Startseite » Information & TK » CHIP Online startet Download.chip.eu: Erste europäische Community-Plattform mit redaktionell geprüft

CHIP Online startet Download.chip.eu: Erste europäische Community-Plattform mit redaktionell geprüft

„Download.chip.eu ist die erste internationale Community-Plattform eines Medienhauses“, freut sich Thomas H. Kaspar, der als Chefredakteur Community bei CHIP Xonio Online für das Produkt verantwortlich ist. „Wir schaffen eine völlig neue Art der Orientierung über Produkte. Noch nie hat ein Medienhaus so eng User und Redakteure mit einander verwoben. Erstmals stehen die Leistungen der Redaktionen aus acht Ländern gleichberechtigt neben den Beiträgen von Benutzern.“

Länderübergreifende Recherche

Benutzer können Programme gratis herunterladen, eigene Inhalte zum Download vorschlagen, Meinungen von Benutzern und Redakteuren zu Download-Inhalten lesen oder selbst eine Rezension schreiben. Zudem können Sie Fragen zu allen Programmen stellen, selbst auf Fragen antworten oder im großen FAQ-Bereich recherchieren. „Da die Vorschläge und Beiträge der User aus allen Ländern in einer zentralen Datenbank zusammenlaufen und von dort aus international zur Verfügung gestellt werden, wird das Angebot explosionsartig wachsen“, erklärt Kaspar.

Die bei Download.chip.eu verfügbaren Software-Tools sind ausnahmslos Free- und Shareware-Produkte. „Wir wollen die Masse der User erreichen, die in der Regel für Software kein Geld ausgibt.“

Download.chip.eu ist ausdrücklich als nutzergetriebene Plattform angelegt. Dennoch werden alle Vorschläge von der Redaktion geprüft und einzeln zum Download frei gegeben. „Dadurch können sich die User immer darauf verlassen, dass die Inhalte von einem hoch kompetenten Redaktions-Team auf Nützlichkeit, Funktionsfähigkeit und natürlich Virenfreiheit geprüft sind“, stellt Thomas H. Kaspar klar.

Hilfe für fundierte Kaufentscheidungen

Es gehe bei Download.chip.eu nicht darum, einfach eine weitere User-Plattform ins Leben zu rufen, so der Chefredakteur Community. „Uns interessieren die Menschen und ihre Bedürfnisse. Deshalb sind viele Funktionen von Download.chip.eu direkt aus dem Bedürfnis der Nutzer und aus ihren Fähigkeiten entstanden. Wenn der User sagt: Die Information, die ich dort bekomme, hilft mir wirklich, eine fundierte Entscheidung zu treffen, dann haben wir unseren Job gut gemacht.“

Die CHIP Online Community im deutschsprachigen Internet zählt bereits jetzt rund 350.000 User. „Wir haben uns zum Ziel gesetzt“, so Mathias Plica, Geschäftsführer von CHIP Xonio Online, „mit Download.chip.eu 15 Millionen europäische Männer zu erreichen, die in Großstädten sitzen und Breitbandzugänge haben.“ In Märkten wie der Türkei mit 75 Millionen Einwohnern oder Russland mit 170 Millionen Einwohnern gebe es noch gar nichts, was mit Download.chip.eu auch nur im Ansatz vergleichbar wäre.

Hinweis für die Redaktion: Diese Pressemitteilung und weitere Infos finden Sie auch unter www.chip-xonio.de.

Für Radioredaktionen: Wir liefern Ihnen auf Anfrage gerne O-Töne – per Telefon oder als mp3-Datei.

Posted by on 15. Februar 2007. Filed under Information & TK. You can follow any responses to this entry through the RSS 2.0. You can leave a response or trackback to this entry

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.


Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de Blog Top Liste - by TopBlogs.de Blogverzeichnis