Startseite » Allgemein » DRUPA 2012 – Kommunikation im Mittelpunkt, Druckkunstmuseum als Partner

DRUPA 2012 – Kommunikation im Mittelpunkt, Druckkunstmuseum als Partner

Der RGF, Verbundgemeinschaft von Systemhäusern, Fachhändlern und Consultants, und seine Partner aus Handel und Industrie, laden Kunden, Interessenten und Besucher, die sich über den aktuellen Stand der heutigen Industrie informieren wollen, auf die »RGF Lounge« auf der DRUPA (Düsseldorf, 03. bis 16 Mai) in Halle 6, Standnummer B37 ein. Nach dem Motto »Willkommen bei Freunden«, sind Gäste eingeladen, sich über spannende und interessante Themen der Messe auszutauschen und die persönlichen Kontakte zu pflegen.

Der Stand bietet Raum und Atmosphäre für persönlichen Austausch. Dafür stehen zum einen kompetente Fachkräfte der RGF-Partner, wie z.B. von EFI, Epson, OKI und Ricoh bereit. Zum anderen werden zahlreiche Experten der Mitglieder aus dem Handel zu den aktuellen Branchen-Themen: Digitaldruck, Zertifizierungen und Standardisierung Besuchern Frage und Antwort.

Mitaussteller OKI und weitere
Exklusiv auf dem RGF-Stand präsentiert sich der RGF-Partner OKI mit seinen neuesten Entwicklungen. Daneben zeigt Ricoh die aktuelle Digitaldrucklösung »Pro C751«. Auch die Mobile Publishing Lösung »Leafled« und der Pre-Workflow »ROG handshake« werden beim RGF neben anderen spannenden Lösungen der RGF-Partner gezeigt.

Der RGF-Stand – Heimat, Kommunikationslounge, Anlaufstelle
Der RGF-versteht seinen Stand als Heimat aller Mitglieder im RGF und deren Kunden. Mit einer Gesamtfläche von 120qm, befindet er sich zentraler Lage. Aufgrund kommunikativer Standgestaltung ist er nach drei Seiten offen und verfügt über eine Bar, die zum Verweilen einlädt. Auch bietet er einen Besprechungsraum für vertrauliche Gespräche. Einen besonderen Service stellen die 64 Schließfächer dar, die für Gäste der RGF-Mitglieder auf dem Stand bereit stehen, um Gepäck während des Besuchs sicher zu verstauen.

Mitglieder im Fokus: Tägliche Aktionen Highlight-Tag, Partner-Tag
RGF-Mitglieder werden durch den Highlight-Tag stets auf dem laufenden gehalten, über Neuheiten auf der Drupa. Die Industriepartner des RGF halten am Partnertag Vorträge zu aktuellen Themen. Das Programm ist auf der RGF-Webseite abrufbar.
Druckkunstmuseum Leipzig: »Ohne Tradition kein Fortschritt«
Mit dem Museum für Druckkunst Leipzig hat der RGF einen traditionsreichen Partner gewonnen. Das Druckkunstmuseum schlägt die Brücke zwischen Historie und Gegenwart und macht in Leipzig auf vier Etagen die Herstellung von Printmedien mit allen Sinnen erlebbar. Auch auf der Drupa, in direkter Nachbarschaft zum RGF, gewährt das Museum auf rund 300qm spannende Einblicke in die Druckgeschichte und bietet täglich Live-Vorführungen an historischen Maschinen.

Der RGF und König Fussball: Von der Bundesliga zur Europameisterschaft
Der RGF ist fussballbegeistert. Zum Ende der Bundesliga und zum Beginn der Fussball-Europameisterschaft werden auf einem exklusiven Fussball-Flipper (durch die Pro7-Sendung »Schlag den Raab« bekannt), Bestenlisten ausgespielt und ein Gewinner-Cup vergeben.

Bildunterschrift
Drupa als Kommunikationsplattform – Der RGF lädt ein, bietet vielfältiges Programm.

Zur Veröffentlichung: Kontakte & Infos
http//www.druckkunst-museum.de; http://www.rgf.de

Weitere Informationen unter:
http://www.rgf.de

Posted by on 15. März 2012. Filed under Allgemein,Computer & Technik. You can follow any responses to this entry through the RSS 2.0. You can leave a response or trackback to this entry

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.


Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de Blog Top Liste - by TopBlogs.de Blogverzeichnis