Startseite » Business & Software » New Media & Software » ElectronicSales zieht erste CeBIT-Bilanz

ElectronicSales zieht erste CeBIT-Bilanz

Parsberg / Hannover, 09.03.2011 – Kurz vor dem Ende der CeBIT 2012 zieht ElectronicSales (www.electronicsales.de), Anbieter der Onlineshop-Lösung es:shop, eine positive Messebilanz. In Halle 15 („Planet Reseller“) zeigt das Parsberger Unternehmen noch bis zum 10. März gemeinsam mit Partnern wie cop software + services, SoftENGINE und Distribution² Technologien, Know-how und Mehrwerte entlang der gesamten E-Commerce-Prozesskette.

Martin Pfisterer, Geschäftsführer der ElectronicSales GmbH:

„Wir können bereits jetzt ganz klar festhalten, dass die CeBIT auch in diesem Jahr durch viele neue Kontakte und Gespräche auf hohem Niveau für uns wieder ein voller Erfolg war. Es ist nicht zuletzt immer wieder das Konzept des Fachhandelsbereichs Planet Reseller mit einem qualifizierten und interessierten Publikum, das zu diesem positiven Ergebnis ganz erheblich beiträgt. Die Besucher am Stand schätzen vor allem die breite E-Commerce-Expertise, die wir als eingespieltes Team gemeinsam mit unseren Partnern der ITK-Branchenlösung aufweisen. Ein wesentlicher Schlüssel zu einem gelungenen Messeauftritt ist aus unserer Sicht aber auch eine professionelle Vor- und Nachbereitung, von der Einladung von Partnern und Kunden bis hin zur anschließenden Pflege neu gewonnener Kontakte. Aspekte, auf die wir bereits seit Jahren ganz bewusst sehr großen Wert legen. Neben dem Planet Reseller haben wir 2012 auch mit einem zusätzlichen Stand im eCommerce Park in Halle 6 Präsenz gezeigt, um auch Kunden über den reinen IT-Fachhandelsbereich hinaus anzusprechen.“

Gut angenommen wurde von den Messebesuchern zudem die strategische Neuausrichtung von ElectronicSales. Im Fokus stehen dabei vermehrt individuelle Shopprojekte inklusive der entsprechenden Beratungs- und Gestaltungsleistungen, die von ElectronicSales aus einer Hand erbracht werden. Diese ermöglichen es Händlern, sich mit ihrer E-Commerce-Filiale vom Wettbewerb abzuheben und eine attraktive Einkaufsumgebung abseits von reinen Standardlösungen für ihre Kunden zu schaffen.

Weitere Informationen unter:
http://www.fx-kommunikation.de

Posted by on 12. März 2012. Filed under New Media & Software. You can follow any responses to this entry through the RSS 2.0. You can leave a response or trackback to this entry

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.


Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de Blog Top Liste - by TopBlogs.de Blogverzeichnis