Startseite » Allgemein » Neue Franzis CD goes MP3 Version für alle Musikliebhaber

Neue Franzis CD goes MP3 Version für alle Musikliebhaber

CD goes MP3 4.0 Classic

Die Classic Version richtet sich unter anderem auch an Einsteiger der Musikszene, die ihre Bearbeitungskomponenten aus einer Quelle beziehen möchten. Neben dem Brennen von Audio CDs, die in allen handelüblichen CD Playern abgespielt werden können, werden auch nicht kopiergeschützte Audio CDs ausgelesen und die Titel im WAV, MP3, WMA und OGG Vorbis Format gespeichert, die sogar mit Effekten aufgewertet werden können. Die Titel können bei Bedarf auch über die im Internet vorhandene CDDB (FreeDB) Datenbank gleich mit den Interpreten sowie Tracktitel abgeglichen werden. Mit dem Audiorecorder werden Musikstücke, Töne, Sounds und jegliche andere akustische Signale, die über die Soundkarte ausgegeben werden, als MP3 gespeichert, die sonst nicht aufgezeichnet werden können. Der integrierte MP3-Player mit integriertem Equalizer ermöglicht die unmittelbare Wiedergabe am PC.

Neu in der Version 4. 0 ist ebenso der MP3 PartyMiXXer. Feiern oder auch Partys werden heutzutage mit Musik aus dem PC beschallt. Die Funktion PartyMiXXer sorgt dabei für einen reibungslosen Ablauf. Mittels automatischer Überblendungen werden die Titel aus- bzw. eingeblendet, so dass keine stockenden Pausen entstehen. Über die Playlist-Funktion können die zu spielenden Titel im Vorfeld arrangiert werden. Der eingebaute Vorverstärker („Dynamic Amplification“) sorgt für den Ausgleich eines zu geringen Lautstärkepegels seitens der Soundkarte. Der Kompressor hingegen gleicht unterschiedliche Lautstärken zwischen den Tracks aus. Dieser ist frei konfigurierbar, wodurch die Anwender unterschiedliche Musikstile mit unterschiedlichen Einstellungen versehen können. Der 9-Band Equalizer ermöglicht es, dass die einzelnen Frequenzbereiche bis zu 12dB angehoben oder abgesenkt werden können. Für die Party braucht man Bässe.

CD goes MP3 4.0 Platinum

Die Platinum Version bietet dem Anwender weit aus mehr Möglichkeiten für seine Musikgestaltung. Zusätzlich, zu den in der Classic Version vorhandenen Funktionen, enthält die Platinum Version einen Sound Editor, der weitere Bearbeitungsmöglichkeiten an den Audio Tracks zulässt. Der Audio Converter formatiert vorliegende Audiodateien in die gewünschte Ausgabedatei um. Mittels MP3-Musik-Manager können Audiodateien nun komfortabel organisiert und verwaltet werden. Die Funktion iPod Updater konvertiert die Audiodateien und sorgt dafür, dass immer die gewünschten Titel auf dem iPod für unterwegs dabei sind.

Preis und Verfügbarkeit

Franzis CD goes MP3 4.0 Classic ist ab sofort für Euro 19,95 im Fachhandel oder unter www.franzis.de erhältlich. Die Version CD goes MP3 4.0 Premium wird Anfang Dezember für Euro 29,95 dem Kunden zur Verfügung stehen.

Posted by on 19. November 2007. Filed under Allgemein,Softwareindustrie. You can follow any responses to this entry through the RSS 2.0. You can leave a response or trackback to this entry

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.


Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de Blog Top Liste - by TopBlogs.de Blogverzeichnis