Startseite » Information & TK » Kindle Fire der Verkaufsschlager in Amerika

Kindle Fire der Verkaufsschlager in Amerika

Seit kurzem ist auf dem amerikanischen Markt das Amazon Kindle Fire erhältlich. Nach nur drei Monaten ist das Kindle Fire das meist verkaufte Android Tablet in den USA. Erst danach kommt die Galaxy Tab Reihe von Samsung. Ein Erfolgsfaktor des Amazon Tablets könnte das stark veränderte Betriebssystem sein. Basis ist zwar das Android Betriebssystem 2.3 (Gingerbread), dieses ist aber kaum mehr wieder zu erkennen.

Das Amazon den Kindle Fire für nur 199 US Dollar verkauft gehört zur Marktstrategie. Mit dem Verkauf des Tablets macht das Unternehmen keinen Gewinn, dieser wird aber beim Verkauf von Apps, E-Books und Musik und anderen Angeboten wieder eingeholt. Die günstige Anschaffung könnte ein Grund für die Beliebtheit des Tablets sein. Aktuelle Hochrechnungen und Umfragen lassen diese Strategie aufgehen. Gerade Amazon Prime Kunden profitieren von diesem Tablet. Filme und E-Books können direkt über die Handelsplattform bezogen werden.

Das ein Tablet so schnell so große Erfolge hat, gab es bisher noch nicht. In nur wenigen Monaten hat der Kindle Fire es an die Verkaufsspitze geschafft. Wann und ob das Kindle Fire auf den deutschen Markt kommt, ist noch nicht bekannt.

Sobald der Termin bekannt ist, kann das Amazon Kindle Fire Zubehör ausgekundschaftet werden. Schon jetzt sind einige Produkte erhältlich. So kann der Tablet Pc von Anfang an geschützt und die Funktionen unterstützt werden. Viele Amazon Kindle Fire Taschen haben eine integrierte Standfunktion. Mit dem Standfuß kann das Kindle Fire in eine aufrechte Position gestellt werden. Videos, Filme und E-Mails können bequem angeschaut werden.

Neben der Funktionalität wird auch für Schutz gesorgt. Die Taschen sind in unterschiedlichen Ausführungen, Farben und Materialien erhältlich. Eine angepasste Amazon Kindle Tasche sorgt für bestmöglichen Schutz während dem Transport und lässt gleichzeitig den Zugriff während der Nutzung frei um das Fire ohne Einschränkungen nutzen zu können. Kopfhörer und Ladekabel können am Tablet angeschlossen werden, ohne es aus der Tasche heraus nehmen zu müssen.

Pressekontakt:
MobileFun
Oelkersallee 31
22769 Hamburg
http://www.MobileFun.de

Posted by on 31. Januar 2012. Filed under Information & TK. You can follow any responses to this entry through the RSS 2.0. You can leave a response or trackback to this entry

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.


Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de Blog Top Liste - by TopBlogs.de Blogverzeichnis