Startseite » Internet » Internet-Portale » Live-Shopping dank Bargeldbonusprogramm noch günstiger

Live-Shopping dank Bargeldbonusprogramm noch günstiger

Wie Tests der Zeitschrift Computerbild und der Verbraucherzentrale Nordrheinwestfalen zeigen, sind Produkte in Live-Shopping Portalen fast immer günstiger als bei anderen Anbietern im Web. Im Schnitt liegen die Preise ein Fünftel unter den Schnäppchenangeboten, die Preissuchmaschinen finden. Steuert der Käufer das Live-Shopping-Portal über www.adicash.de an, spart er ein zweites mal. Denn auf die ohnehin reduzierten Artikel gibt es beim Kauf über Deutschlands größtes Bargeldbonusprogramm im Internet zusätzlich 2% Bargeldbonus auf den Nettowarenwert. Der wird dem AdiCash-Kunden gut geschrieben und auf sein Bankkonto ausgezahlt, sobald sich 30 Euro summiert haben.

AdiCash, zählt elf Live-Shopping Portale und Shoppingclubs zu seinen Partnershops. Darunter preisbock.de, guut.de, shopito und buyVIP. Diese sind in einer eigenen Kategorie „Live-Shopping & Clubs“ gelistet und bieten dem Nutzer unter http://www.adicash.de/shops.htm einen schnellen Überblick über die Angebote des Tages.

Laut Geschäftsführerin Kerstin Schilling soll die Zahl der Live-Shopping Portale bei AdiCash auf mindestens 20 vergrößert werden: „Dieser Markt boomt schon seit Monaten. In Deutschland gibt es knapp 40 Live-Shopping Portale und fast wöchentlich kommt ein Neues dazu. Als größtes Bargeldbonusprogramm im Internet garantieren wir für die Seriosität unserer Partnershops. Für AdiCash-Kunden geht die Rechnung ‚Live-Shopping plus Cashback ist gleich Bestpreis’ voll auf.“

Posted by on 24. September 2008. Filed under Internet-Portale. You can follow any responses to this entry through the RSS 2.0. You can leave a response or trackback to this entry

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.


Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de Blog Top Liste - by TopBlogs.de Blogverzeichnis