Startseite » Allgemein » Alexander Igelsböck neuer CEO von i5invest

Alexander Igelsböck neuer CEO von i5invest

Alexander Igelsböck (33) ist neuer Geschäftsführer der Web- und Mobile-Startup-Factory i5invest (http://www.i5invest.com). Igelsböck wird i5invest-Gründer Markus Wagner bei allen operativen Aufgaben unterstützen. Der geborene Nieder¬österreicher Igelsböck wird als i5invest-Partner in aktuelle und zukünftige Inkubations- und Beteiligungsprojekte der erfolgreichen Startup-Schmiede eingebunden sein.

Alexander Igelsböck ist seit rund zehn Jahren erfolgreich im Internet- und Mobile-Business aktiv. Nach einigen Jahren im Online-Agentur-Umfeld arbeitete er ab 2003 beim Startup-Unternehmen Xidris, welches nach einem Merger als 3United AG 2006 an den börsennotierten US High-Tech Konzern VeriSignInc. verkauft wurde. Igelsböck ging nach Boston, USA. Als Vice President for Mobile Messaging von VeriSign war er für VeriSign’s mobile Download und Content-Plattform sowie für Interactive TV/Radio Produkte wie beispielsweise das Handy-Voting bei American Idol (FOX) zuständig. Unter seiner Leitung erwirtschafteten 250 Mitarbeiter einen jährlichen Online-/Mobile-Service-Umsatz von rund 50 Millionen US-Dollar.

Seit 2008 war Alexander Igelsböck für Finanzierung, Produktentwicklung, Business Development und Corporate Strategy bei unterschiedlichen Projekten der High-Tech Investmentfirma TheMerger verantwortlich.

Das Engagement von Alexander Igelsböck ist nach Paul Weinberger und Dirk van Quaquebeke der dritte Neuzugang im Partner-Team von i5invest innerhalb weniger Wochen. Gemeinsam mit Markus Wagner und dem Kommunikations-Experten Bernhard Lehner ist das Unternehmen mit einem erfahrenen und schlagkräftigen Team für neue Projekte gerüstet.

Download-Link Foto Alexander Igelsböck (300 dpi, jpeg): http://bit.ly/yEzVkw
Copyright: i5invest. Zur Veröffentlichung freigegeben.

Über i5invest
Die i5invest Beratungs GmbH(http://www.i5invest.com) in Wien ist eine „Startup factory“ für Web- und Mobile-Projekte. Mit einem Team von international erfahrenen Unternehmern und einem Netzwerk in New York, dem Silicon Valley und Europa fungiert i5invest als Brutkasten für die Online- und Mobile-Geschäftsmodelle von morgen. I5invest ist Gründungsmitglied des Startup-Clusters InitialFactor (http://www.initialfactor.com). Das aktuelle Projektportfolio von i5invest umfasst unter anderem den Online-Reiseführer tripwolf (http://www.tripwolf.com), das führende Augmented Reality Unternehmen Wikitude (http://www.wikitude.com) , die Social Yellow Pages Site Tupalo.com (http://www.tupalo.com) oder die Call 3.0-Company Adaffix (http://www.adaffix.com). Die i5invest-Gründung 123people.com wurde im März 2010 an die französische Pages Jaunes Group verkauft.

Pressekontakt
Bernhard Lehner
i5comm für i5invest
Spengergasse 37-39
1050 Wien
Mobile: +43 664 439 86 09
Mail: b.lehner [at] i5invest.com

Weitere Informationen unter:
http://www.i5invest.com

Posted by on 10. Januar 2012. Filed under Allgemein,Computer & Technik. You can follow any responses to this entry through the RSS 2.0. You can leave a response or trackback to this entry

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.


Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de Blog Top Liste - by TopBlogs.de Blogverzeichnis