Startseite » Allgemein » Tools4ever kombiniert die automatisierte Benutzerverwaltung mit Microsoft Office 365

Tools4ever kombiniert die automatisierte Benutzerverwaltung mit Microsoft Office 365

Bergisch Gladbach, 19. Januar 2011 – Tools4ever, erfolgreicher Hersteller von innovativen und zukunftsweisenden Lösungen für Identity- und Access Management (IdM), hat erneut eine Anbindung an eine Cloud-Anwendung entwickelt: diesmal mit Microsoft Office 365, Microsofts Internet-Dienst für Unternehmen. Dank der Verbindung zwischen Tools4evers UMRA (User Management Resource Administrator) und Office 365 lässt sich die Verwaltung dieser Online-Version von Office übernehmen. UMRA kann anhand von Informationen aus dem Active Directory, dem Personalsystem (SAP HCM, AFAS, Beaufort usw.) oder auf Anforderung eines Managers (Workflow/Self-Service) automatisch in Office 365 in bestimmten Teilen des Pakets Benutzerkonten, E-Mail-Konten, Gruppen und Funktionen erstellen, modifizieren und löschen, Passwörter zurücksetzen, Benutzer umbenennen und Benutzer lizenzieren. Es ist auch möglich, eine im Active Directory durchgeführte Passwortänderung direkt im richtigen Benutzerkonto innerhalb von Office 365 umzusetzen.

Mittels UMRA lassen sich Informationen im Microsoft Office 365 abfragen, erstellen und aktualisieren. Diese automatische Anbindung senkt den Verwaltungsaufwand von System- und Anwendungsadministratoren erheblich, da diese Aufgaben nicht mehr manuell erfolgen müssen. Die Endbenutzer profitieren von der kurzen Bearbeitungszeit und die schnelle Verfügbarkeit des Benutzerkontos in Microsoft Office 365.

UMRA beinhaltet von Haus aus einen umfassenden Satz von Anbindungen, um Benutzerkonten (Authentifizierung) und -rechte (Berechtigungen) in Systemen und Anwendungen zu verwalten. Neben den Standardverbindungen zwischen SAP HCM , AFAS, Beaufort, Active Directory, Exchange etc. besteht innerhalb von UMRA die Möglichkeit zur generischen Verknüpfung auf der Grundlage von CSV-, ODBC-, Text-, SOAP-, XML-Dateien usw. Tools4ever hat mittlerweile für verschiedene Kunden über 140 dieser Anbindungen entwickelt. Neben der Anbindung an Office 365 entwickelt Tools4ever nach Marktbedarf kontinuierlich immer weitere Anbindungen.

Zusätzlich zur Verwaltung von Benutzerkonten von lokalen Anwendungen hat Tools4ever große Erfahrung in der Verwaltung von nicht im Netzwerk (LAN) der Organisation gehosteten Anwendungen. Cloud-Anwendungen sind für Bildungseinrichtungen schon länger üblich, und u. a. diesen Markt unterstützt Tools4ever seit je her. Häufige Anwendungen in diesem Segment sind u. a. Google Apps, Live@Edu, Magister, N@tschool, itslearning und Teletop.

Für eine Übersicht der Anbindungen, die UMRA unterstützt, klicken Sie hier: http://www.tools4ever.com/de/products/user-management-resource-administrator/connectors/

Weitere Informationen unter:
http://www.tools4ever.de

Posted by on 19. Januar 2012. Filed under Allgemein,New Media & Software. You can follow any responses to this entry through the RSS 2.0. You can leave a response or trackback to this entry

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.


Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de Blog Top Liste - by TopBlogs.de Blogverzeichnis