilfestellung mit dem Ziel der noch schnelleren Abwicklung des Content-Erstellungs- und Publi-kationsprozesses.

In der Scholar Universe-Datenbank, in der mehr als eine Million Wissenschaftler aus rund 200 akademischen Disziplinen erfasst sind, können Redaktionen wissenschaftlicher Zeitschriften anhand der dort gelisteten Informationen Wissenschaftler finden und kontaktieren, die sich als Gutachter für Beiträge eignen, die der Zeitschrift zur Veröffentlichung angeboten wurden.

Aries Systems bietet jetzt die nahtlose Integration von Editorial Manager in die Scholar Universe-Plattform. Dadurch verbessert und beschleunigt sich gemäss Angaben signifikant der Peer-Review-Prozess. Die Zeitschriftenredaktion kann qualifizierte Gutachter einfach durch Eingabe von relevanten Schlagwörtern oder direkt über vordefinierte Links finden, die in Editorial Manager eingebunden sind.

„Die professionelle Gutachtersuche ist ein wichtiges Kriterium für die Qualität einer wissenschaftlichen Zeitschrift“, weiss Roswitha Nottebaum, Niederlassungsleiterin der Aries GmbH & Co. KG in Langenfeld. Nottebaum weiter: „Über die Kooperation mit Scholar Universe erhalten Redaktionen wissenschaftlicher Zeitschriften ein weiteres Hilfsmittel im Editorial Manager, um eine passgenaue Gutachterauswahl zu treffen. Dies schärft schlussendlich das Profil der Zeitschrift im Wettbewerb mit anderen Zeitschriften aus diesem Bereich.“

Aries stellt interessierten Zeitschriftenredaktionen auf Anfrage eine zeitlich begrenzte Testversion für die Abfrage in der Scholar Universe-Datenbank zur Verfügung.

Kurzinfo zu Editorial Manager und Preprint Manager

Die online-basierte Manuskripteinreichungs- und Peer Review-Lösung Editorial Manager ist derzeit bei weltweit über 1.800 Fach-zeitschriften im Einsatz. Sie ermöglicht Verlagen und Herausgebergesellschaften über das Internet die Verwaltung und Abwicklung des vollständigen Workflows, der im Rahmen des Einreichungs- und Gutachterprozesses bis zur Produktion wissenschaftlicher Fachzeitschriften anfällt.

Die Druckvorstufen- und Produktionssteuerungslösung Preprint Manager, ursprünglich als Zusatztool für Editorial Manager konzipiert, wird seit Anfang dieses Jahres auch separat (standalone) bereitgestellt. Hierbei handelt es sich um ein web-basiertes Werk-zeug, das für die Belange wissenschaftlicher Zeitschriften, aber auch für Bücher und Nachschlagewerke, optimierte Content Ma-nagement-Funktionen, Produktionskontrolle sowie weitreichenden Druckvorstufensupport bietet.

Unternehmensprofil
Aries GmbH & Co.KG (www.edmgr.de) ist ein Anbieter von umfas-senden internet-basierten Services für Dokument- und Informationsverwaltung sowie E-Commerce für wissenschaftliche Fachverlage. Diese werden auf Basis der Aries-Lösungen Editorial Manager (Online-Einreichungs- und Peer Review-System), Preprint Manager (Online-Publishing und Druckvorstufenunterstützung), DocuRights
(E-Commerce-System) und KnowledgeFinder (intelligente Suchmaschi-ne für Referenzdatenbanken) bereitgestellt. Aries GmbH & Co.KG ist eine hundertprozentige Tochter der 1986 gegründeten Aries Systems Corporation mit Hauptsitz in North Andover (USA).

Posted by on 28. Juni 2006. Filed under Softwareindustrie. You can follow any responses to this entry through the RSS 2.0. You can leave a response or trackback to this entry

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.


Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de Blog Top Liste - by TopBlogs.de Blogverzeichnis