Startseite » Allgemein » CIANS präsentiert neues Release des CANEA Framework mit der Option zur nahtlosen Integration in MS SharePoint

CIANS präsentiert neues Release des CANEA Framework mit der Option zur nahtlosen Integration in MS SharePoint

CANEA setzt dabei als Pionier auf dem Gebiet der »echten Collaboration« mit dem neuen Release erneut Maßstäbe in puncto Benutzerfreundlichkeit, projektbezogene Teamarbeit (Collaboration) und dem einfachen Einrichten von Anbindungen zu anderen Systemen (z.B. MS SharePoint, SAP, ERP u.v.m.) über Webservices.

Das CANEA Framework besteht aus den vier Modulen Projects, Docpoint, Improof und Process, die entweder einzeln oder beliebig miteinander kombiniert und unter einheit-licher Benutzeroberfläche genutzt werden können. Alle Module fügen sich völlig nahtlos über das Hinzuschalten von Menuepunkten in die intuitive Benutzerumgebung ein.

So erhält erhält das Management mit dem Projektwerkzeug, CANEA Projects, einen einzigartigen Überblick über Status, Kosten, Risiken, Ressourcen des gesamten Projekt-Portfolios. Mitarbeiter profitieren von einer integrierten Kommunikationsplattform, die die projektbezogene Zusammenarbeit erheblich erleichtert.

Unternehmen, die Informationen an einem zentralen Ort für Mitarbeiter leicht zugänglich machen und Ordnung und Struktur in Dokumente bringen wollen, können sich einfach CANEA Docpoint als prozess-orientiertes Dokumenten-Management-System freischalten lassen.

Wer Unterstützung für die Automatisation von Arbeitsabläufen wie Abweichungen, Audits und Verbesserungen, Reklamationen und Beschwerden, Service und Support o.ä. benötigt, greift auf das Workflow-Management-Modul, CANEA Improof, zurück.

Für die Identifikation und Modellierung von Geschäftsprozessen und Workflows hält die Software-Suite CANEA Process bereit.

Eine völlig neue Dimension in der kollaborativen Zusammenarbeit erschließt sich für Unternehmen mit der nahtlosen Integration von Informationen aus dem CANEA Framework in MS SharePoint.

Im Zusammenspiel bilden sie ein kongeniales Duo, welches ein Lernen aus der Gegenwart und der Vergangenheit ermöglicht. Unternehmen profitieren aus der Analyse abgeschlossener Projekte oder Fälle genauso, wie bei der permanenten Überprüfung lau-fender Projekte und Arbeitsabläufe. Dabei sind die Rollen klar verteilt. Das CANEA Framework liefert das Wissen und die grundlegenden Funktionalitäten für Projekte und Arbeitsabläufe. MS SharePoint liefert die Kollaborationsplattform.

Ivan Caric, Vorstand der CIANS AG, bringt die zentralen Vorteile auf den Punkt: „Teams können sich schneller und effizienter miteinander vernetzen, Prozesse werden gestrafft und können effektiver gestaltet werden. Auf diese Weise können Kosten minimiert und Innovationskraft des Unternehmens erhöht werden. Unternehmen sind durch die sofortige Interaktion in der Lage, wesentlich schneller zu erkennen und zu reagieren. Mit dem zeit- und standortunabhängigen Zugang zu grundlegenden Infor-mationen und Mitarbeitern wird die Qualität von geschäftsbezogenen Entscheidungen erheblich verbessert.“

Weitere Informationen unter:
http://www.cians.de

Posted by on 20. Januar 2012. Filed under Allgemein,Projektmanagement. You can follow any responses to this entry through the RSS 2.0. You can leave a response or trackback to this entry

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.


Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de Blog Top Liste - by TopBlogs.de Blogverzeichnis