Startseite » Computer & Technik » Virtify bringt neue EVMPD-Produkte und Dienstleistungen auf den Markt

Virtify bringt neue EVMPD-Produkte und Dienstleistungen auf den Markt

– EVMPD-Software und Dienstleistungen von Virtify bieten flexible,
kostengünstige Optionen zur Einhaltung der EU-Frist im Juli für neue EVMPD-Daten

Virtify, Inc., [http://www.virtify.com ] gab heute die Einführung
der neuen, innovativen Virtify-EVMPD-Software bekannt, Teil des
Pakets strukturierter Content-Management-Lösungen für Life
Science-Unternehmen zur Unterstützung der Einhaltung regulatorischer
Anforderungen. Virtify-EVMPD macht es Organisationen möglich, die
EU-Frist Juli 2012 zur Einreichung zusätzlicher Daten zum
EudraVigilance Medicinal Product Dictionary (EVMPD) einzuhalten. Mit
dem Virtify-Ansatz werden Ressourcen investiert, um dem
Mandatsergebnis in nachhaltigem Nutzen für Unternehmen über die
blosse EVMPD-Konformität hinaus gerecht zu werden.

(Logo: http://photos.prnewswire.com/prnh/20110131/NE38689LOGO )

Die EVMPD-Software von Virtify unterstützt die Kunden dabei,
wichtige Daten zu sammeln, auszuwerten und zu verwalten und bietet
die Möglichkeit, die Daten der EMA elektronisch zukommen zu lassen.
Dies beinhaltet die Fähigkeit, effizient Produkt-Daten zu
aktualisieren, wenn die Produktinformationen geändert werden. Durch
die Anwendung des Virtify-Ansatzes zur Strukturierung der Inhalte
werden alle gesammelten Daten für die Wiederverwendung im gesamten
Unternehmen optimiert. Darüber hinaus bietet die erfahrene
Service-Organisation den Unternehmen Dienstleistungen, mit deren
Hilfe sie die erforderlichen Daten identifizieren, finden, sammeln
und einreichen können.

Virtify-EVMPD ist eine gehostete Lösung, die als eigenständiges
Produkt oder als Modul zur Global-Labeling-Produkt-Suite von Virtify
betrieben werden kann. Zu den Schlüsselfunktionen zählen die
Möglichkeit, Daten aus Tabellen und Word-Dokumenten zu importieren,
ein Web-Frontend zur Erstellung und Bearbeitung von Inhalten und die
Fähigkeit, Produktinformation durch das Hochladen und Anbringen
bestehender Produkt-Dokumente in Word- oder PDF-Format hinzuzuziehen.
Die Lösung bietet auch die Möglichkeit zum Speichern/Aktualisieren
von unternehmensweitem Vokabular und Substanzen zusammen mit
EMA-kontrollierter veröffentlichter Terminologie, hohe
Leistungsfähigkeit zur Einreichungsvalidierung und Antwortbearbeitung
sowie einen konfigurierbaren Arbeitsablauf. Wenn Virtify-EVMPD in
Verbindung mit dem europäischen Etikettierungsmodul von Virtify
verwendet wird, sind Dokumente zu Produkt-Informationen bereits im
System und können einfach durch Verweis auf diese hinzugezogen
werden. Die Kunden nutzen die Möglichkeit, Mandate wie EVMPD
einfacher bearbeiten zu können, indem Daten, die aktuell organisiert
und als Teil normaler Markenschaffung und Erhaltungsmassnahmen im
Etikettierungsprodukt zusammengefasst werden, genutzt werden.

Als Teil einer Gesamtlösung bietet die Service-Organisation von
Virtify Dienstleistungen, die unabhängig oder in Kombination mit
Virtify-EVMPD genutzt werden können. Konkret angeboten werden,
Dienstleistungen zur Lückenanalyse sowie zur Datenorganisation,
ausserdem Dienste zur Einreichung und Veröffentlichung.

„Die Kunden schätzen unsere flexible Gesamtlösung“, erläuterte
Satish Tadikonda, CEO und Gründer von Virtify. „Viele Unternehmen
haben mit der Erfassung der erforderlichen Daten begonnen, sind
jedoch auch an der Ergänzung interner Bemühungen mit einem erfahrenen
Team interessiert. Andere benötigen Fachwissen und Arbeitskräfte, um
die Frist einzuhalten. Fast alle, auch diejenigen, die erwarteten,
sich allein auf ihre bestehenden Management-Systeme zur Regulierung
zu verlassen, nutzen unsere Virtify-EVMPD, weil es ihnen einen
erheblichen bezüglich Zeit und Ressourcen für das Mandat in
erheblichem Umfang entgegenkommt.“ Dr. Tadikonda erklärte weiter:
„Unser Fachwissen und die Technologie für strukturiertes
Content-Management und die Wiederverwendung von Inhalten übernimmt
Aufgaben, die für viele Unternehmen eine grosse Herausforderung
darstellen, und bietet die Möglichkeit, sich in eine Richtung zu
bewegen, die bereits geplant war.“

Informationen zu Virtify

Virtify ist im Bereich der SCM-Softwarelösungen (Structured
Content Management) für die Life-Sciences-Branche marktweit führend.
Unternehmen vertrauen Virtify, wenn es darum geht, durch Verwaltung
und Automatisierung der zulassungsbehördlichen Konformitäts- und
Inhaltsaustauschauflagen im Laufe des gesamten Produktlebenszyklus
die Kosten zu senken, Risiken zu minimieren und die Zeit bis zur
Markteinführung zu verkürzen. Die Software-Suite von Virtify ist
einfach in der Anwendung und bietet als branchenweit einzige Lösung
eine auf Kooperation beruhende, webbasierte Umgebung für das gesamte
Kontinuum, von der Vorklinik über Produktregistrierung bis hin zur
Markteinführung. http://www.virtify.com

Pressekontakt:
Deeksha Taneja, Virtify, Inc., +1-617-301-8748,
dtaneja@virtify.com

Weitere Informationen unter:
http://

Posted by on 19. Dezember 2011. Filed under Computer & Technik,Software,Softwareindustrie. You can follow any responses to this entry through the RSS 2.0. You can leave a response or trackback to this entry

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.


Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de Blog Top Liste - by TopBlogs.de Blogverzeichnis