Startseite » Business & Software » New Media & Software » redcoon: Rekorde im Weihnachtsgeschäft

redcoon: Rekorde im Weihnachtsgeschäft

Im diesjährigen Weihnachtsgeschäft bricht redcoon gleich mehrere Rekorde in der Unternehmensgeschichte. Der 15. Dezember 2011 war mit 3 Millionen EUR Tagesumsatz der bisher stärkste Tag in der Geschichte der redcoon Gruppe. Auch an den Packstationen im redcoon Lager wurden an diesem Tag Rekordzahlen erreicht: 11.500 Artikel liefen allein für den Versand in Deutschland über die Förderbänder, europaweit fast 20.000.

Mehrere Sonderschichten waren im redcoon Logistikzentrum in Aschaffenburg nötig, um das hohe Bestellaufkommen im Weihnachtsgeschäft zu bewältigen. Zum Teil auch Samstags und Sonntags. Stärkster Tag war der 15. Dezember mit 11.535 versendeten Artikeln in Deutschland und 19.114 verschickten Produkten europaweit. Bei einem 8h Tag sind das über 2.300 Elektronikartikel, die pro Stunde kommissioniert, gepackt und versendet werden. Insgesamt, so die Hochrechnung, verlassen im Dezember rund 400.000 Artikel die Lagerhallen für den Versand in ganz Europa. Bis zu 9.800 Besucher pro Stunde surften allein im deutschen redcoon Webshop in diesen Tagen Mitte Dezember und bestellen Unterhaltungselektronik und Bücher.

Spielkonsolen gehörten in diesem Jahr zweifelsfrei zu den Topsellern: Die Playstation 3 von Sony wurde allein in Deutschland 13.794 mal verschickt. Die Verkäufe in der Kategorie Spielkonsolen bringen damit 2,5 Mio Euro mehr Umsatz als im Dezember 2010. Zugelegt hat auch der Bereich Computer, Notebook, Tablet-PC mit hochgerechnet 100.000 versendeten Artikeln im Dezember und einer Umsatzsteigerung von 30% gegenüber dem Vorjahr. Der Bereich Haushaltsgeräte erreicht – gemäß der Hochrechnung für Dezember – mit 80.000 versendeten Artikeln ein Plus von 20% im Vergleich zum Vorjahresmonat.

„Ich freue mich über den äußerst positiven Umsatzverlauf im diesjährigen Weihnachtsgeschäft“, sagt redcoon Geschäftsführer Reiner Heckel. „Immer mehr Menschen kaufen im Internet ein, je nach Warengruppe kommt der Internethandel inzwischen auf einen Marktanteil von 10 bis 20 Prozent, dieser Anteil wird weiter wachsen und auch redcoon konnte in diesem Jahr Marktanteile dazugewinnen. Durch den Zusammenschluss mit der Media-Saturn Holding sind wir für weiteres Wachstum bestens aufgestellt“, fährt Heckel fort.

Am 19.12. war im redcoon Service-Center Hochbetrieb, wo Chat, E-Mail und Telefonanfragen zusammenlaufen. Dieser Tag bricht einen weiteren Rekord in der redcoon-Geschichte: Über 3000 E-Mails und 2600 Anrufe wurden beantwortet – alle innerhalb von 24 Stunden. „Ich bin stolz auf mein Team, das in diesen Tagen zusammensteht und das rasante Wachstum von redcoon mitträgt“, sagt Heckel.
„Ich freue mich schon auf nächstes Jahr. Das Einkaufen im Internet ist inzwischen zu einem Synonym für günstiges Einkaufen geworden. Da liegen wir mit unserer Strategie – Elektronik zu scharfen Preisen – genau richtig“.

Bildmaterial zum Download unter: www.redcoon-press.com

Weitere Informationen unter:
http://www.redcoon.de

Posted by on 27. Dezember 2011. Filed under New Media & Software. You can follow any responses to this entry through the RSS 2.0. You can leave a response or trackback to this entry

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.


Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de Blog Top Liste - by TopBlogs.de Blogverzeichnis