Startseite » Information & TK » Hitzekollaps für Handy & Co. – Xonio: So schützen Sie Ihre High-Tech-Geräte

Hitzekollaps für Handy & Co. – Xonio: So schützen Sie Ihre High-Tech-Geräte

München, 10. Juli 2006. Hohe Temperaturen setzen in diesen Wochen High-Tech-Geräten wie Handys und PDAs gefährlich zu. Vor allem Akkus, Displays, Mechanik und Prozessoren können unter zu grosser Hitzeeinwirkung Schaden nehmen. Verbraucherberater Xonio (www.xonio.com) informiert über die Gefahren der Sommerhitze für die digitalen Begleiter und sagt, wie man sie wirksam schützt.

Bis zu 60 Grad erreicht die Lufttemperatur in Fahrzeugen, die in der Sonne geparkt sind, so der ADAC. Und von der Sonne beschienene Oberflächen wie ein dunkles Armaturenbrett können sich sogar auf 70 Grad Celsius und mehr aufheizen. Für solche Temperaturen ist das empfindliche Innenleben von Handys, Notebooks, PDAs, MP3-Playern oder Digitalkameras nicht geschaffen. Aber auch im Freibad oder am Strand können direkte Sonneneinstrahlung und andere sommerliche Einwirkungen die Funktionsfähigkeit der elektronischen Begleiter nachhaltig beeinträchtigen.

Und als ob das nicht genügte, droht noch weiterer Ärger. Denn: Gibt das Gerät den Geist auf, weil sein Besitzer es nicht ausreichend vor schädlichen Umwelteinflüssen geschützt hat, stellen sich die Hersteller stur. Ihre Garantie gilt in aller Regel nicht für Hitzeschäden oder Fahrlässigkeit – etwa wenn das Gerät im Sand oder in der direkten Sonne lag oder Wasser abbekommen hat.

Besonders gefährdet: der Akku

Vor allem die Energieträger reagieren empfindlich auf zu hohe Hitze. Wird die normale Betriebstemperatur von bis zu 25 Grad überschritten, laufen die elektrochemischen Prozesse im Akku wesentlich schneller ab als sonst. So verdoppelt sich die Geschwindigkeit dieser Prozesse schon bei rund 35 Grad Celsius. Die Folge ist klar: Der Akku geht schneller in die Knie, und auch die Selbstentladung, also ohne dass das Gerät Energie abzieht, läuft beschleunigt ab.

Aber auch manche Handy-Displays sind nicht für hohe Temperaturen ausgelegt. Ist ein Display sehr heiss, lässt es sich nicht mehr richtig ablesen und nimmt im schlimmsten Fall sogar dauerhaften Schaden.

Grundsätzlich gilt für alle digitalen Begleiter – egal ob Laptop, Notebook, Handy, PDA, MP3-Player oder Digicam: Sie sollten vor Hitze geschützt werden. Wird beispielsweise ein Notebook zu heiss, schaltet es sich automatisch ab, um die Prozessoren vor Überhitzung zu schützen. Aber auch die Mechanik leidet. So können Laufwerke plötzlich klemmen oder im schlimmsten Fall ihren Dienst ganz quittieren.

Die Xonio-Redaktion rät daher: Setzen Sie High-Tech-Geräte nie direkter Sonnenbestrahlung aus. Lassen sie solche Geräte nicht im Auto liegen, wenn sie keinen dauerhaft schattigen Parkplatz haben. Ist das Gerät doch einmal sehr heiss geworden, warten Sie mit dem Einschalten, bis es wieder Normaltemperatur erreicht hat.

Die Tipps der Xonio-Redaktion für den Schutz der digitalen Begleiter bei Hitze finden sich unter www.xonio.com.

Hinweise für die Redaktion:

Diese Pressemitteilung und weitere Infos finden Sie auch unter www.chip-xonio.de.

Für Radioredaktionen: Wir liefern Ihnen auf Anfrage gerne O-Töne – per Telefon oder als mp3-Datei.

Über Xonio:
Xonio (www.xonio.com) ist die führende journalistische Instanz zu mobiler Kommunikation und mobile Computing im deutschsprachigen Web. Xonio testet und bewertet umfassend die Produkte und Möglichkeiten der mobilen Welt und spürt heute kritisch die Trends auf, die sich morgen am Markt durchsetzen werden. Xonio steht damit an der Spitze der zunehmenden Verschmelzung des Computer-/IT-Marktes mit dem Mobilfunkmarkt. Mit bis zu 1,2 Millionen Besuchen (Visits) und 13 Millionen Seitenaufrufen pro Monat ist Xonio laut IVW das grösste journalistische Mobilfunkportal im deutschen Web.

Presse-Kontakt:

Wolfgang Pauler
Ressortleiter Hardware
Tel.: 089 / 74642-159
Mail: wolfgang.pauler@xonio.com

digit media
Herbert Grab
Tel.: 07127 / 9787-10
Mail: herbert.grab@xonio.com

Posted by on 10. Juli 2006. Filed under Information & TK. You can follow any responses to this entry through the RSS 2.0. You can leave a response or trackback to this entry

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.


Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de Blog Top Liste - by TopBlogs.de Blogverzeichnis