Startseite » Allgemein » visionapp kündigt Freeware für das Citrix-Lifecycle Management an

visionapp kündigt Freeware für das Citrix-Lifecycle Management an

visionapp als Alliance Partner beim Citrix iForum in Edinburgh

Ettlingen/Edinburgh, 30. Juni 2006/Kn: visionapp, der Spezialist für Planung, Implementierung und den Betrieb von serverbasierten Infrastruk-tur- und Portallösungen, bringt zum 1. August ein attraktives Freeware-Paket auf den Markt. Dieses stellt der Citrix Alliance Partner seinen Auftritt beim diesjährigen Citrix iForum in Edinburgh/Schottland vom 3. bis 5. Juli vor. Das Freeware-Paket erlaubt die Vollautomatisierung der Installations- und Betriebsprozesse (Lifecycle Management) von kleinen Terminalserver-/Citrix-Umgebungen sowie den sicheren, flexiblen und portalbasierten Zugriff auf Anwendungen. Mit dieser 2006 Express-Version des visionapp Access Portals Portals (vAP) und der visionapp Platform Management Suite (vPMS) lassen sich bis zu drei Server einer Citrix Presentation Serverfarm und ein Webserver bei einem Anwendungszugriff für bis zu zehn Benutzer verwalten. Die 2006 Express-Versionen basieren auf der gleichen hochwertigen Technologie wie die aktuellen ebenfalls neu vorgestellten Vollversionen der visionapp-Produkte vAP 2006 R2 und vPMS 2006 R2.
visionapp spricht mit diesem Freeware-Angebot Unternehmen an, welche kleinere Citrix-Umgebungen betreiben, bzw. sich in der Aufbauphase befinden und bereits frühzeitig die Vorteile eines effizienten Installations- und Betriebsmanagements bzw. den flexiblen Zugriff auf Anwen-dungen nutzen wollen. Des Weiteren erhalten visionapp-Vertriebspartner ein überzeugendes Vertriebsinstrument an die Hand, mit dem sie ihre Kunden schnell und unkompliziert die visionapp-Lösungen näher bringen können.

Unter www.visionapp.de/freeware können sich Interessenten registrieren und dann die Zip-Datei mit allen notwendigen Dateien herunterla-den. Interessenten können sich vorab vormerken lassen. Zu den Minimalanforderungen zählen dabei ein Microsoft .Net Framework 1.1 und die kostenfreie Microsoft SQL Server 2005 Express Edition.

Wie bei derartigen Freeware-Angeboten üblich, besteht kein Anspruch auf Support.
Allerdings enthält das Produktpaket sinnvolle Funktionen für die einfache Nutzung. Eine assistentengestützte Konfiguration der visionapp Platform Management Suite 2006 Express (vPMS 2006x) und des visionapp Access Portal 2006 Express (vAP 2006x) erleichtert bei-spielsweise die Installation. Der bei vPMS 2006x mitgelieferte Umfang an Installationspaketen bzw. Paketschablonen vereinfacht die Konfiguration und Verwaltung von bis zu 4 Servern, z. B. für eine Citrix-Serverfarm bestehend aus 3 Servern sowie einem Webserver für den webbasierten Anwendungszugriff.

Das mehrsprachige vAP 2006x verfügt über 10 konfigurierbare Portalbenutzer, denen über einen Webserver der Zugriff auf Anwendungen einer Citrix Presentation Serverfarm ermöglicht wird. Zusätzlich sind folgende Webparts im Paket enthalten: Navigation, Citrix- sowie Web-Anwendungen, Nachrichten, Kalender und die Option zum ICA-Client-Download. Sollten die kundenseitigen Anforderungen den Leistungsum-fang der Freeware-Version übersteigen, kann jederzeit ein Umstieg auf die Vollversionen der zeitgleich vorgestellten 2006-R2-Versionen erfolgen.

Mit diesem rundum attraktiven und hochwertigen Produktportfolio sieht sich visionapp nicht nur für den Auftritt beim Citrix iForum in Edin-burgh bestens gerüstet, bei dem neben der Endkundengewinnung vor allem die Internationalisierung über weitere Partnerschaften angestrebt wird.

Über visionapp:
Die visionapp GmbH ist spezialisiert auf die Planung, Implementierung und den Betrieb von serverbasierten Infrastruktur- und Portal-Lösungen auf Basis von Microsoft- und Citrix-Technologien. Das Unternehmen verfügt über im Markt derzeit einzigartige Produkte und Dienstleistungen, die es ermöglichen, Windows Terminal Server-Infrastruktur zu optimieren und kostengünstiger zu administrieren. Im Mittelpunkt stehen automatisierte Deployment Tools (visionapp Platform Management Suite), das Zugangsportal visionapp Access Portal sowie Consulting- und ASP-Dienstleistungen.
Das Lösungsangebot ist auf die Bedürfnisse grosser und mittelständischer Unternehmen aus den Bereichen Finanzdienstleistung, Industrie, Handel und öffentliche Verwaltungen zugeschnitten.

Weitere Informationen:
visionapp GmbH
Office Ettlingen
Frank Roth
Ludwig-Erhard-Strasse 2
D-76275 Ettlingen
phone: +49-7243-3459-20
fax: +49-7243-3459-99
mail: frank.roth@visionapp.de
web: http://www.visionapp.de

Posted by on 30. Juni 2006. Filed under Allgemein,Information & TK. You can follow any responses to this entry through the RSS 2.0. You can leave a response or trackback to this entry

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.


Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de Blog Top Liste - by TopBlogs.de Blogverzeichnis