Startseite » Computer & Technik » Brahman Industries, der Entwickler der Tsunami-Rettungskapsel, erhält Startkapital von Estabrook Ventures zur Entwicklung des nötigen „Binnenland-Rettungsbootes“

Brahman Industries, der Entwickler der Tsunami-Rettungskapsel, erhält Startkapital von Estabrook Ventures zur Entwicklung des nötigen „Binnenland-Rettungsbootes“

Brahman Industries, LLC gab heute bekannt, dass dem Unternehmen
Startkapital von bis zu 125.000 US-Dollar von Estabrook Ventures,
einem in Waltham, Massachusetts ansässigen Risikokapitalfonds zur
Verfügung gestellt wurde. Brahman entwickelt derzeit ein innovatives
Tsunami- und Hochwasserschutzsystem, das zu revolutionieren
verspricht, wie Behörden und Industrien mit diesen Naturkatastrophen
umgehen. Die Gelder werden verwendet, um die Entwicklung der
endgültigen Konstruktion voranzubringen und Partner weltweit zu
finden. Das Unternehmen kündigte zudem Pläne für Forschung und
Entwicklung an sowie auch das Testen von Prototypen auf den US Virgin
Islands.

Zum Anschauen von Multimediadateien dieser Pressemitteilung
klicken Sie bitte http://www.prnewswire.com/news-releases/tsunami-she
lter-developer-brahman-industries-receives-seed-investment-from-estab
rook-ventures-to-develop-needed-inland-life-boat-138365544.html

„Wir sind sehr erfreut, dass wir in dieses Projekt in dieser
wichtigen Phase der Unternehmensentwicklung und in dieser kritischen
Zeit investieren können, da die Welt eine wesentlich bessere Lösung
für Naturkatastrophen benötigt“, so Thomas F. Farb, Geschäftsinhaber
von Estabrook Ventures. „Unsere Investition in Brahman Industries ist
eine grossartige Gelegenheit, signifikante Werte zu schaffen und
gleichzeitig die wirtschaftliche Entwicklung zu fördern und die Welt
positiv zu beeinflussen. Das zur Verfügung stehende Potenzial ist
sehr überzeugend.“

Das STATIM (Akronym für Storm, Tornado And Tsunami Interconnected
Modules) Schutzsystem besteht aus einem umschliessenden Rumpf, der
ähnlich wie bei sehr grossen Betonröhren aus vorgefertigten
Leichtbetonbaugruppen zusammengesetzt ist. Nach der Montage bietet es
eine wasserdichte Umgebung mit Auftrieb und
Selbstaufrichtungsfunktion. Die Schutzräume sind innen mit sicheren
Sitzplätzen für durchschnittlich 50 Insassen, Ventilation und
verschiedenen anderen Optionen an Überlebensausrüstungen
ausgestattet, die die Insassen während und nach der Katastrophe bis
zum Eintreffen der Rettungsdienste versorgen. Man könnte es ein
„Binnenland-Rettungsboot“ nennen. Dieser kostengünstigen Technologie,
die in Massen produziert werden kann, wurde ein US-Patent ausgestellt
und weitere 14 internationale Patente wurden angemeldet.

Eine Variante dieser Technologie mit der Bezeichnung STATIM
Genset Pod befindet sich momentan in Entwicklung, um eine
unverwüstliche Notstromanlage zur Verfügung zu stellen, die
extremsten Bedingungen widerstehen kann, einschliesslich Feuer und
elektromagnetischen Impuls (EMP). Anwendungen für diese Variante sind
unter anderen viele kritische Infrastrukturen wie Kommunikation und
Kernkraftwerke.

„Es existieren weltweit Tausende von Inseln, Gemeinden und
Küstenorten, die bei solch verheerenden Naturkatastrophen durch
Topografie, Nähe zu Verwerfungslinien, Abgelegenheit oder fehlende
vertikale Evakuierungsmöglichkeiten äusserst gefährdet sind“,
erklärte Miguel Serrano, CEO von Brahman. „Die STATIM Rettungskapsel
ist eine praktikable Lösung zu ihrer Sicherheit und Sorgenfreiheit.
Es ist eine unkomplizierte Lösung, die bereits einen entscheidenden
Durchbruch in der Vorbereitung auf Naturkatastrophen darstellt.“

Für weitergehende Information besuchen Sie bitte
http://www.statimshelter.com oder die
Crowdfunding-Veranstaltungsseite des Projektes unter RocketHub.com
[http://www.rockethub.com ].

PR Newswire ist ein Hauptsponsor der Crowdfunding-Kampagne für
das STATIM Shelter System. PR Newswire ist der weltweit führende
Anbieter von Multimediaplattformen, über die Fachleute für Marketing,
Unternehmenskommunikation, Nachhaltigkeit, öffentliche
Angelegenheiten und Investorenbeziehungen Inhalte an all ihre
wichtigen Zielgruppen verteilen können. Vor 57 Jahren leistete PR
Newswire Pionierarbeit in der kommerziellen Verbreitung von
Pressemitteilungen und ermöglicht dadurch Unternehmen in aller Welt,
Chancen zu wahren, wo immer sie auch existieren. Von Büros in Nord-
und Südamerika, Europa, im Nahen Osten, in Afrika und in der Region
Asien / Pazifik bedient PR Newswire, eine Tochtergesellschaft des
Unternehmens UBM plc, Zehntausende von Klienten.

Kontaktinformation:
Ledaliz Collazo
Brahman CM & C
P.O. Box 10116
San Juan, PR 00922
+1-787-782-9769
+1-787-792-0298 Fax
dbcorp@prtc.net
Weiterführende Links:
Brahman Industries Web Site [http://www.statimshelter.com ]
Miguel A. Serrano LinkedIn Profile [http://www.linkedin.com/in/brahmandevs ]

Weitere Informationen unter:
http://

Posted by on 31. Januar 2012. Filed under Computer & Technik,New Media & Software. You can follow any responses to this entry through the RSS 2.0. You can leave a response or trackback to this entry

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.


Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de Blog Top Liste - by TopBlogs.de Blogverzeichnis