Startseite » Business & Software » New Media & Software » Wick Hill mit umfassendem Hersteller-Portfolio im „Security Hot Spot“ der CeBIT 2012

Wick Hill mit umfassendem Hersteller-Portfolio im „Security Hot Spot“ der CeBIT 2012

Der Value-Added-Distributor Wick Hill stellt auch in diesem Jahr im Herzen der CeBIT-Security-Halle sein breites Dienstleistungs- und Herstellerportfolio vor. „Die CeBIT steht 2012 unter dem Leitthema „Managing Trust – Vertrauen und Sicherheit in der digitalen Welt“ und rückt so das Thema IT-Sicherheit in den Mittelpunkt. Mit unserem Angebot schlagen wir genau in diese Kerbe“, so Helge Scherff, Geschäftsführer von Wick Hill. Das Team von Wick Hill und seinen Partnern informiert vom 6. bis zum 10. März in Halle 12, Stand B50, über die Lösungen und Produkte der Hersteller sowie über die Value Added Services von Wick Hill.
„Die weltweit wichtigste IT-Messe bietet uns die Plattform, um unsere Dienstleistungen und die neuen Lösungen unserer Hersteller zu präsentieren. Der Dialog vor Ort ist ein Garant für wertvolles Feedback, das wir für eine Optimierung unserer Value Added Services nutzen. Für die Security-Sparte von Symantec bietet die CeBIT eine zusätzliche Chance, sich Fachbesuchern vorzustellen. Interessierte wissen bereits aus vergangenen Jahren, dass sie bei uns am Stand alles aus einer Hand bekommen. Es lohnt sich also vorbeizuschauen“, so Helge Scherff.
Folgende Hersteller sind – teils exklusiv – am Wick Hill-Messestand auf der CeBIT vertreten:
Aruba Networks – Die benutzerzentrischen Netzwerke von Aruba integrieren anpassungsfähige WLANs, identitätsbasierte Sicherheitssysteme und Anwendungskontinuitätsdienste in einem geschlossenen, leistungsfähigen System, das das Unternehmensnetzwerk sicher und unabhängig vom Standort für Benutzer zugänglich macht. Benutzerzentrische Netzwerke dehnen die Reichweite herkömmlicher portzentrischer Netzwerke erheblich aus. Investitionen in bestehende Netzwerkinfrastruktur bleiben erhalten und werden ausgebaut.
Fortinet entwickelt Multi-Threat-Sicherheitssysteme für Unternehmen und Service-Provider. Die Lösungen umfassen Applikationen wie Firewall, Antivirus, Intrusion Prevention, VPN und Anti-Spyware bis hin zu Anti-Spam. Die mehrfach ausgezeichneten ASIC-beschleunigten FortiGate Antivirus-Firewalls stellen eine neue Generation von Real-Time Security Gateways dar. Sie ermitteln und eliminieren komplexe Sicherheitsbedrohungen wie Viren, Würmer, Trojanische Pferde, unpassenden Web-Content und ähnliche Bedrohungen in Echtzeit, ohne die Leistung des Netzwerks zu beeinträchtigen.
Imation entwickelt flexible Speicherlösungen wie CDs, DVDs, HD-Medien sowie diverse Flash Drives und removable Hard Discs, die Daten zuverlässig, effektiv und kostengünstig schützen. Alle Imation-Produkte sind nach hohen Standards entwickelt und ermöglichen es Unternehmen weltweit, optimale Produkte für Speicherung und Archivierung einzusetzen. Im letzten Jahr hat Imation den USB-Stick-Hersteller IronKey übernommen. Mit Imation-Mobile-Security-Produkten bekommen Unternehmen und Behörden Best-of-Breed-Lösungen, um Daten vor Verlust, Diebstahl oder Sicherheitsverletzungen zu schützen.
Kaspersky Lab wurde 1997 gegründet und ist einer der renommiertesten Anbieter von Sicherheitsprodukten zum Schutz vor Viren, Hackern und Spam. Die Produktpalette umfasst sowohl Lösungen für Heimanwender als auch für Netzwerke kleiner, mittelständischer und großer Unternehmen. Das Produktportfolio bietet Schutz für einzelne Arbeitsplätze über File Server, E-Mail- und Internet-Gateways bis hin zu Firewalls und Handhelds. Für den Enterprise-Markt hat das Unternehmen Kaspersky Anti-Virus Business Optimal sowie die Kaspersky Corporate Suite im Programm.
SEPPmail ist die führende, in der Schweiz entwickelte Lösung für den sicheren E-Mail-Verkehr (Verschlüsselung und digitale Signatur). Die prämierten Systeme bestechen durch kurze Einführungszeiten, einen geringen Administrationsaufwand sowie durch eine einfache Bedienung – für Sender und Empfänger von E-Mail-Nachrichten gleichermaßen. Eine von SEPPmail patentierte Technologie ermöglicht ohne Installation einer speziellen Software auf dem Empfänger-PC einen sicheren Nachrichtenaustausch.
Symantec wurde 1982 gegründet und ist ein führender Anbieter von Sicherheits-, Speicher- und Systemverwaltungslösungen, die Unternehmen und Kunden bei der Absicherung und Verwaltung ihrer Daten unterstützen. Sicherheitslösungen von Symantec integrieren Software, Services und Partnerschaften, um so Vertrauen in der vernetzten Welt von heute zu schaffen. Ziel ist ein umfassender Schutz der Interaktionen, wichtigen Informationen und IT-Infrastruktur von Unternehmen.
Symantec.cloud – Mehr als 31.000 Kunden aus hundert Ländern nutzen Symantec.cloud, um ihre Informationsbestände wirksamer zu verwalten, laufend zu überwachen und vor Missbrauch zu schützen. Unternehmen stehen 14 fertig integrierte Applikationen zur Auswahl. Symantec.cloud stellt alle Dienste über eine weltweite, hochgradig skalierbare, zuverlässige und energieeffiziente Infrastruktur bereit, die aus 14 weltweit verteilten Rechenzentren besteht.
Thales ist einer der global führenden Anbieter von Sicherheitslösungen für Informations- und Kommunikationssysteme für Regierungen, Verteidigung, wichtige Infrastrukturbetreiber, Unternehmen und die Finanzwelt. Das umfassende Angebot von Thales enthält die Gestaltung der Systemarchitektur, die Entwicklung von Sicherheits- und Verschlüsselungsprodukten, die Vorbereitung der Bewertung sowie Zertifizierung und Management.
WatchGuard ist Spezialist für XTM(Extensible Threat Management)-Lösungen für den umfassenden Netzwerkschutz kleiner und mittlerer Unternehmen. Alle Produkte bestehen aus Firewall, VPN und Sicherheitsdiensten. Die Appliances der e-Serie WatchGuard Firebox X zeichnen sich vor allem durch die Kombination aus Sicherheit, Leistung und Bedienerfreundlichkeit für wachsende Netzwerke aus. Alle Sicherheitsprodukte basieren auf einem stabilen Firewall-Kern, einem leicht zu bedienendem VPN-System und lassen sich von einer zentralen Managementkonsole aus verwalten.
Umfassende Informationen zur CeBIT finden Sie unter www.wickhill.de/cebit. Für einen Beratungstermin mit Wick Hill oder einem Partnerunternehmen können Sie sich per Telefon: 040-23 73 01-0 oder per E-Mail: info@wickhill.de an das Team von Wick Hill wenden.

Wick Hill, Value Added Distributor (VAD) mit Sitz in Hamburg, ist auf den Vertrieb von Lösungen für die Absicherung physikalischer wie virtueller IT-Umgebungen spezialisiert. Kernelemente des Produktportfolios sind IT-Security-Lösungen von Anti-Virus/Anti-Spam, Firewalls über Authentifizierungssysteme und Desaster-Recovery-Lösungen bis hin zu Unified-Communication-Lösungen wie IP basierte Videoüberwachungssysteme und TK-Anlagen.
Durch die Zusammenarbeit mit internationalen Partnern kann Wick Hill Produkte von führenden Herstellern anbieten, die über ein hohes Innovationspotential verfügen und gleichzeitig einfach zu bedienen sind. Bei der Auswahl der Hersteller und Produkte legt Wick Hill großen Wert darauf, dass die Lösungen den Fachhandelspartnern echte Geschäftsvorteile und eine gute Kapitalrendite bieten. Wick Hill zeichnet sich durch seinen professionellen Kundenservice aus: So gehören zum Leistungsspektrum des VAD sowohl fachlich qualifizierte Schulungen, technischer Support als auch Unterstützung bei der Implementierung der Produkte – auch vor Ort. Weitere Informationen finden Sie unter www.wickhill.de sowie unter www.wickhill-services.de.

Weitere Informationen unter:
http://

Posted by on 1. Februar 2012. Filed under New Media & Software. You can follow any responses to this entry through the RSS 2.0. You can leave a response or trackback to this entry

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.


Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de Blog Top Liste - by TopBlogs.de Blogverzeichnis