Startseite » Allgemein » Open Source Data Center Conference 2012 – Einsatz von Open Source Software im Rechenzentrum

Open Source Data Center Conference 2012 – Einsatz von Open Source Software im Rechenzentrum

Nürnberg, 14.03.2012

Die Open Source Data Center Conference ist dem Thema Einsatz von Open Source Software in Rechenzentren und großen IT Umgebungen gewidmet. Mit ihren jährlich wechselnden Themenschwerpunkten bietet die OSDC ein optimales Forum internationale OS-Spezialisten kennen zu lernen und von deren umfassender Erfahrung im Bereich Open Source Data Center Solutions zu profitieren. Die Veranstaltung richtet sich insbesondere an erfahrene Administratoren und Architekten.

Ein wesentlicher Aspekt der OSDC ist die Möglichkeit zu Networking und Community-Building. Neben dem umfassenden Konferenzprogramm wird viel Raum für das Zusammentreffen und den Erfahrungsaustausch von und mit der Open Source Community sowie spannende Diskussion rund um Open Source Data Center Solutions geboten.

Mit Focus auf das Schwerpunktthema „Agile Infrastructures“ werden am 25. & 26. April 2012 bekannte Open Source Spezialisten wie Baron Schwartz (Percona), Mark Burgess (CFEngine), Kris Buytaert (inuits) oder Kristian Köhntopp (booking.com) den gesamten Einsatzbereich von Open Source Lösungen für Rechenzentren und großen IT Umgebungen abbilden. Unterteilt in die drei Themenblöcke „Devops and Methods“, „Databases“ und „Scalability and Infrastructure“ bietet das zweisprachige Konferenzprogramm das aktuellste Know-How für die tägliche Praxis. Ergänzend hierzu besteht für die Konferenzteilnehmer die Möglichkeit Ihre Kenntnisse in einem der drei 1-Tages-Intensiv-Workshops am 24. April 2012 (Vortag der Konferenz) zu vertiefen. Angeboten werden Workshops zu den Themen „Open Nebula“, „IPv6“ und „Puppet Configuration Management“.

Für die Teilnahme an der Open Source Data Center Conference 2012 stehen zwei verschiedene Buchungspakete zum Preis von 950,00 , bzw. 850,00 zur Auswahl. Die Teilnahme an einem der Intensiv-Workshops ist zum Preis von 480,00 individuell hinzu buchbar.

Organisator der Konferenz ist die in Nürnberg ansässige NETWAYS GmbH. Der führende Anbieter von Dienstleistungen rund um das Thema Open Source Systems Management, Data Center Solutions, Hosting und Monitoring.

Weitere Informationen zur Open Source Data Center Conference 2012 sowie das Konferenzprogramm und das Online-Anmeldeformular sind abrufbar unter: http://www.netways.de/osdc.

Weitere Informationen unter:
http://www.netways.de/osdc

Posted by on 14. März 2012. Filed under Allgemein. You can follow any responses to this entry through the RSS 2.0. You can leave a response or trackback to this entry

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.


Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de Blog Top Liste - by TopBlogs.de Blogverzeichnis