Startseite » Business & Software » New Media & Software » Intensivseminare: Elektronische Personalakte / Automatisierte Rechnungsverarbeitung in SAP und ihre rechtlichen Aspekte

Intensivseminare: Elektronische Personalakte / Automatisierte Rechnungsverarbeitung in SAP und ihre rechtlichen Aspekte

(ddp direct)ESSLINGEN Die inPuncto GmbH hat sich u. a. auf Handling und Verwaltung von Dokumenten im SAP Enterprise Management spezialisiert und bietet hierzu verschiedene Seminarreihen an. Am 14. und 21. März 2012 haben die IT-Spezialisten jeweils Doppelseminare zu den Bereichen Elektronische Personalakte in SAP sowie Automatisierte Rechnungsverarbeitung in SAP in ihrem Programm. Das Besondere daran ist der jeweilige Bezug zu den gesetzlichen Anforderungen. Die rechtlichen Aspekte werden durch den Compliance-Experten und Gastreferenten Mag. Ing. Markus Oman von der O.P.P.-Beratungs KG anschaulich an Praxisbeispielen erörtert.

Die Seminare sind jeweils so aufgebaut, dass inPuncto eine Einführung in die vollständig in SAP integrierten Lösungen bietet und Features wie transparente Prozesse , schlanke Infrastruktur und benutzerfreundliche Oberflächen erläutert. Diese Vorteile werden möglich durch das grundlegende Prinzip die auf Kundenseite bereits vorhandene SAP Business Logik mit den SAP-Standardfunktionalitäten zu nutzen, ohne bestehenden Systemen einen aufwendigen IT-Überbau überzustülpen.

Daran anschließend werden die Compliance-relevanten Fragen zu den jeweiligen Anwendungen diskutiert. So tauchen beim Seminar Elektronische Personalakte in SAP-HCM beispielsweise Themen auf wie gesetzliche Regelungen bezüglich der Personalakte, Zulässigkeiten bei der Datenspeicherung oder Auskunftsrecht. Im Seminar zur Automatisierten Rechnungsverarbeitung in SAP ist der Rechtsexperte von O.P.P. gefragt, wenn es beispielsweise darum geht, wie mit unvollständigen Rechnungen verfahren werden soll oder ob es unterschiedliche Anforderungen zwischen elektronischen und papierbasierten Rechnungen gibt. Wichtig sind in diesem Zusammenhang auch Begriffe wie Nachvollziehbarkeit und Revisionssicherheit.

Die höchst praxisorientierten Seminare verzahnen somit betriebswirtschaftliche, technologische und rechtliche Aspekte im SAP integrierten Dokumentenmanagement. inPuncto-Vertriebs- und Marketingmanagerin Mojca Hengst erklärt: Unsere Kompaktsemiare vermitteln nicht nur die technische Seite einer Lösung, sondern klären auch die Compliance-Fragen, die für jeden Mitarbeiter im jeweiligen Bereich, aber auch für SAP IT-Fachleute, einen hohen Stellenwert einnehmen.

Seminartermine:

München
Best Western Hotel Cristal 14. März 2012 9.30-12.30 Elektronische Personalakte in SAP
Software + Compliance

München
Best Western Hotel Cristal 14. Marz 2012 13.00-15.30 Autom. Rechnungsverarbeitung in SAP
Software + Compliance

Frankfurt
Ramada Hotel Micador 21. März 2012 9.30-12.30 Elektronische Personalakte in SAP
Software + Compliance

Frankfurt
Ramada Hotel Micador 21. März 2012 13.00-15.30 Autom. Rechnungsverarbeitung in SAP
Software + Compliance

Seminare können einzeln oder als ganztägige Veranstaltung besucht werden. Die Seminare sind kostenfrei, eine Anmeldung ist jedoch unbedingt erforderlich, da beschränkte Teilnehmerzahl!

Anmeldung per Fax 0711-75 87 86 14 oder per Mail an: moh@inpuncto-gmbh.com

Shortlink zu dieser Pressemitteilung:
http://shortpr.com/ry3iww

Permanentlink zu dieser Pressemitteilung:
http://www.themenportal.de/it-hightech/intensivseminare-elektronische-personalakte-automatisierte-rechnungsverarbeitung-in-sap-und-ihre-rechtlichen-aspekte-17334

Weitere Informationen unter:
http://www.inpuncto.com

Posted by on 14. März 2012. Filed under New Media & Software. You can follow any responses to this entry through the RSS 2.0. You can leave a response or trackback to this entry

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.


Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de Blog Top Liste - by TopBlogs.de Blogverzeichnis