Startseite » Information & TK » QUIPS startet Roadshow für den Fachhandel – Produkt- und Marketing-Schulungen in zehn Städten

QUIPS startet Roadshow für den Fachhandel – Produkt- und Marketing-Schulungen in zehn Städten

„Die Margen, die der Telekommunikations-Händler aus dem einzelne Produkt erzielt, sind in den vergangenen Jahren immer schmaler geworden“, erklärt QUIPS-Geschäftsführer Peter Kummerfeldt den Ausgangspunkt der QUIPS-Initiative. „Zugleich neigen immer mehr Verbraucher dazu, ihr Handy im Falle eines Defekts nicht einfach gegen ein neues einzutauschen, sondern es reparieren zu lassen. Vor diesem Hintergrund wird das Geschäft mit Services und Zubehör für viele Händler zur Überlebensfrage und zugleich zur Überlebenschance. Das QUIPS Prinzip ist die Antwort. Es hilft in Kombination mit unseren Produkten und Dienstleistungen das Thema `Handy-Defekt´zur Zufriedenheit des Kunden und des Händlers zu lösen. Wie das funktioniert, darüber informieren wir in unseren kostenlosen Schulungen, die wir mit der QUIPS Roadshow in den nächsten Wochen in elf Städte bringen.“

Zu den Schulungsinhalten gehört zunächst die Präsentation des QUIPS Prinzips durch QUIPS-Geschäftsführer Peter Kummerfeldt. Zentrales Element hierbei sind die Marketing-Impulse, die das QUIPS Prinzip und die damit verbundene Problemlösung für den Kunden bietet. Es folgen gezielte Vertriebsschulungen, die praxisnahe Ansätze und Ideen liefern, wie sich ein Verkaufsgespräch optimieren lässt und wie sich die Marketing-Impulse am POS in Verkäufe umsetzen lassen. Im nächsten Schritt geht es um die neuen ServicePlus Produkte, die QUIPS dem Fachhändler hierfür zur Verfügung stellt:

● der QUIPS Datentransfer. Damit lassen sich alle vom Kunden gewünschten Daten schnell und einfach auf ein anderes Endgerät übertragen oder sichern.

● HandyPlus, ein hochwirksamer Schutzbrief, der den Kunden rundum gegen Raub, Diebstahl und Beschädigung seines Endgeräts absichert.

● die ContentCard. Sie revolutioniert den Verkauf so genannter virtueller Güter wie Navigationsdienste oder Musik-Downloads für mobile Endgeräte im stationären Handel.

Der Ausblick auf künftige ServicePlus Produkte und Einführung in die Funktionen und die Arbeit mit dem QUIPS Service Portal runden die Veranstaltung ab. Dabei lernen die Teilnehmer natürlich auch, wie sich die QUIPS Services und Produkte über das QUIPS Online-Tool einfach, schnell und transparent abwickeln lassen.

Die QUIPS Roadshow – Orte und Termine:

Düsseldorf, 21. Mai 2008
Wiesbaden, 27. Mai 2008
Halle, 29. Mai 2008
Hamburg, 05. Juni 2008
Stuttgart, 12. Juni 2008
München, 19. Juni 2008
Nürnberg, 24. Juni 2008
Dresden, 26. Juni 2008
Berlin, 01. Juli 2008
Köln, 03. Juli 2008

Die Veranstaltungen beginnen jeweils um 10:30 Uhr und enden gegen 18:00 Uhr. Die Teilnahme ist kostenfrei. Für einige Termine sind noch kurzfristige Anmeldungen möglich.

Mehr Information und Anmeldung unter www.quips.de oder
Tel.: 040/521028-0 (Mo-Fr: 8-18 Uhr)
Fax: 040/521028-88
eMail: quips@quips.de.

Posted by on 19. Mai 2008. Filed under Information & TK. You can follow any responses to this entry through the RSS 2.0. You can leave a response or trackback to this entry

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.


Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de Blog Top Liste - by TopBlogs.de Blogverzeichnis