Startseite » Computer & Technik » Freephoo 2.0 – Kostenlose Anrufe an Ihre Facebook-Freunde&LinkedIn-Kontakte

Freephoo 2.0 – Kostenlose Anrufe an Ihre Facebook-Freunde&LinkedIn-Kontakte

Heute präsentiert das Unternehmen freephoo mit Sitz in Schweden
eine neue Version seiner App für iPhone und iPod Touch: freepho 2.0.
Mit dieser neuen App können Sie jetzt Ihre Facebook-Freunde und
LinkedIn-Kontakte kostenlos anrufen.

Wenn Sie die App mit Ihren Accounts auf Facebook und LinkedIn
verbinden, sehen Sie alle Ihre Kontakte in der Kontaktansicht. In nur
wenigen Sekunden können Sie alle Ihre Kontakte aus den sozialen
Netzwerken importieren und sofort kostenlos telefonieren!

„Menschen knüpfen und pflegen ihre Kontakte durch soziale
Netzwerke – jetzt gibt es eine Alternative zum Telefonbuch zur
Verwaltung Ihrer Kontakte. Wir freuen uns, dass unsere Nutzer die
Möglichkeit haben, ihre Kontakte auf Facebook und LinkedIn jetzt
gratis anzurufen“, sagt Pandelis Eliopoulos, einer der Firmengründer.

Freephoo hat bereits in der Vergangenheit Anrufe mit hoher
Audio-Qualität präsentiert und SuperHD-Tonqualität vorgestellt. Auch
Anrufe in soziale Netzwerke haben SuperHD-Tonqualität.

Im App-Store hat freephoo Rang 1 der Top Free Apps, erreicht,
ebenso bei den Top Social Apps und Rang 1 der umsatzstärksten Apps.
Freephoo befindet sich ausserdem in der „What-s hot“-Liste aktueller
Neuheiten auf mehr als 15 Märkten.

Über freephoo:

Freephoo wurde 2008 von Unternehmern aus der Telekommunikations-
und Internetbranche gegründet. Freephoo nutzt innovative
Technologien, um neue Kommunikationswege durch Online-Geräte zu
erschliessen.

Derzeit ist freephoo in den folgenden Ländern erhältlich:
Algerien, Australien, Ägypten, Belarus, Belgien, Brunei, China,
Dänemark, Deutschland, Estland, Finnland, Frankreich, Griechenland,
Indien, Island, Italien, Japan, Jemen, Kasachstan, Kroatien, Kuwait,
Lettland, Libanon, Litauen, Luxemburg, Makedonien, Malta, Moldova,
Niederlande, Norwegen, Österreich, Polen, Portugal, Qatar, Rumänien,
Russland, Saudi-Arabien, Schweden, Schweiz, Singapur, Slowakei,
Slowenien, Spanien, Tschechien, Tunesien, Türkei, Ungarn, Vereinigte
Arabische Emirate und Zypern.

Website: http://www.freephoo.com

Pressekontakt:
Für weitere Informationen wenden Sie sich bitte an: Pandelis
Eliopoulos – Mitbegründer von freephoo, E-Mail:
pandelis@freephoo.com,
Tel.: +46-734-60-30-82

Weitere Informationen unter:
http://

Posted by on 18. Januar 2012. Filed under Computer & Technik,Internet,Software,Softwareindustrie. You can follow any responses to this entry through the RSS 2.0. You can leave a response or trackback to this entry

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.


Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de Blog Top Liste - by TopBlogs.de Blogverzeichnis