Startseite » Internet » LTE Tarife: Sonderaktionen zum neuen Jahr

LTE Tarife: Sonderaktionen zum neuen Jahr

Vodafone
Da die Versteigerung der LTE-Frequenzen an den Anschluss der ländlichen Regionen, die bisher ohne DSL auskommen mussten, gekoppelt war, bietet Vodafone für eben diese Zielgruppe das „Vodafone LTE zuhause“ an. So erhalten auch diese Kunden einen schnellen Internetanschluss, mittlerweile ist dieser bereits ab 19,99 im Monat erhältlich. Die Produktpalette reicht allerdings bis hin zu Paketen von bis zu 50 Mbit/s. Zusätzlich können Kunden in dem Tarif „Telefon & Internet“ eine Festnetzflatrate buchen. Angesagt ist jetzt ein schneller Wechsel, denn bis zum 31.01. erlässt Vodafone Neuabschließern den Basispreis für die ersten sechs Monate. Dadurch können bis zu 419 eingespart werden. Bestellt werden können die unterschiedlichen Pakete unter www.vodafone.de/LTE.

Aber auch für die mobilen Surfer hat Vodafone ein tolles Angebot, um in Zukunft auch von unterwegs aus mit LTE schnell im Internet unterwegs zu sein. Bei der MobileInternet Flat kann der Kunde aus unterschiedlichen Tarifen auswählen, der niedrigste beginnt bei einer Datengeschwindigkeit von 14,4Mbit/s. Der schnellste Tarif (MobileInternetFlat 50,0) stellt Übertragungsraten von 50Mbit/s zur Verfügung und kostet 64,99. Wer online seinen Vertrag abschließt (Link), kann zudem noch sparen. Kunden erhalten etwa eine 24×5 Gutschrift. Voraussetzung ist natürlich, dass das Endgerät LTEfähig ist.

Deutsche Telekom
Die Telekom macht die Tarifwahl einfacher, hier gibt es nur ein DSL-Ersatz-Paket (Call & Surf via Funk = Telekom LTE), das mit einer Geschwindigkeit von 7,2 Mbit aber weit hinter LTE zurückbleibt. Aber auch hier kann gespart werden: Wer bis zum 31.01. online bestellt, bekommt eine Gutschrift von 30 und zusätzlich einen Rabatt von 10% auf den monatlichen Grundpreis im ersten Jahr.
Als LTE-Tarif bietet die Telekom „Web’n’walk“ an, dieser verfügt über eine Downloadrate von bis zu 100 Mbit und einem Inklusivvolumen von 20 GB. Die Kosten sind mit 74,95 allerdings auch ein wenig höher als bei Vodafone. Neukunden bietet sich bis zum 31.3. auch hier ein Schnäppchen, bei einer Onlinebestellung unter www.t-mobile.de/Datentarife entfällt die Bereitstellungsgebühr von 24,95 und die ersten drei Monate sind kostenlos.

O2
O2 bietet derzeit noch keinen Festnetztarif an. Mobile Surfer profitieren hier aber von einem sehr guten Preis. Hier kostet der Tarif mit 7,2 Mbit/s nur 14,90 im ersten Jahr, wobei eine 12 monatige Mindestlaufzeit gilt (www.o2.de/LTE). Zu beachten ist allerdings, dass die Verfügbarkeit derzeit noch stark eingeschränkt ist.

Weitere Informationen unter:
http://www.mobiles-lte-internet.de/telekom-lte/

Posted by on 10. Januar 2012. Filed under Internet. You can follow any responses to this entry through the RSS 2.0. You can leave a response or trackback to this entry

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.


Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de Blog Top Liste - by TopBlogs.de Blogverzeichnis