Startseite » Business & Software » SaaS » SaaS-EcoSystem e.V. mit neuem Zertifikat für SaaS-Lösungen: Trust in Cloud

SaaS-EcoSystem e.V. mit neuem Zertifikat für SaaS-Lösungen: Trust in Cloud

Cloud und SaaS sind allgegenwärtig und jeder Hersteller definiert das Thema auf eigene Art und Weise. Als Entscheidungshilfe für Nutzer bietet der SaaS-EcoSystem e.V. daher jetzt ein neues Qualitäts-Zertifikat für SaaS und Cloud-Lösungen, an dem sich Hersteller entsprechender Lösungen freiwillig beteiligen können: „Trust in Cloud“. Als neutrale Instanz prüft SaaS-EcoSystem deren Angaben dabei nach verschiedenen Kriterien und stellt sie in Form einer Checkliste potenziellen Anwendern kostenlos zur Verfügung. Diese können die Lösungen anhand des Zertifikats besser vergleichen und erhalten so Unterstützung bei der Auswahl der passenden SaaS/Cloud-Lösung für ihre Anforderungen. SaaS/Cloud-Anbietern bietet „Trust in Cloud“ gleichzeitig die Möglichkeit, sich über das neue Qualitätszertifikat erfolgreich am Markt zu positionieren.

Der SaaS-EcoSystem e.V. (www.SaaSEcoSystem.org) wurde 2010 auf Initiative der IBM Deutschland als übergreifendes Netzwerk von Kompetenzträgern aus dem Bereich SaaS & Cloud in Frankfurt/Main gegründet. Er unterstützt praxisorientiert die Nutzung von SaaS und Cloud Computing im deutschsprachigen Markt. Zu den Mitgliedern gehören Unternehmen wie IBM Deutschland, Computer Associates und Fujitsu Electronics. Das Motto des SaaS-EcoSystem e.V.: „Cloud your Business“.
Checkliste mit sieben Kriterien
Die von teilnehmenden Herstellern auszufüllende Checkliste besteht aus sieben Kriterien: Referenzen, Datensicherheit, Entscheidungssicherheit, Qualität der Bereitstellung, Vertragsbedingungen, Service-Orientierung und Cloud-Architektur. So wird im Bereich Datensicherheit u.a. gefragt, ob die Verschlüsselung des Datenaustausches durch standardisierte bzw. allgemein anerkannte Sicherheitsverfahren (wie z.B. SSL-Verschlüsselung, PKI-Verfahren etc.) gewährleistet ist. Im Bereich „Qualität der Bereitstellung“ weist der Hersteller nach, dass öffentlich dokumentiert wird, wie er die Performance der Anwendung auch bei hoher Transaktionslast sicherstellt. Beim Kriterium „Entscheidungssicherheit“ geht es um die Marktdurchdringung des Anbieters und seines Produktes, bei den Vertragsbedingungen werden Kündigungsfristen und Haftungsregelungen abgefragt. Darüberhinaus stellt der SaaS/Cloud-Anbieter Einzelheiten des Kunden-Services sowie technische Fragen zur Cloud-Architektur dar
„Clouds“ für jede positive Antwort
Fünf Fragen werden innerhalb jedes Kriteriums beantwortet. Pro positiver Antwort wird eine „Cloud“ verliehen, für die Erlangung des Zertifikates sind drei Clouds pro Kategorie notwendig. Die getätigten Angaben werden von verschiedenen Arbeitsgruppen aus Cloud-Experten des SaaS-EcoSystem e.V. geprüft. Anders als übliche Gütesiegel prüft SaaS-EcoSystem bei „Trust in Cloud“ Anwendungen nicht die funktionale Qualität. „Dies halten wir für nicht zielführend, da es hier an objektiven Kriterien und nachvollziehbaren und fairen Bewertungsrastern mangelt“, erklärt Frank Türling, Geschäftsführer der Strategius GmbH und als Vorstandsmitglied des SaaS-EcoSystem e.V. zuständig für die Öffentlichkeitsarbeit, „vielmehr stellt „Trust in Cloud“ auf zufriedene Kunden und Sicherheit ab.“
Hersteller, die falsche Angaben tätigen bzw. deren Aktualisierung vernachlässigen oder sich in einem Insolvenzverfahren befinden, sind von der Teilnahme an „Trust in Cloud“ ausgeschlossen.
Die Teilnahme am Zertifizierungsprozess kostet 1.500 pro Jahr pro Lösung, jede weitere Lösung berechnet SaaS-EcoSystem mit 480 . Für Mitglieder des SaaS-EcoSystem ist das erste Zertifikat kostenlos. Alle Hersteller können nach Erwerb des Zertifikats mit dem „Trust in Cloud“-Logo für ihre Leistungen werben und sich darüber erfolgreich am Markt platzieren.
Nähere Informationen zu „Trust in Cloud“ und zum SaaS-EcoSystem e.V. gibt es unter www.Trust-in-Cloud.de.

Posted by on 17. Februar 2011. Filed under SaaS. You can follow any responses to this entry through the RSS 2.0. You can leave a response or trackback to this entry

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.


Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de Blog Top Liste - by TopBlogs.de Blogverzeichnis