Startseite » Allgemein » Virtueller Bootshandel boomt

Virtueller Bootshandel boomt

Reges Treiben auf dem Online-Marktplatz Boot24.com: Obwohl die Verkaufsplattform erst vor kurzem an den Start gegangen ist, tummeln sich hier schon jetzt zahlreiche Händler und Privatleute, die Neu- und Gebrauchtboote, Zubehör und Liegeplätze anbieten. Nach nur vier Wochen Laufzeit warten hier mehr als 1000 Angebote auf interessierte Bootsliebhaber und Wassersportfans. Was nicht zuletzt daran liegt, dass sich die Webseite schon 2001 einen Namen im Boot-Business machte. Seit jüngster Zeit lässt der neue Betreiber das Yachtingportal im frischen Design und mit neuer Software erstrahlen. Schnell und effektiv kann der User entsprechend seiner persönlichen Wunschkriterien nach seiner neuen Princess oder HanseYacht suchen, sich interaktiv über alle technischen Details informieren und anhand von Fotos einen ersten optischen Eindruck gewinnen. Die Suche ist kostenlos, aber nicht umsonst: Viele der eingestellten Angebote liegen unter den eigentlichem Marktwert. Für Verkäufer ist Boot24.com ein Vertriebsweg mit höchster Effizienz – übers Internet erreicht ihr Bootsangebot bei minimalen Kosten den größtmöglichen Interessentenkreis. Das erste Inserat ist bislang für professionelle Bootshändler ganze drei Monate lang gebührenfrei, für Privatpersonen kostet der Eintrag generell nichts. Weitere Infos: Tel. 040/244 249 21. www.boot24.com

Posted by on 12. September 2007. Filed under Allgemein,New Media & Software. You can follow any responses to this entry through the RSS 2.0. You can leave a response or trackback to this entry

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.


Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de Blog Top Liste - by TopBlogs.de Blogverzeichnis