Startseite » Allgemein » AutoStore 6.0 liefert Resellern neue Vertriebsargumente

AutoStore 6.0 liefert Resellern neue Vertriebsargumente

Universeller einsetzbar zeigt sich das aktuelle Release der etablierten Produktfamilie für die automatisierte Verarbeitung von Dokumenten im Büroalltag. Notable Solutions, Inc. (NSi) nimmt mit AutoStore 6.0 weitere Marktanteile ins Visier, wovon auch zertifizierte Vertriebspartner profitieren. Zudem soll der Reseller-Channel ausgebaut werden.

Wetzlar, 24. Januar 2012 – Notable Solutions, Inc. (NSi) präsentiert AutoStore 6.0 als rundum modernisiertes und erweitertes Release, mit dem man neues Terrain erobern will. „AutoStore wird zur zentralen Workflow-Plattform für Dokumente aller Art“, erläutert Enno Lückel, Geschäftsführer der NSi Europe GmbH, die neue Positionierung.
Im Zuge dessen soll der Reseller-Channel um neue Partner wachsen. Gesucht werden europaweit vor allem Systemhäuser und Integratoren mit Kapazitäten in Professional Services und Kompetenzen in ECM und Dokumenten-Management (DMS).

Bestehende Kunden ausbauen und neue gewinnen
Mit der ab sofort verfügbaren Version erweitert man den etablierten Input von Papier am Multifunktionsgerät (MFP) um sämtliche Formen analoger und digitaler Dokumente über beliebige Kanäle wie E-Mail, Fax, Arbeitsrechner oder Webportal. Möglich ist jetzt auch die Umwandlung gescannter Dokumente in offene XML-Formate wie aktuelle Microsoft Office Dateien, was den Austausch mit anderen Applikationen vereinfacht.
Den Resellern eröffnen sich damit zusätzliche Umsatzpotenziale: Sie können neben dem klassischen Hardware-Geschäft ergänzende Dienstleistungen anbieten, so genannte Managed Services. Ein Beispiel ist Design & Rollout abteilungsspezifischer Workflows für Routinearbeiten in der Dokumentenverarbeitung, die sich mit AutoStore effizient automatisieren lassen.
„Der Markt ist weitgehend gesättigt; da gewinnen Beratung und Optimierung an Bedeutung“, erklärt Enno Lückel. „AutoStore 6.0 bietet interessante Möglichkeiten für Reseller, ihre Kunden mit solchen Services weit effektiver an sich zu binden und zusätzlichen Umsatz zu machen.“

Neue Produkte für mehr Mobilität und Effizienz
Zwei neue Komponenten machen die Bedienung noch leichter und universeller. NSi WebCapture erlaubt es dem Anwender, Inhalte auch über einen einfachen Webbrowser an AutoStore zu übergeben, also losgelöst von Standort oder IT-Ausstattung.
NSi Smarticket unterstützt die Automatisierung redundanter papierbasierter Aufgaben in Workflows. Die hinterlegten Abläufe verpackt das Tool in Barcodes, die ausgedruckt als Deckblatt fürs Scannen dienen und alle folgenden Schritte im Hintergrund steuern.

Mehr Freiheiten in der Lizenz
Es lassen sich jetzt alle Geräte unabhängig vom Hersteller lizenzieren. In der Vergangenheit war die Lizenz an einen Hersteller gebunden, was sich mit AutoStore 6.0 ändert und bestehenden sowie neuen Kunden zusätzliche Möglichkeiten eröffnet.
Für Reseller bringt das den Vorteil, die NSi Produkte nun jederzeit und auch bei gemischter Hardware offerieren zu können. Für Endkunden ergibt sich eine nachhaltigere Investitionssicherheit und größere Flexibilität. Voraussetzung hierfür ist lediglich ein aktueller Softwarepflegevertrag.
Dass sich die genutzten Gerätetypen einbinden lassen, ist sehr wahrscheinlich. Denn AutoStore unterstützt über 500 verschiedene MFPs, Netzwerkscanner und Kopierer namhafter Hersteller. Eine Bandbreite, die am Markt einmalig ist.
Zur Unterstützung von Upgrades gibt es das sogenannte Preflight-Tool, ein hilfreiches Analyseinstrument. Nach dem Upload der aktuellen Produktkonfiguration erhält man eine Empfehlung, welche und wie viele Lizenzen für die gleichen Funktionalitäten unter AutoStore 6.0 benötigt werden. Mehr unter:
http://www.nsiautostore.com/autostore/preflight-tool/

Weitere Vorteile
Die gesamte Grafik der neuen Version präsentiert sich moderner und aufgeräumter. Neu ist ein Daten-Filter, der komplexe individuelle Abfragen von Inhalten ohne bislang übliches Skripten erlaubt. NSi optimierte die Symbol-Bibliothek für Display-Menüs an Eingabegeräten, integrierte ein Kompressionsverfahren für PDF-Dateien (MRC) und realisierte den Support von 2D-Barcode (DataMatrix) und RightFax Server. Weitere Infos zu den Features unter:
http://www.nsiautostore.com/autostore/

Grafik: iStock

Weitere Informationen unter:
http://www.nsiautostore.com

Posted by on 24. Januar 2012. Filed under Allgemein,New Media & Software. You can follow any responses to this entry through the RSS 2.0. You can leave a response or trackback to this entry

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.


Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de Blog Top Liste - by TopBlogs.de Blogverzeichnis