Startseite » Computer & Technik » Supermicro® bereitet sich auf Intel Developer Forum (IDF) 2011 vor

Supermicro® bereitet sich auf Intel Developer Forum (IDF) 2011 vor

– Erweiterte Produktlinie bietet die grösste Auswahl an
konfigurierbaren Computing-Lösungen für Rechenzentren, Cloud Computing,
Wissenschaft, HPC- und Embedded-Anwendungen

Super Micro Computer, Inc. , der weltweit führende Anbieter auf
den Gebieten Servertechnologie und Green Computing stellt seine
neueste Reihe an fortschrittlicher Computing-Lösungen, die für
Intel(R) Prozessor-Technologie optimiert sind, diese Woche beim IDF
2011 vor.

(Foto: http://photos.prnewswire.com/prnh/20110912/AQ66149)

“Supermicro konzentriert sich auf die Bereitstellung der
innovativsten, konfigurierbaren und energieeffizientesten
Block-Computing-Lösungen für Unternehmen weltweit”, so Charles Liang,
Präsident und CEO von Supermicro. “Auf dem IDF 2011 stellen wir
unsere Design- und Engineering-Fachwissen mit dem weltweit grössten
Portfolio an fortgeschrittenen EDV-Lösungen vor, die x86-basierte
Produkte unterstützten. Supermicro nutzt die Vorteile der
Intel-Prozessoren maximal, um unseren Kunden die besten
Wettbewerbsvorteile zu gewährleisten.”

Für Rechenzentren und Cloud Computing stellt Supermicro
Demo-Produkte aus der neuen, innovativen Rackmount- Twin Family
[http://www.supermicro.com/Twin ] und TwinBlade(TM)
[http://www.supermicro.com/servers/blade/TwinBlade ] vor, ebenso wie
leistungsfähige High-Density-Double-Sided Storage(R)
[http://www.supermicro.com/storage ]-Systeme für hohe Skalierbarkeit.
Auch seine neueste Innovation, MicroCloud
[http://www.supermicro.com/microcloud ], eine kompakte
3U-System-Architektur (SYS-5037MC-H8TRF [http://www.supermicro.com/
products/system/3U/5037/SYS-5037MC-H8TRF.cfm ]) wird das Unternehmen
vorstellen, mit 8 Hot-Swap-Hocheffizienz-Knoten, die jeweils einen
Intel(R) Xeon(R) E3-1200-Serie-Prozessor unterstützen, bis zu
32GB-Speicher, 2x 3,5 “Hot-Swap-SATA3 HDDs, PCI-E 2.0-Expansion und
IPMI 2.0 für Remote-Management. MicroCloud wird durch redundante,
Hochleistungs-Platin-Level-Netzteile mit Strom versorgt und ist ideal
für Web-Hosting-Umgebungen geeignet. Für Big Data-Anwendungen zeigt
Supermicro eine komplette Apache Hadoop Solution
[http://www.supermicro.com/hadoop ] an die eine skalierbare und
zuverlässige Datenspeicherung durch HDFS mit MapReduce-Analyse für
grosse, komplexe Datensätze bietet.

Um die Gesamtbetriebskosten für Rechenzentren drastisch zu
reduzieren, bietet das Unternehmen vollständig integrierte,
leistungsoptimierte Lösungen. Ausgestellt wird ein 42U SuperRack(R)
[http://www.supermicro.com/products/rack ] mit SuperServer(R),
SuperBlade(R) und Storage-System, der über ein 10GbE Top-of-Rack
-Switch (SSE-X24S [http://www.supermicro.com/products/accessories/Net
working/SSE-X24S.cfm ]) angeschlossen ist. Supermicro bietet auch
System- und Power-Management-Lösungen. Bei der Gold Sponsor Session
werden Designer die technischen Vorteile der AC/DC-Stromversorgung
und Node Management View (NMView
[http://www.supermicro.com/products/nfo/NMView.cfm?pg=intro ])
-Software vorstellen, die Leistung und thermische Eigenschaften für
Systeme sowie einzelnen Knoten durch den Intel(R) Data Center Manager
(DCM) verwaltet und überwacht.

Für wissenschaftliche, HPC-und datenintensive Anwendungen wird
der 7U SuperBlade(R) [http://www.supermicro.com/products/SuperBlade ]
für hohe Computerdichte und der 1U GPU-SuperServer (SYS-6016GT-TF [h
ttp://www.supermicro.com/products/system/1U/6016/SYS-6016GT-TF.cfm?GP
U= ]) präsentiert, der mit den Integrated Core
(MIC)-Architektur-Systemen von Intel läuft. Der Multi-Prozessor (MP)
8-Way, 80-Core 5U SuperServer(R) (SYS-5086B-TRF
[http://www.supermicro.com/products/system/5U/5086/SYS-5086B-TRF.cfm
]) von Supermicro, der mit Intel(R) Xeon(R) E7-8800-Prozessoren läuft
und 1U 4-Way SuperServer (SYS-8016B-TF [http://www.supermicro.com/pr
oducts/system/1U/8016/SYS-8016B-6.cfm?SAS=N ]) mit Intel(R) Xeon(R)
7500-Prozessoren werden ebenfalls ausgestellt.

Um die Präsenz anlässlich des IDF zu erweitern, hat das
Unternehmen einen eigenen Stand für Embedded Solutions. DAs neue
X9SCV-QV4-Mini-ITX-Motherboard des Unternehmens gibt an diesem Stand
sein Debüt. Dieses kompakte Board unterstützt die zweite Generation
der Intel(R) Core(TM) i3/i5/i7 Mobil-Prozessoren, einen LVDS-Header
und den 4-poligen 12V-Stecker und ist somit ideal für Panel-PCs,
Digital Signage, Netzwerksicherheit und viele andere Anwendungen, die
geringe Leistungsaufnahme mit lüfterlosem Betrieb erfordern. Andere
Embedded-Produkte sind die kompakten 1U Intel(R) Atom(TM) und Xeon(R)
E3-1200-basierten Server (SYS-5015A-EHF-D525 [http://www.supermicro.
com/products/system/1U/5015/SYS-5015A-EHF-D525.cfm?parts=SHOW ] ,
SYS-5017C-LF
[http://www.supermicro.com/products/system/1U/5017/SYS-5017C-LF.cfm
]) für Geräte, ein langlebiges 4U System (SYS-6046T-TUF
[http://www.supermicro.com/products/system/4U/6046/SYS-6046T-TUF.cfm
]) für Anwendungsarten wie industrielle Steuerung und Digitale
Sicherheit/Überwachung. Besuchen Sie
http://www.supermicro.com/embedded für vollständige Details zu den
Embedded Building Block Solutions Supermicro.

Die gesamte Produktpalette von Supermicro können Sie anlässlich
des IDF 2011 in San Francisco, Kalifornien, vom 13.-15. September
erleben.

Die Ausstellung befindet sich im Moscone Center West, Stand 700
und die Embedded Solutions finden Sie an Stand 108. Supermicro
präsentiert “Optimizing Data Center Power Efficiency with Advanced
Power Subsystems” (“Optimierung der Leistungsfähigkeit von
Rechenzentren mit Advanced Power-Subsystemen”) um 10:15 Uhr am
Dienstag, 13. September während der Gold Sponsor Session, Raum 2002.
Alle Supermicro-Computing-Lösungen finden Sie auf
http://www.supermicro.com.

Informationen zu Super Micro Computer, Inc.

Supermicro(R) ist der führende Innovator auf dem Gebiet der
hochleistungsfähigen und hocheffizienten Servertechnologie und der
führende Anbieter von fortschrittlichen Server Building Block
Solutions(R) für HPC, Rechenzentren, Unternehmens-IT und Embedded
Computing weltweit. Supermicro engagiert sich mit seiner “We Keep IT
Green(R)”-Initiative für den Umweltschutz, indem es Verbraucher mit
den energieeffizientesten, umweltfreundlichsten Lösungen, die auf dem
Markt verfügbar sind, beliefert.

Supermicro, SuperServer, TwinBlade, Double-Sided Storage,
Building Block Solutions, SuperRack und We Keep IT Green sind
Handelsmarken und/oder eingetragene Markenzeichen von Super Micro
Computer, Inc.

Intel, Intel Xeon, das Intel Xeon-Logo und das Intel-Logo sind
Handelsmarken und/oder eingetragene Markenzeichen der
Tochtergesellschaften in den USA und anderen Ländern.

SMCI-F

Pressekontakt:
David Okada von Super Micro Computer, Inc., +1-408-503-8063,
davido@supermicro.com

Weitere Informationen unter:
http://

Posted by on 13. September 2011. Filed under Computer & Technik,Software,Softwareindustrie. You can follow any responses to this entry through the RSS 2.0. You can leave a response or trackback to this entry

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.


Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de Blog Top Liste - by TopBlogs.de Blogverzeichnis