Startseite » Business & Software » New Media & Software » 10 Jahre IT-Dienstleister in Hannover: AirITSystems sorgt für mehr als IT-Sicherheit

10 Jahre IT-Dienstleister in Hannover: AirITSystems sorgt für mehr als IT-Sicherheit

Eine Erfolgsgeschichte schreibt seit zehn Jahren der IT-Dienstleister AirITSystems. Im September 2001 gliederte der Flughafen Hannover gemeinsam mit der Fraport AG den Informations- und Kommunikationstechnologiebereich in Hannover an die Tochtergesellschaft aus. „Wir sind Systemhaus, Anwender und Betreiber in den Bereichen Security, Netzwerktechnologien, Geschäftsprozesse & SAP sowie Collaboration Solutions. 40 Prozent unseres Umsatzes machen wir zwar noch mit dem Flughafen Hannover. Doch das externe Geschäft zieht immer stärker an – wir machen inzwischen nicht nur Flughäfen sicherer“, betont Eric Engelhardt, Geschäftsführer der AirITSystems GmbH. Und so sorgt der IT-Dienstleister aus Hannover auch bei anderen Firmen für IT-Sicherheit.

Wachstum selbst in der Wirtschaftskrise

Die Zehn-Jahres-Bilanz der Flughafentochter kann sich sehen lassen: Von 32 stieg die Zahl der Mitarbeiter auf 134 – eine glatte Vervierfachung. Allein 2011 wurden 15 neue Mitarbeiter eingestellt. Der Umsatz kletterte von 8,9 Millionen Euro in 2001 auf rund 22 Millionen Euro im Geschäftsjahr 2011. „Wir sind erfolgreich unterwegs. Selbst in der Wirtschaftskrise 2009 sind wir weiter gewachsen. Da wir auch 2011 als neues Rekordjahr mit 22,2 Millionen Euro abschließen konnten, beteiligen wir auch diesmal unsere Mitarbeiter mit einer Gratifikation am Unternehmenserfolg“, berichtet Geschäftsführer Engelhardt. Kein Wunder: IT-Sicherheit und IT-Notfallmanagement werden für immer mehr Firmen unerlässlich.

Vier Geschäftsbereiche zählen zur AirITSystems: Security, Netzwerktechnologien, Geschäftsprozesse und SAP sowie Collaboration Solutions: webbasierte Projekt und Datenräume über die 2007 zugekaufte AWARO GmbH. Mit Günther Gräf und Dr. Wolfgang Pelzer hat der IT-Dienstleister zwei weitere Geschäftsführer, die auch im IuK-Bereich des Flughafens Frankfurt tätig sind. Dr. Pelzer ist für die Bereiche SAP und Collaboration Solutions zuständig – Günther Gräf für die wirtschaftliche Steuerung. Eric Engelhardt verantwortet die Themen Security, Netzwerktechnologien, Betrieb am Flughafen Hannover sowie Marketing und Personalmanagement.
Das weitere Wachstum soll Schritt für Schritt erfolgen. Am Flughafen Frankfurt arbeiten derzeit 18 Mitarbeiter für den IT-Dienstleister – und weitere 17 direkt in der City des Bankenstandorts. In Berlin betreibt das Unternehmen ein Vertriebsbüro. Weil die Geschäfte so gut laufen, wird AirITSystems im ersten Quartal 2012 einen Standort in Köln eröffnen. Schwerpunkt soll dort das Thema Gebäudesicherheit werden.

Flughafenerprobte Security Diensleistungen

Neuestes umgesetztes Security- bzw. Flughafen-Projekt ist eine Videodetektions-Software für das gerade in Betrieb genommene Parkhaus 1 am Flughafen Hannover. 160 Exklusivparkplätze für z.B. Besitzer von hochwertigen Fahrzeugen wurden dort mit einer intelligenten Software ausgerüstet. Die eingesetzte Software dokumentiert den Zustand des einfahrenden Fahrzeuges und speichert diesen zum bei der Einfahrt eingescannten KFZ-Kennzeichen ab.
Gleichzeitig zeichnet das System das Bildmaterial jedes einzelnen Stellplatzes auf, so dass Beschädigungen nachvollzogen werden können. Darüber hinaus erkennt das System den nächsten freien Parkplatz mit Hilfe von Videotechnik und signalisiert dies dem einfahrenden Fahrzeug. „Die innovative Überwachungssoftware ist auch interessant für andere Parkhäuser und Autohäuser“, sagt Engelhardt.

Die Dienstleistungen IT-Sicherheit und Datennetze nutzen aktuell die Unternehmen VW Nutzfahrzeuge und VW Salzgitter, die Versicherung Signal Iduna an den Standorten Hamburg und Dortmund, Phönix Contact sowie der AWD in Hannover. Weitere Kunden sind die Physikalisch Technische Bundesanstalt in Braunschweig, der Landkreis Hildesheim (Firewall, IT-Sicherheit) und das Allgemeine Krankenhaus Celle (Netzwerktechnologien). Zum Thema Informationssicherheit berät die Flughafentochter zahlreiche Unternehmen und unterstützt bei Bedarf auch bei der Erlangung von Sicherheitszertifikaten (z. B. ISO 27001).

Weitere Informationen unter:
http://www.airitsystems.de

Posted by on 18. Januar 2012. Filed under New Media & Software. You can follow any responses to this entry through the RSS 2.0. You can leave a response or trackback to this entry

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.


Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de Blog Top Liste - by TopBlogs.de Blogverzeichnis