Startseite » Allgemein » Johnson Controls führt die Fuhrparkmanagementsoftware comm.fleet ein

Johnson Controls führt die Fuhrparkmanagementsoftware comm.fleet ein

Das 1885 in Milwaukee gegründete Technologie- und Industrieunternehmen ist weltweit führend im Bereich der Optimierung der Energie- und Gesamteffizienz von Gebäuden, innovative Batterien für Hybrid- und Elektrofahrzeuge sowie Innenraumlösungen für die Automobilindustrie.
Mit diesem breit gefächerten Produkt- und Serviceangebot, über 142.000 Mitarbeitern, Kunden in über 150 Ländern und einem globalen Umsatz von 34,3 Milliarden USD (Geschäftsjahr 2010) ist Johnson Controls heute die Nr. 76 der U.S. Fortune 500.

Das ERP-Tool comm.fleet wurde gemeinsam von den Firmen community4you und Hiepler + Partner entwickelt und basiert auf 20 Jahren praktischer Erfahrung in der Fuhrparkberatung und der Implementation von personalisierbaren Softwarelösungen.
Davon profitiert auch die Johnson Controls GWS GmbH in mehr als einer Hinsicht. Mit comm.fleet erhält das Unternehmen nicht nur die komplette Übersicht und Transparenz in seinem Fuhrpark, sondern senkt auch den internen Arbeits- und Zeitaufwand und damit Kosten. Alle Geschäftsprozesse von der Fahrzeugbeschaffung und Datenpflege über das Reparatur- und Wartungsmanagement bis hin zur Tankkartenverwaltung und dem Fahrzeugverkauf werden zukünftig mit comm.fleet abgewickelt und überwacht.
Durch die umfassende Reporting- und Controlling-Instrumente der Software gewinnt Johnson Controls darüber hinaus wertvolle Erkenntnisse zur Optimierung des Fuhrparkmanagements und ist somit in der Lage, Kostentreiber zu identifizieren, Ressourcen effizienter einzusetzen und Workflows zu verschlanken.

Mit comm.fleet hat sich Johnson Controls für eine personalisierbare Lösung für die Verwaltung seiner Fahrzeuge entschieden, mit deren umfassenden Funktionen sich alle firmeninternen Prozesse im Bereich Fuhrparkmanagement abbilden lassen. So wurde speziell für das Unternehmen ein maßgeschneidertes Web-Frontend für die internen Bestellungs- und Genehmigungsprozesse des lokalen Mischfuhrparks aus Leasing- und Eigenfahrzeugen entwickelt.

Posted by on 26. Juli 2011. Filed under Allgemein,Management. You can follow any responses to this entry through the RSS 2.0. You can leave a response or trackback to this entry

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.


Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de Blog Top Liste - by TopBlogs.de Blogverzeichnis