Startseite » Business & Software » New Media & Software » eat.IT | die digitale Speisekarte revolutioniert die Gastronomiebranche

eat.IT | die digitale Speisekarte revolutioniert die Gastronomiebranche

Essen, 26.01.2011 – „Es wird wirklich Zeit, dass auch in der Gastronomie das neue Informationszeitalter endlich ankommt. Wenn uns das gelingt, wird eat.IT die ganze Branche revolutionieren.“ Mit diesen Worten kommentiert Florian Warnken, Geschäftsführer von spark.IT, das Potential ihres Produktes eat.IT. Ähnlich hat es im Oktober 2011 auch die Jury des netSTART-Awards gesehen, welche das Konzept für eat.IT | die digitale Speisekarte von spark.IT mit einem Sonderpreis ehrte.

Das erst Ende 2011 in Essen gegründete Unternehmen spark.IT, ein Full-Service-Dienstleistungsunternehmen für maßgeschneiderte mobile Applikationen, hat eine Softwarelösung für den Einsatz von digitalen Speisekarten auf mobilen Endgeräten entwickelt – das Produkt eat.IT | die digitale Speisekarte.
eat.IT ist die erste komplett individualisierbare und intuitiv bedienbare digitale Speisekarte, die den Gästen neben einer hochwertigen Präsentation der Speisen und Getränke neuartige Funktionen bietet. Dazu gehören sowohl die Darstellung von Weinempfehlungen als auch die Anzeige von Zusatzinformationen – wie Abbildungen von Speisen und Getränken, Filterfunktionen bei großen Weinsortimenten, Inhaltsstoffe oder Nährwertinformationen.
Bisher nicht zu erhebende Kennzahlen in Geschäftsabläufen werden durch eat.IT messbar. So kann der Gastronom sich über die Betrachtungsdauer einzelner Speisen informieren und eine individuell auf die Kundenwünsche abgestimmte Menüauswahl anzeigen lassen.

„eat.IT ist Erlebnisgastronomie zum Anfassen“, erklärt Marc Thiel, Gesellschafter bei spark.IT. „Die intuitive Nutzerführung durch die digitale Speisekarte erlaubt es allen Gästen kurzweilig und unterhaltend Speisen und Getränke auszuwählen. Für uns stand deshalb bei der Produktentwicklung der Joy-of-Use an erster Stelle.“

Neben der individuellen Softwareapplikationslösung eat.IT bietet spark.IT natürlich auch allen Kunden den kompletten Service aus einer Hand – von der Beratung über die Bereitstellung und individuelle Anpassung der Applikation bis hin zur Hardwarebeschaffung und Einrichtung.
Die ersten namhaften Kooperationspartner stehen bereits fest und werden noch vor dem offiziellen Produktlaunch, von 9. bis 14. März 2012 auf der 86. Internorga – der internationalen Leitmesse für Hotellerie und Gastronomie in Hamburg, bekanntgegeben.
Mehr dazu auch unter http://www.spark-it.de oder einfach „sparkITnews“ bei Twitter folgen.

Weitere Informationen unter:
http://www.spark-it.de

Posted by on 27. Januar 2012. Filed under New Media & Software. You can follow any responses to this entry through the RSS 2.0. You can leave a response or trackback to this entry

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.


Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de Blog Top Liste - by TopBlogs.de Blogverzeichnis