Startseite » Internet » Deutscher IPTV Award 2011 in Köln verliehen / 4 Preisträger erhalten die begehrte Gold Auszeichnung

Deutscher IPTV Award 2011 in Köln verliehen / 4 Preisträger erhalten die begehrte Gold Auszeichnung

In Medienmetropole Köln wurde gestern Abend der
Deutsche IPTV Award 2011 verliehen. Vier Preisträger in den
Kategorien Bestes Geschäftsmodell, Innovativstes Format, Innovativste
Technologie und Kreativstes Design konnten den begehrten Preis mit
nach Hause nehmen. Die Preisträger konnten sich von über 78 Beiträgen
durchsetzen.

„Die eingereichten Arbeiten waren wieder einmal von hoher
Kreativität und Innovation gezeichnet“ betonte der
Vorstandsvorsitzende des Deutschen IPTV Verbandes Schulz-Heyn. 24
Beiträge wurden nominiert. Aus diesen wurden dann von den Mitgliedern
des Deutschen IPTV Verbandes die vier Gewinner ausgewählt.

Bestes Geschäftsmodelle

mySherpas – Die Crowd Funding Plattform

Auszug aus der Laudatio:

Die Crowd Plattform mySherpas zeigt auf neuartige Weise, wie
Filmproduktionen finanziert werden können, die im Rahmen klassischer
Finanzierungsinstrumente unberücksichtigt blieben. Die Mitglieder des
Verbandes würden sich freuen, wenn etablierte Systeme um derartige
Finanzierungsmodi ergänzt würden.

Innovativstes Format

Martini LUST4LIFE von pilot entertainment

Auszug aus der Laudatio:

LUST4LIFE ist eines der ersten Web-TV Formate, welches im TV
verlängert wurde und nicht umgekehrt. Damit demonstriert das Team um
Andreas Türck auf professionelle Art, wie Branded Entertainment eine
Brücke zwischen klassischem Fernsehen und zielgruppenspezifischem Web
TV schlägt.

Innovativste Technologie

myStream von PerfectStream

Auszug aus der Laudatio:

Mit myStream gehören lange Umschaltzeiten, wie im klassischen Web
TV gängig, der Vergangenheit an. Schneller serverseitiger
Kanalwechsel schafft eine einzigartige user experience, die sich
sicher im Markt durchsetzen wird.

Kreativstes Design

Swipe.TV Das Innovat

Siemens Swipe.TV ermöglicht den reibungslosen Wechsel zwischen
mobilen und stationären internetbasierten Endgeräten. Damit eröffnet
Siemens eine neue Dimension der flexiblen Content-Nutzung.

Pressekontakt:
Kontakt
Deutscher IPTV Verband e.V.
Verband (0331) 87 000 790
www.diptv.org

Weitere Informationen unter:
http://

Posted by on 15. Dezember 2011. Filed under Internet. You can follow any responses to this entry through the RSS 2.0. You can leave a response or trackback to this entry

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.


Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de Blog Top Liste - by TopBlogs.de Blogverzeichnis