Startseite » Computer & Technik » Pioneer schließt sich One-Blue Lizenzprogramm für Blu-ray Disc?-Produkte an

Pioneer schließt sich One-Blue Lizenzprogramm für Blu-ray Disc?-Produkte an

One-Blue gab heute bekannt, dass sich Pioneer Corporation, ein
weltweit führender Hersteller von Unterhaltungselektronik und
Elektronik zur betrieblichen Nutzung, wie Fahrzeugelektronikgeräte
sowie Audio- und Videoprodukte, dem One-Blue Produktlizenzprogramm
als Lizenzgeber angeschlossen hat. Pioneer hat massgeblich zur
Entwicklung des Blu-ray Disc(TM)-Standards beigetragen und wird nun
neben Cyberlink, Dell, Hewlett-Packard, Hitachi, JVC Kenwood, LG
Electronics, Panasonic, Philips und Sony ebenfalls Lizenzgeber.

„One-Blue freut sich, Pioneer bei seinem Lizenzprogramm
willkommen zu heissen. Dies ist eine vielversprechende Entwicklung
für den One-Blue Patentpool und wir hoffen, dass dadurch andere
Mitwirkende am Blu-ray Disc(TM)-Standard ebenfalls dem Lizenzprogram
beitreten werden“, so Roel Kramer, CEO von One-Blue.

„Mit der Entwicklung der Optical Disc-Technologie und ihren
Anwendungen hat Pioneer hat einen Beitrag für die Branche und den
Verbraucher geleistet, angefangen mit Laser Disc, Compact Disc und
DVD bis zur heutigen Blu-ray Disc(TM). Daher glauben wir, dass die
Entwicklung der Optical Disc und unsere eigene sich sicherlich
gegenseitig überschneiden“ , erklärte Kazumi Kuriyama, Executive
Officer, General Manager der Legal & Intellectual Property Division.
„Es ist uns eine grosse Freude, auch weiterhin hier mitzuwirken,
indem wir Lizenzgeber des One-Blue Patentpools werden, der ein
nutzbringendes Lizenzprogramm für die Branche bietet.“

One-Blue verwaltet das erforderliche Patent-Lizenzprogramm für
Blu-ray Disc(TM)-Produkte und ist gemeinschaftliche Lizenzagentur für
seine Lizenzgeber. Bei Hardware und Software deckt die Produktlizenz
die für Blu-ray Disc(TM), DVD und CD erforderlichen Patente ab. Bei
Disc-Produkten erstreckt sich die Produktlizenz auf die für Blu-ray
Disc(TM) benötigten Patente. One-Blue ist ein innovativer Patentpool,
der gleiche Rahmenbedingungen schafft, Kosten reduziert und eine
faire Anwendung des Patentsystems in der gesamten Optical
Disc-Branche fördert.

Inhaber von Patenten, die für optische Formate bei Blu-ray
Disc(TM)-Produkten erforderlich sind, sind eingeladen, Patente zur
Bewertung einzureichen und dem Lizenzprogramm als zusätzlicher
Lizenzgeber beizutreten. Unternehmen, die am Erwerb von Lizenzen für
eines oder mehrere der Blu-ray Disc(TM)-Produkte aus dem One-Blue
Produktlizenzprogramm interessiert sind, werden gebeten, One-Blue
unter der nachstehenden E-Mail-Adresse anzusprechen.

Weitergehende Information zum One-Blue-Lizenzprogramm und zu den
entsprechenden Lizenzgebühren ist unter http://www.one-blue.com
abrufbar.

Für weitergehende Information wenden Sie sich bitte an:
Ashley Teitelbaum von One-Blue +1-212-223-3190, info@one-blue.com.

Über One-Blue, LLC One-Blue, LLC ist ein unabhängiges
Lizenzierungsunternehmen, dass Produktlizenzen für notwendige Patente
auf Blu-ray Disc(TM) -Produkte verwaltet.

Weitere Informationen unter:
http://

Posted by on 3. Januar 2012. Filed under Computer & Technik,New Media & Software. You can follow any responses to this entry through the RSS 2.0. You can leave a response or trackback to this entry

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.


Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de Blog Top Liste - by TopBlogs.de Blogverzeichnis