Startseite » Computer & Technik » Virtify kündigt PIM “Early-Adopter-Program” an

Virtify kündigt PIM “Early-Adopter-Program” an

Virtify,
Inc., Marktführer für Structured Content Management-Lösungen für
Biowissenschaften fordert Pharmaunternehmen, die sich auf die
Verwendung der neuen PIM-Standards von EMA vorbereiten, auf, sich mit
Virtify an einem PIM “Early-Adopter-Program” zu beteiligen. Dies
stellt eine einzigartige Chance für Unternehmen dar, die sich auf die
Verwendung von PIM vorbereiten, bevor PIM zur Pflicht wird, und mit
anderen marktführenden Unternehmen zusammenzuarbeiten, um so PIM zur
modernen Lösung der Zukunft zu machen.

(Logo: http://photos.prnewswire.com/prnh/20110131/NE38689LOGO )

Mit dem “Early-Adopter-Program” können Sponsoren bei der
Implementierung des neuen PIM-Standards Übereinstimmung und
Produktivität beschleunigen und verbessern. Die Schlüsselkomponenten
dieses Partnerschaftsprogramms enthalten unter anderem:

– Hilfe bei der Verwendung von PIM,
– Evaluierung von strukturiertem Content-Management als Eckpfeiler der
PIM- und der weltweiten Labelstrategie, und
– Die PIM-Software-Lösung von Virtify in Ihrer Umgebung testen

Die PIM-Experten von Virtify für dieses Thema halten anlässlich
der Product Information Management Conference von Informa am 1.
Februar 2011 in London, Vereinigtes Königreich bei einer speziellen
Spotlight-Session Vorträge. Während dieser Session diskutiert Virtify
die Herausforderungen der PIM-Nutzung und die wichtigsten Aspekte der
Auswahl einer PIM-Lösung. Ausserdem präsentiert Virtify ausführlich
seine Software-Lösung Virtify PIM(TM).

Informationen zu Virtify PIM

Virtify PIM bietet Regulatory-Affair-Experten eine einheitliche,
web-basierte Software-Lösung, die das Management und den
Warenaustausch durch eine gemeinschaftliche, strukturierte
Content-Management-Plattform, die dem PIM-Standard entspricht,
verbessert. Virtify PIM bietet:

– Übereinstimmung mit dem PIM-Standard von EMA.
– Verbesserte Produktivität und Zusammenarbeit für die Wiederverwendung
und den Austausch von Produktinformationsmanagement zwischen wichtigen
internationalen Stakeholdern und EMA.
– Verbesserte Businessprozesse für verbesserte Kontrolle und
Übereinstimmung beim Zusammentragen, der Veröffentlichung und dem
Aktualisieren von Produktinformation für den internationalen Austausch.
– Reduzierte Risiken für Unternehmen durch automatische Software-Updates,
die jeweils den PIM-Regeln und die Zeitplanung einhält und somit
bessere Planung und Entscheidungsfindung fördert.
– Reduzierte Zeit für das Marketing für neue Produkte durch optimiertes
Zeit- und Ressourcenmanagement.
– http://www.virtify.com/pim-data-sheet.htm

Informationen Virtify

Virtify ist der Marktführer für
Structured-Content-Management-Lösungen für Biowissenschaften.
Organisationen vertrauen auf die Lösungen von Virtify, um die Zeit
von Markteinführung, Risiken und Kosten durch Verwaltung und
Automatisierung des komplexen Standardisierungsprozesses sowie der
Anforderungen zum Austausch von Inhalt des gesamten
Produktlebenszyklus zu reduzieren. Das Unternehmen spielt eine
führende Rolle bei den weltweiten regulativen Standards und agiert
als aktives Mitglied in verschiedenen Standardkomitees.

http://www.virtify.com

Pressekontakt:
CONTACT: Craig Smith, +1-617-301-8748, csmith@virtify.com

Posted by on 31. Januar 2011. Filed under Computer & Technik,Software,Softwareindustrie. You can follow any responses to this entry through the RSS 2.0. You can leave a response or trackback to this entry

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.


Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de Blog Top Liste - by TopBlogs.de Blogverzeichnis