Startseite » Business & Software » New Media & Software » myCMDB – Lizenzmanagement auf höchstem Niveau

myCMDB – Lizenzmanagement auf höchstem Niveau

Obersulm, 22.09.2010 – Omega Software GmbH, eine Tochtergesellschaft der USU AG und Hersteller von Standardsoftware für das IT Service Management bietet durch die Anbindung an die Softwarelösung “Smart Track” von Aspera eine integrierte Lösung für die professionelle Verwaltung von Softwarelizenzen an.

“Durch die strategische Partnerschaft zwischen unserer Muttergesellschaft USU AG und Aspera eröffnen sich auch für uns neue Möglichkeiten, myCMDB als zentrale Datenbasis mit der leistungsfähigen und intelligenten Lizenzmanagement-Software Smart Track zu kombinieren”, erläutert Rolf Osswald, Geschäftsführer von Omega Software die Entscheidung für eine Anbindung von Smart Track an myCMDB.

Die Herausforderungen im Software Asset Management Bereich wachsen stetig und damit auch die Anforderungen an das Lizenzmanagement. Ist dies doch der größte Bereich, der die Softwarekosten im Rahmen hält und zudem Rechtssicherheit schafft. 15 bis 30 Prozent der Softwarekosten können Unternehmen nach Schätzungen der Experton Group sparen, wenn ein Lizenzmanagement eingeführt wird. Neben den finanziellen Aspekten tritt die Rechtssicherheit auf den Plan: Wer sein Unternehmen konform zu den Regelungen von Sarbanes Oxley und Basel II aufstellen will, muss ein funktionierendes Lizenzmanagement nachweisen. Doch ist Lizenzmanagement gleich Lizenzmanagement?

Wenn sich Unternehmen bisher mit Lizenzmanagement befasst haben, wurde dies meist auf den Bereich der Software auf einem Endgerät eingeschränkt. Mit dem Einzug des serverbasierten Computings hat das Thema Lizenzmanagement jedoch eine neue Dimension erhalten. Die 1:1 Relation wird aufgehoben, dadurch ändert sich die Herangehensweise an die Aufgabe grundsätzlich. Die Aspera GmbH aus Aachen ist Pionier auf dem Gebiet der Darstellung weiterer Instanzen und dort entstehender Lizenzierungsszenarien.

“Das Softwarelizenzmanagement im Serverumfeld gewinnt immer mehr an Bedeutung. Nach Bearbeitung der Clients werden die Herausforderungen größer – wir sind bereit, unsere Kunden mit einer ausgereiften Lösung und dem erforderlichen know how in Projekt und Betrieb zu unterstützen”, betont Bernhard Böhler, Geschäftsführer der Aspera GmbH. “Wir freuen uns, durch die Partnerschaften im Rahmen der USU-Gruppe hochprofessionelle und integrierte Lösungen für das komplette IT Service Management bieten zu können”, zeigt sich Böhler begeistert.

Posted by on 22. September 2010. Filed under New Media & Software. You can follow any responses to this entry through the RSS 2.0. You can leave a response or trackback to this entry

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.


Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de Blog Top Liste - by TopBlogs.de Blogverzeichnis