Startseite » Business & Software » New Media & Software » Schenker Notebooks: GeForce GT 555M ab sofort in Gaming-Modellen der A-Serie verfügbar

Schenker Notebooks: GeForce GT 555M ab sofort in Gaming-Modellen der A-Serie verfügbar

Schenker Notebooks, Hersteller frei konfigurierbarer Hochleistungsnotebooks stattet ab sofort die Modelle XMG A501 und XMG A701 mit der neuen NVIDIA GeForce GT 555M aus. Die brandaktuelle Grafikkarte arbeitet besonders Strom sparend und sorgt so für erheblich längere Akkulaufzeiten. Gleichzeitig ist sie DirectX11-fähig und mit 5.000 Punkten mit 3DMark Vantage rund ein Drittel schneller als eine GeForce GTX 260M. Durch die integrierte Tessellation Engine sowie die NVIDIA PhysX- und CUDA-Technologie machen beide Notebooks auch beim Gaming eine sehr gute Figur und überzeugen mit einem optimalen Preis-Leistungs-Verhältnis.

Die NVIDIA GeForce GT 555M verfügt über 2 GB DDR3-RAM. Notebooks mit der neuen Grafikkarte sind damit für anspruchsvolle Multimediaanwendungen bestens gerüstet und können auch problemlos im mobilen Arbeitsalltag eingesetzt werden. Der Grund: Durch die NVIDIA Optimus-Technologie senkt die Grafikkarte ihre Taktfrequenz automatisch und überlässt bei Minimalauslastung die Arbeit sogar gänzlich dem internen Grafik-Kern des Prozessors. Somit lassen sich spielend Akkulaufzeiten von bis zu 5 Stunden realisieren.

XMG A501 und XMG A701 punkten jedoch nicht nur mit Geschwindigkeit und Akkulaufzeit, sondern auch mit einem niedrigen Gewicht von nur 2,6 kg (A501) bzw. 3,1 kg (A701). Die Geräte der XMG A-Serie sind damit ideal für Spiele-Enthusiasten und anspruchsvolle Nutzer, die ein vollwertiges und dennoch mobiles Arbeitsgerät suchen.

Variable Ausstattung

Wie alle Schenker Notebooks können sowohl das XMG A501 als auch das XMG A701 unter www.mysn.de individuell konfiguriert und online bestellt werden. Kunden können sich zwischen den brandaktuellen Intel Core i7-Prozessoren entscheiden: Als schnellstes Modell steht der Intel Core i7-2820QM mit bis zu 3,4 GHz (Turbo Modus) und 8 MB L3-Cache zur Verfügung. In der Einstiegskonfiguration kommt ein Intel Core i3-2310M zum Einsatz. Beide Notebooks können mit bis zu 16 GB DDR3-RAM ausgerüstet werden. Außerdem verfügen sie über jeweils einen 2,5 Zoll großen Slot für eine Festplatte mit maximal 750 GB, eine Hybrid-Festplatte bis 500 GB oder ein Solid State Drive (SSD) mit bis zu 600 GB Speicherkapazität. Zusätzlich stehen die neuen Intel Centrino-Module zur Auswahl, welche WLAN und Bluetooth vereinen, die integrierten Antennen gemeinsam nutzen und nur einen Treiber benötigen.

Preise und Verfügbarkeit

Die beiden Notebook-Modelle sind mit der neuen NVIDIA GeForce GT 555M ab sofort verfügbar. Die Preisspanne des XMG A501 reicht von 749,- Euro bis 3.721,- Euro. Eine mittlere Konfiguration (Core i7-2630QM, 4 GB DDR3-RAM, 500 GB Festplatte (7.200 U/min), WLAN-Modul Intel Wireless-N 1030, Windows 7 Home Premium) ist für 993,- Euro erhältlich. Der Aufpreis für das XMG A701 beträgt 50,- Euro. Wie alle Schenker Notebooks sind auch diese ohne Betriebssystem erhältlich. Alle benötigten Treiber für Windows 7 (32bit und 64bit) werden auf einer separaten DVD geliefert und zusätzlich unter www.mysn.de zum Download bereitgestellt. Wird ein Betriebssystem geordert, wird dieses als eigenständige Vollversion mit Datenträger beigelegt.

Posted by on 28. April 2011. Filed under New Media & Software. You can follow any responses to this entry through the RSS 2.0. You can leave a response or trackback to this entry

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.


Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de Blog Top Liste - by TopBlogs.de Blogverzeichnis